Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Beschriftung Summenstückliste Excel sortiert nach Einbauort

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Beschriftung Summenstückliste Excel sortiert nach Einbauort (1407 mal gelesen)
HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 20. Okt. 2017 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen, ich möchte eine Summenstückliste nach excel ausgeben, jedoch getrennt nach dem jeweiligen Einbauort.
Unter den normalen Auswertungen ist die möglich indem man unter Seitensortierung - Einbauort auswählt, nach excel scheint das aber unmöglich zu sein ohne für jeden Einbauort eine separat gefilterte Liste zu erstellen.

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1344
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.6 HF4
Windows XP + WIN 7

erstellt am: 20. Okt. 2017 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

Mir fällt da spontan nur das Markieren des Orts in Seitennavigator mit Anschließender Ausgabe ein. Ist aber leider was sehr Manuelles....

------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Susi`s Bikertreff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 23. Okt. 2017 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Susi, genau das wollte ich eigentlich vermeiden, da es sich um mehrere Einbauorte Handelt und ich mit möglichst wenig aufwand die Stücklisten generieren wollte, ich habe mich jetzt für einen Filter im Ausgabeschema entschieden und dieses dann mehrmals erstellt.

Vielleicht gibt es in einer späteren ePlan Version die Möglichkeit eine Summenstückliste getrennt nach Einbauorten zu erstellen.

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 23. Okt. 2017 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

ich habe bisher nur folgende Lösung dafür gefunden:
* Ausgabe einer Artikelstückliste (mit dem Feld: Einbauort)
* Überarbeitung mit externen Tools

Ich hab' mir in einer alten Firma ein VB-Skript dafür geschrieben. Dieses wandelt eine einzelne Stückliste in mehrere Summenstücklisten um. Je Einbauort eine. Es wäre sicher ein leichtes, das Script so umzubauen, dass es nur eine Datei ausgibt, welche dann in EXCEL importiert werden kann.

Falls Interesse besteht, kann ich es ja raussuchen und dir zukommen lassen.

Alternativ müsste es eigentlich direkt in EXCEL auch funktionieren, wenn du eine Stückliste ausgibst und in EXCEL nachbearbeitest (Pivot-Tabelle, ...)


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 23. Okt. 2017 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ah ja das klingt interessant, auf so eine Idee bin ich noch nicht gekommen, wenn es nicht zu viel mühe macht würde ich mich sehr darüber freuen, denn wenn man mal wieder so etwas erstellen muss spart man sich dann einen Haufen Arbeit 

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 23. Okt. 2017 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich


stkToBst.zip

 
Hallo Marco,

hier ist das Skript. Ich hab's noch kurz getestet -- und es scheint noch zu funktionieren. Du kannst es gerne nach deinen Bedürfnissen anpassen/erweitern/optimieren.

Aber bitte vorher noch ausreichend Testen! Trotz aller Sorgfalt kann ich keine Haftung für Schäden die durch die Verwendung dieses Skriptes entstehen können übernehmen!

Zur Verwendung:
* P8: Stückliste als CSV/TXT nach dem Schema von "stückliste_test.txt" ausgeben,

* mit der Maus auf das Skript "STK2BST_v1-1.vbs" fallen lassen.

* Die Datei "Bestellliste.txt" enthält dann alle Artikel ortsweise aufsummiert.

Tipp: Wenn du das Skript in dein "Senden an..." Menü einbaust, geht der Prozess noch schneller.


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 09. Dez. 2019 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, nochmal ein kruzer Nachtrag zu dem Problem mit der Summenstückliste.

Man kann hierfür unter excel eine Pivottabelle erstellen.
Alle Werte markieren, unter Einfügen, den Punkt Pivottabelle auswählen.
Dann die gewünschten Elemente auswählen, die Menge/Stückzahl nach Werte wechseln und unter Wertefeldeinstellungen "Summe" auswählen.
Unter Zeilenbeschriftung viaa Rechtklick bei allen Feldern in den Feldeinstellungen unter Teilergebnisse auf Keine umstellen.
Anschließend noch unter PivotTable-Tools unter Entwurf - Berichtslayout auf "In Tabellenformat anzeigen" auswählen
und schon ist die Summenstückliste Fertig.
Bei Änderungen in der Ursprungstabelle kann man in der Pivottabelle via RMT die Ansicht aktualisieren.

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Basco
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Basco an!   Senden Sie eine Private Message an Basco  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Basco

Beiträge: 59
Registriert: 19.11.2007

Windows 7 Enterprise SP1
Solid Edge Classic ST6
EPLAN Electric P8 - Professional
Version 2.0 SP1 Build: 4831
...
Version 2.6 HF4 Build: 10713

erstellt am: 10. Dez. 2019 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir nutzen dafür das Tool PartsToERP vom Ingenieurbüro ibKastl.
Damit kann man die Stücklisten u.a. nach Excel exportieren und jede Anlage/Einbauort wird in eine eigene Tabelle im Excel-Sheet geschrieben.
Ausserdem kann das Tool eine Differenzstückliste zu einer vorherigen Version erstellen. Das ist sehr hilfreich für Umbauten oder bei Serienänderungen.

https://shopforprocess.com/eplan/anwendungen/partstoerp

Gruss Sven


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz