Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Übersetzung von Variablen in Platzhalterobjekten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Übersetzung von Variablen in Platzhalterobjekten (864 mal gelesen)
ePlanMike
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ePlanMike an!   Senden Sie eine Private Message an ePlanMike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ePlanMike

Beiträge: 36
Registriert: 15.06.2015

EPLAN Electric P8 2.7

erstellt am: 16. Okt. 2017 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Platzhalterobjekt.png

 
Hallo Leute,

Ich habe folgendes Problem:
In einem Makroprojekt verbaute ich jede Menge Platzhalterobjekte. Jetzt ist mir aufgefallen, dass diverse Variablen zum Übersetzen gekennzeichnet sind. (Das erkenne ich so -> Wenn ich die Variable markiere und rechte Maustaste klicke kann ich die "Übersetzung entfernen", anbei ein Bild)
Jetzt gibt es diese Variablen nur in de_DE und nicht in anderen Sprachen z.B. en_US. Das heißt mein englischsprachiger Kollege hat EPLAN auf en_US eingestellt und sieht jetzt diese Variablen nicht (da sie ja nur in de_DE gepflegt sind)
Da ich diese Variablen nicht übersetzen möchte, möchte ich in allen Platzhalterobjekten die Übersetzungen von Variablen entfernen.
Wenn diese Übersetzungen entfernt sind, sieht auch mein englischsprachiger Kollege die Bezeichnung der Variable.

So jetzt meine Frage: Wie kann ich "Übersetzung entfernen" für alle Platzhalterobjekte gleichzeitig machen? Händisch alle durchklicken möchte ich auf jeden Fall vermeiden.

Über schlaue Lösungsansätze würde ich mich sehr freuen!!

LG
ePlanMike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1344
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.6 HF4
Windows XP + WIN 7

erstellt am: 16. Okt. 2017 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ePlanMike 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich hab kleine Zeit es auszuprobieren, aber im normalfall reagiert Eplan doch auf die geschweifte Klammer, {{nicht übersetzten}}
Du könntest also über die Suchfunktion nach < suchen und mit <{{ ersetzen und dann natürlich suchen nach > und ersetzen durch }}
Die bereits vorhandenen Übersetzungen kriegst du vermutlich weg, in dem Du im Suchergebnisfenster über das Kontextmenü der Maus die Eigenschaften öffnest und versuchst die Übersetzung zu entfernen. Wäre aber immernoch einzeln.

Ansonsten müsstest Du die Makros in ein eigenes Makroprojekt schieben, die Übersetzungen aus dem Projekt entfernen und dann zurückkopieren

------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Susi`s Bikertreff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 16. Okt. 2017 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ePlanMike 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ePlanMike,

Zitat:
Original erstellt von ePlanMike:
... Wie kann ich "Übersetzung entfernen" für alle Platzhalterobjekte gleichzeitig machen? Händisch alle durchklicken möchte ich auf jeden Fall vermeiden...

Ich hab' dazu keine Parameter gefunden (Übersetzung: Umfang).

Falls du zu keiner anderen Lösung kommst hilft dir evtl. ein anderer Ansatz:

(a) Falls du standardisierte/wenige Variablennamen hast, könntest du versuchen, diese im Wörterbuch im Register Wörter nicht übersetzen einzutragen. Dann sollten sie in Zukunft nicht mehr übersetzt werden.

(b) Für die bestehenden Übersetzungen: erst mal die bestehenden Übersetzungen aus dem Projekt entfernen (Dienstprogramme: Übersetzung) und dann neu übersetzen. Und dabei die Variablen auslassen.

(c) Du könntest aber auch im Wörterbuch für alle Sprachen den gleichen Text für deine Variablen eintragen.

Das alles sollte eigentlich mit EXCEL und den Fehlworten relativ rasch gehen. Die Variablen kannst du ja relativ schön greifen.


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz