Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Makro Verwaltung (DataPortal + selbst gezeichnet)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro Verwaltung (DataPortal + selbst gezeichnet) (1795 mal gelesen)
ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn ich jetzt Daten aus dem Dataportal runterlade sind Makros usw. dabei was mich schon glücklich macht.
Bei manchen Makros bekomm ich allerdings die Krise. Kann ja nicht sein, dass ich für ein Netzteil 1/4 der Seite "verbrauche" was man nur halb so groß zeichen könnte.
hab mir gedacht ich zeichne mal ein eigenes Makro ... hinterlegt und klappt alles super. Was mir aber dann in den Sinn kam ist, dass  dann logischerweise auch das GRAFIK makro weg ist für den Aufbauplan.

wie handhabt ihr das den? ich hätte gerne, wenn das makro nicht passt für uns ein eigenes makro erstellt (allpolig) aber weiterhin das grafische makro aus dem dataportal für den Aufbauplan.
gibt es die Möglichkeit zwei makros anzugeben?

ich könnte auch das grafische makro aus dem makro kopieren und bei meinem makro einfügen, aber dann hätte ich zweimal die selben Daten.
alternativ (müsste ich testeN) könnte ich einen makrokasten zeichnen und dort das siemens makro einfügen :-x
fragen über fragen, wenn man bei 0 anfangen muss und alles neu machen muss.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 197
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wäre denn die Variante A - Allpolig einfach zu überschreiben, also unter dem bestehenden Makronamen Dein neues Makro zu speichern. Die restlichen Varianten und Darstellungsarten bleiben so wie sie sind.

LG, RW

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Problem was ich dabei sehe ist, dass ich das Makro teilweise auch für ein anderes bauteil nutzen kann/möchte.

Beispiel:
Makro XYZ kann ich anwenden bei Artikel A, B und C
Makro ABC kann ich anwenden bei Artikel D
Makro RST kann ich anwenden bei Artikel E und F

außerdem würde ein Dataportalabgleich zum erneuten überschreiben führen :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wir verwenden fast immer 2 makros
eines für die allpoligen pläne bei  Artikel im reiter technische Daten eingetragen
und eines für den 2d aufbau unter montagedaten eingetragen.
funktioniert super
für deinen fall würd ich das makro aus dem dataportal nehmen und die Darstellung für den aufbau in ein makroprojekt platzieren und als eigens makro abspeichern.

ich verwalte alle Artikel bei uns und bastel mir die makro wie es mir gefällt und die quellen sind ganz unterschiedlich (dwg,dxf, data paortal....)

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das ist eigentlich gar nicht dumm :-)
danke dir für den Denkanstoß.

ich hab jetzt das dataportal makro bei grafikmakro eingetragen und meins bei technische Daten und es geht so wie ich will :-)

früh am morgen

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

bin ja auch schon 29 jahre im e-cad Geschäft.

da kann man von den verschiedenen Programmen so manches zusammenbasteln

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 197
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 01. Sep. 2017 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Alles Sache des Aufwands.

Mein Vorschlag oben ist die schnelle Lösung, weil Du den Artikeldatensatz nicht nachbearbeiten brauchst.

Die cad_hans vorgeschlagene Lösung, dann ist jeder Artikel zu überabeiten und alle Makros neu zu organisieren.
Das Thema Dataportal Update ist dann zu überlegen, wie man ein versehentliches Updaten der Artikel vermeiden kann (Artikel kopieren, neue Artikelnummer, interne UID, etc.).

Einige Hersteller z.B. Siemens FU's haben bei den technischen Daten das Aufbaumakro hinterlegt (nach Bauform/Baugröße), bei technischen Daten das Schaltplanmakro.

LG, RW

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 01. Sep. 2017 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

das Thema data Portal wurde schon an anderen stellen öfters diskutiert.

ich lege alle Artikel selbst neu an und lass nichts vom dataportal machen

warum??

ganz einfach : der eine Hersteller schreift öffner als oeffner, der andere schreibt öffner, ein anderer schreibt OEFFNER

wir verwenden in einem projekt verschiedene Hersteller.
da schaut die artikelstückliste wenn ich die Artikel vom data poartal verwende schnell mal aus wie sau.

wir liefern unseren kunden nicht nur eine qualitativ hochwertige Hardware, auch unsere dokumentaion soll aussehen wie aus einem guss.

es gibt den spruch shit in, shit out.

nach 29 jahren im ecad kann ich sagen, dass sich der aufwand lohnt.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 197
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 01. Sep. 2017 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf jeden Fall ist Qualität vorzuziehen.

Ich finde, es wäre auch gut, den Herstellern als Lieferanten der Produktdaten im Dataportal eine Rückmeldung zu geben.


Es gibt auch den Spruch : Finished is better than perfect.

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JochenNie
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von JochenNie an!   Senden Sie eine Private Message an JochenNie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JochenNie

Beiträge: 253
Registriert: 15.05.2013

EPLAN Electric P8 - Professional
Version: 2.3 HF1
Version: 2.5 HF2
Version: 2.6 HF2

erstellt am: 01. Sep. 2017 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich


Makroprojekt.png

 
Hallo,

ich importiere mir die Artikel aus dem Dataportal. Die Makros daraus verwende ich allerdings höchstens als Vorlage, da ich diese gerne einheitlich halte und diese teilweise sehr mangelhaft sind. Netzteile z.B. sehen alle ähnlich aus und lassen sich untereinander in der allpoligen Ansicht tauschen.

Schau Dir mal das Thema Makroprojekte an.
Ich pflege alle Makros in einem Makroprojekt und generiere diese so auf unserem Server. Du kannst in einem Makro allpolige, einpolige Schaltschrankaufbau usw. in einem Makro zusammenfassen. Das erzeugte Makro musst Du dann in der Artikelverwaltung unter Technische Daten --> Makro eintragen.

Gruß Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 01. Sep. 2017 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich würde alles auch neu / selbst machen, ich mach auch 90% der Makros neu ... Aber es fehlt einfach die Zeit ALLES neu zu machen wie Artikel einpflegen usw.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balage
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Balage an!   Senden Sie eine Private Message an Balage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balage

Beiträge: 491
Registriert: 13.03.2008

Win10 x64Pro,
EPLAN 5.70 SP1,
EPLAN electric P8 Pro 2.x
EPLAN Engineering Center/Configuration

erstellt am: 04. Sep. 2017 17:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist immer wieder erstaunlich, wie EPLAN es hinkriegt, das riesige Potenzial einer tollen Idee kaum auszuschöpfen. Das Data Portal ist dabei zwar ein Paradebeispiel, ist aber nicht das einzige. Über die Gründe könnte man sicherlich lange diskutieren, was aber letztlich nicht viel bringt. Ich sehe das eigentliche Problem darin, dass die Problemstellen nicht angegangen werden, obwohl das Problem bekannt ist und auch Ansätze zur Verbesserung vorliegen - oft von den Kunden herangetragen. Auch hier im Forum sind unzählige gute Lösungsansätze zu finden, die (und auch das ist hier zu finden) von der Entwicklung abgelehnt worden sind. Ohne sachliche Begründung.

Ich finde es insgesamt sehr schade, dass EPLAN die Innovationskraft seiner Kunden mit solcher Sturheit ignoriert. Was die Sache dann auch richtig ärgerlich macht, dass diese Sturheit einem Großteil der Kundschaft richtig viel Arbeit beschert und dadurch teils erhebliche Kosten verursacht. Zusätzlich zu den ohnehin nicht geringen Lizenzkosten. Dass eine Kostendebatte nicht weiter eskaliert, ist zu einem sehr großen Teil dieser Gemeinde hier im Forum zu verdanken. Ihr geht trotz allem mit Begeisterung ans Werk und werdet nicht müde immer neuere Lösungsansätze zu erarbeiten, um die Effizienz wieder hoch zu schrauben.

Besonders in Zeiten der Digitalisierung deutet vieles darauf hin, dass nur solche Produkte und Unternehmen eine Überlebenschance haben, die sich auf den Kundennutzen fokussieren. Ich kann nur hoffen, dass auch EPLAN bald zu diesem Erkenntnis kommt, daraus die richtigen Schlüsse zieht und uns mit richtig coolen Features überrascht. An uns wird es jedenfalls nicht liegen, diese voll auszuschöpfen.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Feierabend! 

Ferenc

------------------
Until you spread your wings,
you'll have no idea how far you can walk.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 04. Sep. 2017 21:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hätte man von anfang an den Firmen eindeutig gesagt wie alles gemacht wird und z.b. zu sagen was wie geht, in welche felder was kommt würde da nicht so ein "salat" rauskommen.

was bringen gerätekästen die bei jedem anders aussehen? die pläne sehen aus wie "kindergarten".
die einen machen alle ihre geräte gleichgroß, bei anderen sind sie immer anders groß. bei manchen sind "geräte" einfach nur "sps" geräte obwohl sie nichts mit der sps zu tun haben. bei manchen sind kabel mit stecker stecker, bei anderen kabel.
ja der gedanke ist schon super dahinter, die umsetzung auch, die "regeln" für das erstellen der datan - mangelhaft - weil es keine / kaum welche gibt.
eplan ist nicht auf die kunden sondern das geld der kunden aus - wie eigentlich viele unternehmen. das kostet entwicklungszeit und das kostet geld und bringt ja eplan nichts sondern nur den kunden.
hätte man klar gesagt in diesem feld hat XYZ zu stehen, gerätemakros sollen alle z.b. 20 oder ein vielfaches von 20 groß sein, und und und und. aber es gibt einfach keine klaren regeln.

ich hab insgesamt 20 "verbesserungsvorschläge" zettel geschrieben zum thema "Seite von Gesamtseiten" bezogen, den vorschlag hatten etwa 30 leute hier im forum, viele haben das gewünscht, aber es wurde erst vor 2 oder 3 jahren umgesetzt ... was bringen also xxx leute die das wollen wenn sie nicht wollen wird es nicht umgesetzt ... normal müsste man bei manchem auf schadensersatz klagen :P haha

aber ich meine genau deswegen / dafür werden wir auf der anderen seite auch bezahlt oder? dauert halt  x-fach länger, ist aber dann so.
ich denke verbesserungsvorschläge gab es hier 20.000 ... davon wurden vielleicht 10% umgesetzt? jetzt ohne alles konkret nachzuschauen :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8 + alle Addons

erstellt am: 07. Sep. 2017 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hab nun einige tage damit verbracht alle Artikel aus dem Dataportal zu importieren ... sind schon brauchbare Daten dabei, aber auch teilweise totaler ****** ...

hab ein paar Artikel platziert und dann vom 2d-schaltschrankaufbau eingezogen und jeder macht was anderes ... die einen haben bilder, andere haben cad Zeichnungen, andere haben einfach nur balken gezeichnet ... also muss man echt noch alles nachpflegen .... die makros muss man sowieso neu machen, sonst sieht es aus wie gewollt und nicht gekonnt - echt ätzend die ganze Sache.

wo ist der 1 euro jobber der das alles für mich macht? :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 08. Sep. 2017 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

gab es eigentlich mal einen vorschlag an EPLAN, dass man gerne 2 Makros gerne hätte?

1x das von DATAPORTAL und 1x selbst gezeichnet und man beim platzieren wählen kann welches man verwenden will?

Das wäre die Lösung meines Problems :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 197
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 08. Sep. 2017 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Reichen 16 Varianten je Darstellungsart nicht?

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 08. Sep. 2017 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

dann müsste man bei Artikel A) den aus dem Dataportal pflegen, beim nächsten Artikel einen eigens beim nächsten eigene Sachen bei dem vom dataportal hinterlegten makro.

so kann der vom dataportal machen was er will aber den könnte man z.b. beim 2d montageplattenaufbau benutzen. das makro für allpolig ist aber ******e -.-

nun haben einige Artikel keine grafikmakros mehr wo sie vorher hatten, weil ich das makro von mir ersetzt habe, weil ich es bei allpolig benötige :-x

hoffe ist verständlich ...
dataportal makro allpolig ist zum wegwerfen, dataportal für übersicht ist brauchbar, wenn ich jetzt mein eigenes makro einbinde ist das für die übersicht weg logischerweise ...
wenn man z.b. ein makro für mehrerere Artikel macht (z.b. 8 digitalinput SPS Karten) muss ich sie ja nicht dem Artikel zuordnen sondern allgemein, dass ich sie für 2 oder mehr SPS Eingangskarten nutzen kann :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

19andre79
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von 19andre79 an!   Senden Sie eine Private Message an 19andre79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 19andre79

Beiträge: 102
Registriert: 01.09.2009

EPLAN Electric P8 2.7
EPLAN Harness ProD 2.7

erstellt am: 08. Sep. 2017 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen,
grundsätzlich gilt "Friss oder Stirb". Ich fürchte, die beste Variante ist nunmal einfach die brauchbaren Sachen aus dem Data-Portal, bzw. aus anderen CAD-Datenbanken zu übernehmen und alles teilebezogen in einem eigenen Makro / Makroprojekt zusammenzuführen. Auch wenn der Aufwand schon immens groß ist.

Aber wie sollte ein Data-Portal es auch allen recht machen können? Dafür gibt es viel zu viele eigene Stile oder Vorgaben.

Bezüglich der 2D Makros würde ich nicht mit übergreifenden Makros arbeiten, sondern schon jedem Teil auch sein eigenes 2D Makro spendieren. Wenn Du es sowieso schon hast, ist es doch nur eine Kopie im Makroprojekt, rechte Maustaste "Seitenstruktur an Makrokasten", Makro schreiben, erledigt...

Ich wünsch allen eplan-"Geplagten" ein schönes Wochenende!

------------------
*** Alles wird gut..! ***

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 12. Sep. 2017 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich hab dir ja schon vorhin gesagt dass es am besten ist alles selbst zu machen

da kriegt man Erfahrung und dann machen auch so fabrikate wie schneider kein problem

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 12. Sep. 2017 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

die Aufbau/Grafikmakros für Montageplattenaufbau aus dem Dataportal sind allerdings - jedenfalls nicht selten - zu gebrauchen!
kann ja nicht 10.000 makros verwalten :/

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rofang
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rofang an!   Senden Sie eine Private Message an Rofang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rofang

Beiträge: 104
Registriert: 20.06.2013

EPLAN Electric P8 Professional
EPLAN Pro Panel
EPLAN Preplanning
Vers. 2.5
Expertenmenü

erstellt am: 12. Sep. 2017 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
kann ja nicht 10.000 makros verwalten :/

Willkommen in der Arbeitswelt eines CAD(E)-Planers ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 12. Sep. 2017 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich bin doch erst fast 8 Jahre im Geschäft und kenn das, aber bisher wollten Firmen das nicht so spezifisch wie hier jetzt.

geh ma Bier holn :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz