Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Kabelplan SteckerBMK und Gegenstück BMK

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kabelplan SteckerBMK und Gegenstück BMK (713 mal gelesen)
Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 25. Aug. 2017 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

unser Kunde wünscht auf den Auswerteseiten (Kabelplan) zu dem Angeschlossenen Stecker noch das BMK vom gegen Gegenstück(z.B. Buchse) zu sehen.

Das Stecker BMK habe ich gefunden aber wie komme ich an dessen Gegenstück?

------------------
E-Plan ist nichts zum Essen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2456
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 25. Aug. 2017 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht wahrscheinlich nur über Blockeigenschaften, da kenn ich mich allerdings nicht so gut aus um Dir weiter zu helfen.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 28. Aug. 2017 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kabelplan_2017_08_28_A.jpg


Kabelplan_2017_08_28_B.jpg

 
Betriebsmittel (Quelle) <20031> / Querverweis auf Steckergegenstück <20304>
Betriebsmittel (Ziel) <20030> / Querverweis auf Steckergegenstück <20304>

Das sind die einzigen hinweise das so was möglich sein sollte.

Auf dem 1. Blich scheint alles richtig zu sein nur beim genaueren hinsehen fällt auf das die 2. Buchse fehlt.  Warum???

Sollte das schon wieder ein Bug sein?

es werden nur gegenziele ausgegeben wo das BMK eingetragen am Kontakt steht ... Ommmmmmm.

------------------
  E-Plan ist nichts zum Essen.  

[Diese Nachricht wurde von Hennig.T am 28. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 157
Registriert: 04.02.2016

Eplan Electric P8 - Professional
Version 2.2 ... 2.5 HF5

erstellt am: 28. Aug. 2017 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich


Format.png

 
Zitat:
Original erstellt von robroy55:
Das geht wahrscheinlich nur über Blockeigenschaften...


Bei der Formatierung von Blockeigenschaften kann man mit "Nächste Stufe" auch indirekte Eigenschaften ausgeben.
Das muss man aber im aktuellen Projekt ausprobieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 30. Aug. 2017 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von PR24:

Bei der Formatierung von Blockeigenschaften kann man mit "Nächste Stufe" auch indirekte Eigenschaften ausgeben.
Das muss man aber im aktuellen Projekt ausprobieren.

Nein das bringt nur das gleiche Falsche Ergebnis.    

Anmerkung es betrifft nur das Pinn Paar 5.
Weil sich hier das BMK ändert.
Das Kabel hat an dem Ende zwei Stecker mit gleicher Bezeichnung aber mit unterschiedlicher Codierung( Verwechslungssicher )


------------------
    E-Plan ist nichts zum Essen.    

[Diese Nachricht wurde von Hennig.T am 30. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 06. Sep. 2017 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Rückmeldung von ePlan
-> Weiterleitung an Fachabteilung zur Überprüfung.

Mal sehen was da Kommt.  


Wieso geht bei mir eigentlich nie der Dateiupload bei ePan? Komisch ob die mich schon gesperrt haben? 

------------------
  E-Plan ist nichts zum Essen.  

[Diese Nachricht wurde von Hennig.T am 06. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balage
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Balage an!   Senden Sie eine Private Message an Balage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balage

Beiträge: 445
Registriert: 13.03.2008

Win10 x64Pro,
EPLAN 5.70 SP1,
EPLAN electric P8 Pro 2.x
EPLAN Engineering Center/Configuration

erstellt am: 06. Sep. 2017 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mal eine ketzerische Frage.
Warum muss die Stiftseite eines Steckers anderes BMK haben als die Buchsenseite?

Grüße
Ferenc

------------------
Until you spread your wings,
you'll have no idea how far you can walk.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 874
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.7

erstellt am: 06. Sep. 2017 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Balage:
Ich habe mal eine ketzerische Frage.
Warum muss die Stiftseite eines Steckers anderes BMK haben als die Buchsenseite?

Grüße
Ferenc


ist es das selbe Betriebsmittel oder ein anderes? *ketzerisch zurückfrag* ;-)

gut ich mach es auch gerne mit -XD1.1 und -XD1.2 oder -XD1.a und -XD1.b oder -XD1.s und -XD1.b .. aber das ist geschmacksssache.

sieh doch mal z.b. bei Umrichter an wo du einen stecker hast mit 3 pin für Motorleistung und dann nochmal 4 Pins einen kleineren stecker für Temperaturfühler usw ... die heißen dann ja auch X5 und X3 obwohl sie im selben Kabel geführt werden.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 06. Sep. 2017 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ThMue trifft das Problem shon ziemlich genau.

Das Problem sind Kabelenden die die gleiche Bezeichnung haben und auf unterschiedliche Ziele gehen.

Schön wenn man die Stecker BMKs erweitern dürfte (Kundenbeistellung) aber so heißen die alle gleich wie das Kabel. 

Ich habe hier Kabel da geht ein Ende auf 8 verschiedene Buchsen die sind nur durch Codierstifte zu unterscheiden.

------------------
E-Plan ist nichts zum Essen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 874
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.7

erstellt am: 06. Sep. 2017 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

ja ... ein paar "Tage" Erfahrung, 1000 Wünsche der Kunden, 100000 Wünsche der Vorgesetzten und Chefs, ... und dann kommen auch noch die Hersteller dazu und EPLAN :-P

aber eigentlich ist alles ganz einfach, wenn man nach den normen geht ... man hat zwar dann die Aderkennzeichnungen womöglich wie =HEB+UC1.UR1-TB1.X5:5 ... aber so ist das eben :P sogesehen kann man eigentlich alles im Schaltschrank auf der Montageplatte kürzen außer -TB1.X5:5

und ein passendes Kabel heißt dann auch =HEB+UC1-W1 ... mit Quelle =HEB+UC1-TB1.X5 und Ziel =TRA+UC1-XD3

kann man so machen - muss man aber nicht.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balage
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Balage an!   Senden Sie eine Private Message an Balage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balage

Beiträge: 445
Registriert: 13.03.2008

Win10 x64Pro,
EPLAN 5.70 SP1,
EPLAN electric P8 Pro 2.x
EPLAN Engineering Center/Configuration

erstellt am: 06. Sep. 2017 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau genommen hat ja ein Stecker anderen Kennbuchstabe als das Kabel.
Die Problematik ergibt sich allerdings daraus, dass die beiden Komponenten einen Artikel bilden, was zum Dilemma führt, wie solch ein Artikel überhaupt gekennzeichnet werden soll. Konfektionierten Leitungen werden naheliegend als Kabel in der Artikel-DB angelegt und gekennzeichnet. Der Stecker bleibt dann auf der Strecke und wird im Schaltplan getrickst - so gut es geht.

Ja, das Problem habe ich schon öfter getroffen und habe keine vernünftige Lösung dafür gefunden.

Grüße
Ferenc

------------------
Until you spread your wings,
you'll have no idea how far you can walk.

[Diese Nachricht wurde von Balage am 06. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 06. Sep. 2017 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das Problem besteht darin das die Auswertung Steckergegenstück nur ausgeführt wird wenn das BMK in das Symbol eingetragen wird.
Eine Übernahme des BMK (von links) wird nicht beachtet.

Eigentlich müßte das wie bei sich wiederholenden Funktionstext funktionieren.
Also ein = wen das Steckergegenstück das gleiche wie das vorherige.
Und die Ausgabe des neuen Steckergegenstückes bei Änderung.

Aber das passiert beides nicht.

------------------
E-Plan ist nichts zum Essen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 874
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.7

erstellt am: 06. Sep. 2017 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

-WD8 =>Kabel
-XD12 => Stecker

ist es ein Kabel mit festen Stecker wird beim Kabel der Artikel hinterlegt, beim stecker nichts.
ist das Kabel zum konfektionieren und dort kommt stecker und Gehäuse drauf z.b. harting bekommt der stecker auch entsprechend Artikel. so hanhabe ich das und alle waren bisher glücklich.
wenn man mit "baugruppen" arbeitet und die kabel vorher konfektionieren lässt, ja dann kann man daraus eine baugruppe machen und dann hinterleg ich die baugruppe am kabel - wie auch bei den fertig zugekauften konfektierten kabel.

wichtig ist doch nur, dass es IMMER eingehalten wird und IMMER durchgängig gleich gemacht wird!

So Ferenc nun hast du meine MASTER-Lösung - vielleicht gefällt sie dir :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 874
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.7

erstellt am: 07. Sep. 2017 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hennig.T 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie es der Zufall will ...
RIT.2500400


hier ist ein Stecker plötzlich ein Kabel - aber ist dieser Stecker ein Kabel? es ist doch ein stecker - laut Rital ist es aber ein Kabel ...

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Gruppenleiter m/w Technical Sales Markierungssysteme und Werkzeuge
Phoenix Contact ist ein international erfolgreiches Familienunternehmen. Hochwertige elektrotechnische Komponenten und Lösungen werden von weltweit mehr als 16.500 Menschen entwickelt, produziert und vertrieben. Wir verstehen unsere Arbeit als Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft.
Mit Ihrem Team sind Sie kompetenter Ansprechpartner für unsere Markierungssysteme und Werkzeuge. Sie ...
Anzeige ansehenTeamleitung, Gruppenleitung
Hennig.T
Mitglied
Ingenieur, Elektroprojektant


Sehen Sie sich das Profil von Hennig.T an!   Senden Sie eine Private Message an Hennig.T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hennig.T

Beiträge: 309
Registriert: 15.08.2010

P8 2.7 Prof.
Siegraph ET/CAE
Eagle

erstellt am: 07. Sep. 2017 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hmmmm... Makro gezogen so so wundert mich gar nicht das da Fehler drin sind.
Die sehen nur Ihren beschränkten Bereich und darin ist alles OK das das ding aber mit Fremdbauteilen verknüpft werden muss steht nicht auf der Agenda.


Habe mal mein Problem in ein Software-Wunsch-Formular gemeißelt.

Habe aber wenig Hoffnung das das in einer zukünftigen Version korrigiert wird.
Offensichtlich stuft ePlan solche Fehler lieber als Kundenwunsch ein, sieht am ende vor dem Chef immer besser aus.


------------------
E-Plan ist nichts zum Essen.

[Diese Nachricht wurde von Hennig.T am 07. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de