Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Klemmleisten vorkonfigurieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klemmleisten vorkonfigurieren (1224 mal gelesen)
Pinselquäler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Pinselquäler an!   Senden Sie eine Private Message an Pinselquäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pinselquäler

Beiträge: 86
Registriert: 08.08.2011

Win10 64
ZWCAD
Eplan P8 2.5

erstellt am: 24. Aug. 2017 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Wissenden,
ich habe eine Frage zu Klemmleisten in P8.
Ich möchte einmal konfigurierte Klemmleisten "einfrieren".
Das soll heißen dass im Navigator eine Klemmleiste konfiguriert wird (idealerweise über Auswahl eines Artikels, einer Baugruppe oder ähnlich).
Aus dieser Klemmleiste soll dann per Drag und Drop jeweils eine Klemme abbuchbar sein.
Viel schwieriger ist allerdings die Antwort auf die Frage zu finden, wie ich verhindere dass durch Löschen einer Klemme in der allpoligen Darstellung die entsprechende Klemme aus dem Navigator gelöscht wird.

Also gibt es einen Weg eine einmal konfigurierte Klemmleiste zu sichern gegen Veränderung?
Die Funktion ALT+Entf ist hier keine adäquate Option, genauso wenig wie der Änderungsschutz, da dieser das Löschen in der Grafik verhindert.

Danke und Gruß.
P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 24. Aug. 2017 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pinselquäler 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

hast du schon probiert mittel artikeldefinition so eine leiste aufzubauen?

einen Artikel anlegen (z.b. 20 klemmen)
in der funktionsschablone entsprechend 20 mal das klemmensymbol eintragen mit klemmennummer.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 359
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 24. Aug. 2017 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pinselquäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Cheers!

Zitat:
Viel schwieriger ist allerdings die Antwort auf die Frage zu finden, wie ich verhindere dass durch Löschen einer Klemme in der allpoligen Darstellung die entsprechende Klemme aus dem Navigator gelöscht wird.

Dafür gibt es die Funktion "Plazierung löschen" (RMT auf die Klemme). damit bleibt die die Klemme im Navigator.

Grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 25. Aug. 2017 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pinselquäler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pinselquäler,
dies kenne ich auch und kann mich diesem Beitrag nur anschließen.

Ich definiere zuerst über den Navigator eine Klemmenleiste mit 20 Doppelstockklemmen z.B. für die Verteilung der Steuerspannung (24V und M) inkl. erforderlichen Brücken.

Einzelne Verbraucher werden kopiert und die korrekte Klemmenbezeichnung danach aus dem Navi zugewiesen.
Oft werden auch ganze Schaltplanseiten kopiert und danach ein paar Abgänge gelöscht.
Ups - Fenster aufgezogen und Bauteile und Klemmen in einem Rutsch entfernt, somit entsteht schon eine Lücke in meiner Klemmenleiste.
Umgekehrt natürlich das gleiche Problem - werden Bereiche kopiert und Klemmen nummeriert, dann sind Klemmen doppelt.
Einmal im Stromlaufplan und zusätzlich im Navi als nicht platziert.

Man muss also schon sehr sorgfältig arbeiten und immer überlegen:
- wann kann ich die Klemmen löschen oder darf nur die Platzierung löschen
- wann muss ich die Klemmenbezeichnung zuweisen oder darf diese neu nummerieren

Abhilfe schafft hier eventuell der Weg über Teilklemmen:
Im Klemmennavi sind alles Hauptklemmen (nicht platziert)
Im Stromlaufplan werden nur Teilklemmen dargestellt

Aber der Umgang mit Teilklemmen ist ein anderes Kapitel und ebenso fehleranfällig.

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Pinselquäler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Pinselquäler an!   Senden Sie eine Private Message an Pinselquäler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pinselquäler

Beiträge: 86
Registriert: 08.08.2011

Win10 64
ZWCAD
Eplan P8 2.5

erstellt am: 28. Aug. 2017 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nanu, da ist der Beitrag nicht angekommen...
also nochmal.

Platzierung löschen fehlt in meinem Kontextmenü und ist seltsamerweise im Bearbeiten Menü ausgegraut.
Meiner Meinung nach ist das aber ohnehin keine praktikable Lösung. Worauf soll der Planer denn noch alles achten.

Artikeldefinition, sprich Funktionsschablone funktioniert nicht mit Klemmennummern. Die werden beim Löschen der zuvor im Navigator definierten Klemmen direkt mit gelöscht. Die Definition bleibt zwar erhalten aber das ist ja dann eher überflüssig.

Nun denn, ich bin froh, dass ich anscheinend doch ganz gut Eplan beherrsche. Hatte schon "befürchtet" dass es was gibt, was ich noch nicht kenne 

BTW:
@HOC, Teilklemmen organisiere ich immer am Ende eines Projektes über die Tabellarische Bearbeitung.
Wir setzten die Klemmen so ein dass mit minimalen Klemmen, maximale Anschlussstellen verwendet werden.
Also im Anschluss an die Projektierung werden die als Teilklemmen dargestellten, einzelnen Anschlüsse erst auf ihre zugehörigen Klemmen verteilt.
Falls da weiteres Interesse besteht kann ich das gern nochmal ausführen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz