Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Wie mann 1 Phase und 3 Schließer richtig zeichnet

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wie mann 1 Phase und 3 Schließer richtig zeichnet (1880 mal gelesen)
JeffZSR
Mitglied
Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von JeffZSR an!   Senden Sie eine Private Message an JeffZSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JeffZSR

Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2017

Eplan p8 Professional
V2.4

erstellt am: 11. Jul. 2017 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


02_einPhaseundContactmit6anschliese.jpg

 
Wenn wir 1 Phase und 3 Schließer zeichnen möchten,
wie? welsche ist richtig?
Welche technische Normen sollen wir halten?
bei zwei verschiedener Firma habe ich zwei verschiedene Form gesehen und
weiß nicht welche richtig ist?
Hat jemand eine Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2688
Registriert: 23.06.2005

erstellt am: 11. Jul. 2017 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JeffZSR 10 Unities + Antwort hilfreich

A ist richtig,
B funktioniert nicht   wer das gezeichnet hat sollte seine Berufswahl überdenken
Was soll C und D?  
Kontakte 1-2 und 1-2 verbinden und gut ist.
Das durchschleifen der Kontakte muss man nur bei einem RCD/FI machen.

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

[Diese Nachricht wurde von E-Boy am 11. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 11. Jul. 2017 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JeffZSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Schaltung hängt davon ab welche Gebrauchskategorie ihr verwenden wollt. (z.B. AC1, AC-2, AC-3 usw.) Je nachdem gibt es einen Bemessungsbetriebsstrom. Das Ganze findest Du in den technischen Daten der Schützhersteller.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 11. Jul. 2017 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JeffZSR 10 Unities + Antwort hilfreich

ich würde das nicht pauschal beantworten ... "1 Phase und 3 Schließer zeichnen möchten"

1 Phase ist klar, aber 3 schließer ...
Schütz? Relais? Sicherheitskontakte? Sicherungen? FI? ...

je nachdem wäre A und B richtig, wobei bei B der "Handschalter" an -F4:2 angeschlossen werden muss!

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 152
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF3
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF3

erstellt am: 11. Jul. 2017 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JeffZSR 10 Unities + Antwort hilfreich


Variante_A.jpg

 
Wenn ich die Varianten sehe stellen sich mir einige Fragen.

Variante A:
Die Funktionstexte "Beleuchtung Ein" machen mich etwas stutzig. Kann es sein, dass hier eine Schützschaltung mit Selbsthaltung dargestellt sein soll? (siehe Anhang: Variante A)


Variante B:
Wie bereits erwähnt ist die Funktion hier nicht gegeben.
Daher nicht zu verwenden

Variante C:
Für mich stellt diese Schaltung eine "Sichere Abschaltung" dar. Ich vermute das 2te Schütz wurde verwendet um ein höheres Performance Level zu erreichen. Die Funktionstexte "Not-Halt Anlage" bekräftigen meine Meinung.

Für mich wurde die Sicherung an der falschen Stelle platziert.
Ich würde eine Sicherung möglichst nah Richtung Einspeisung setzen. d.h. vor die beiden Leistungsschütze (keine leider nicht die vollständige Darstellung einsehen, daher nur ein Tipp).
Ansonsten ist die Schaltung korrekt. Die Ströme teilen sich gleichmäßig auf die 3 Schließer auf. Bei der Sicherung von 10A stellt sich jedoch die Frage nach dem Sinn. Bei größeren Leistungen ist diese Verschaltung durchaus üblich.


Variante D:
Die Schaltung stellt die selbe Funktion wie "Variante C" dar.
Das Durchschleifen der Ader würde ich nicht machen. Für mich stellt es keine Verbesserung der Schaltung dar, weil die Schütze zwangsgeführte Kontakte besitzen.

Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Mr. Heli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JeffZSR
Mitglied
Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von JeffZSR an!   Senden Sie eine Private Message an JeffZSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JeffZSR

Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2017

Eplan p8 Professional
V2.4

erstellt am: 11. Jul. 2017 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

vielen Dank an alle besonders Mr.Heli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 236
Registriert: 04.02.2016

erstellt am: 14. Jul. 2017 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JeffZSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Nur noch am Rande bemerkt:
Bei höheren DC-Spannungen ist die Reihenschaltung der Kontakte durchaus üblich oder sogar notwendig um noch akzeptable Schaltleistungen zu erreichen.


Bei der Folgenden Aussage bin ich aber eher Irritiert!

Zitat:
Original erstellt von E-Boy:
Das durchschleifen der Kontakte muss man nur bei einem RCD/FI machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz