Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  In DIN A3 Ausdrucken und zeichnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   In DIN A3 Ausdrucken und zeichnen (941 mal gelesen)
D.Hammer
Mitglied
Elektromeister

Sehen Sie sich das Profil von D.Hammer an!   Senden Sie eine Private Message an D.Hammer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.Hammer

Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2016

erstellt am: 14. Jun. 2017 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe EPlan Nutzer
Nachdem ich schon einige Pläne gezeichnet habe, klappt das schon ganz gut.
Jetzt soll ich einen Plan in DIN A3 zeichnen ( bis jetzt alles in DIN A4 ausgedruckt)
Der Kunde will, das mehr auf das Blatt passt und somit der Plan übersichtlicher wird.
wenn ich den Plan normal Zeichne und Din A3 ausdrucke wir alles nur grösser.
Was muss ich umstellen das ich auf einem DIN A3 Blatt zeichnen kann und die Symbole nicht grösser werden um mehr auf das Blatt zu bekommen. 

------------------
Daniel Hammer
:-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mcmaverick
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von mcmaverick an!   Senden Sie eine Private Message an mcmaverick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mcmaverick

Beiträge: 1
Registriert: 31.03.2011

erstellt am: 14. Jun. 2017 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.Hammer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn du bereits EPLAN Standard Normblätter nutzt sind diese schon von Haus in DINA3, werden aber nur auf DINA4 ausgegeben. Wenn du es in DINA3 druckst werden die Symbole einfach nur größer das stimmt.

Hier müsstest du unter Dienstprogramme -> Stammdaten -> Normblatt ein Normblatt öffnen (am besten das aber kopieren und dann bearbeiten ansonsten überschreibst du das Orginal!!), dann im Seiten Navigator Rechtsklick kannst du die Abmaße des Normblattes (Normblattabmessungen) abändern, du solltest aber auch die Zeilen und Spalten beachten.

Somit kannst du anstatt DINA3 (Abmaße) z.b. die Abmaße von DINA0 vergeben. Dann musst aber auch den grafischen Rahmen auf dem Normblatt anpassen!!


Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Sahlina
Mitglied
Energieelektronikerin


Sehen Sie sich das Profil von Sahlina an!   Senden Sie eine Private Message an Sahlina  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sahlina

Beiträge: 125
Registriert: 27.05.2008

Eplan 5.70 SP 3
Eplan P8 2.3.5 Professional
Eplan P8 2.5.4 Professional

erstellt am: 14. Jun. 2017 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für D.Hammer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe es mal über einen Maßstab von 1:1,4 gelöst.
Der Originalschaltplan der Siempelkamp Anlage von 1988 lag schon in DIN A3 vor und mein Chef fand es so toll, dass es es wieder genau so haben wollte.
Der ganze Plan hing in Einhakheftern nach Gruppen sortiert an der Wand.
Die Seitenränder musste ich beim ausdrucken dementsprechend ändern.

Nachteil: Beim zeichnen waren die Symbole auf meinem damaligen 17 Zöller verdammt klein.

LG Alina

[Diese Nachricht wurde von Sahlina am 17. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz