Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Spannungswandler, QU -NA Schutz, Erdschluss

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Spannungswandler, QU -NA Schutz, Erdschluss (1451 mal gelesen)
cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 57
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 Select 2.6
Experten Menü

erstellt am: 31. Mai. 2017 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

wie stellt ihr die Verschiedenen Messwandler in einem Mittelspannungsnetz dar?

Wie macht ihr das wenn Ihr einen QU NA Schutz oder eine Erdschlussrichtungserfassung zeichnen müsst.

Hab Ihr dafür schon fertige Symbole? In WSCAD hatte ich mir die mal selber gezeichnet und mit dem Umstieg
auf Eplan kann ich die jetzt ja leider nicht mehr nutzen und müsste sie wieder neu zeichnen.

Wo stellt man hier überhaupt seine selbst gezeichneten Symbole zum DL? Am besten in dem Thema das dafür erstellt wurde?

MFG

mane

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Mai. 2017 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ganz grundsätzlich einmal: WSCAD arbeitet mehr mit Symbolen, klar gehen auch Black-Boxen aber eigentlich immer Symbole, Symbole. EPLAN hat einen etwas anderen Ansatz: Man hat einen Grundschatz an Symbolen und kann diese einfach mittels Gerätekästen zusammenführen. Vorteil: Ein Anschluss einen Rasterschritt nach rechts? Kein Problem, Anschluss anfassen und verschieben ohne Umweg über den Symboleditor.

Eine direkte "Symbol- oder Makrobörse" gibt es hier nicht, Falls jemand was sucht, kann er fragen und ihm wird meistens auch geholfen.

Zu deinem konkreten Problem kann ich nichts sagen aber vielleicht liest das hier der robroy55 oder django, ich glaube die machen viel an solchen Anlagen herum.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 57
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 Select 2.6
Experten Menü

erstellt am: 31. Mai. 2017 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ENWandler.jpg

 
Ich habe mal ein wenig angefangen zu zeichnen  

Nur Würde ich gerne die Anschlüsse anderst bezeichnen. Aber hier gehen ja leider nur Zahlen und keine Buchstaben

[Diese Nachricht wurde von cröcs am 31. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Mai. 2017 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich


Wandler.ema.txt

 
Er will unbedingt ein Symbol erstellen...

Schau dir mal das angehängte Makro an (Endung .txt entfernen). Das Erstellen hat jetzt keine 5 Minuten gedauert und man kann jederzeit alle Anschlüsse verschieben wie benötigt.
Bei den Anschlüssen gehen da auch halbe Romane.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 57
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 Select 2.6
Experten Menü

erstellt am: 31. Mai. 2017 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie gesagt stecke noch am Anfang mit Eplan 

Aber im miment schaffe ic es nichtmal die Dateu zu laden und das .txt zu entfernen   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 31. Mai. 2017 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich

rechte Maus auf die Datei: "Ziel speichern unter"

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 57
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 Select 2.6
Experten Menü

erstellt am: 31. Mai. 2017 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke bin mitlerweile aber selbst auf meinen Fehler gekommen    was so eine Tasse Kaffee alles bewirken kann.

Worin besteht der Vor/Nachteil unserer unterschiedlichen Varianten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Mai. 2017 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich

Natürlich kann man für neue Geräte ein Symbol erstellen, nur ist das dann eben immer "fest" Ich kenne das auch noch als ich viel mit WSCAD gemacht habe, wobei das mit der Suite inzwischen besser geworden ist. Nur das geht immer über den Umweg Symboleditor. Wenn man ein Gerät mit vielen Anschlüssen hat, FU oder sowas, dann passiert es eben schnell mal dass man einige Pins etwas auseinander, oder so, benötigt, oder nicht oben sondern unten, was auch immer. Bei der Möglichkeit der Makros kann man ganz schnell das Teil anpassen. Und man kann die Makros ja auch als Fenster- oder Symbolmakros abspeichern und immer wieder verwenden.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbe-bac
Mitglied
Elektromechaniker / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bbe-bac an!   Senden Sie eine Private Message an bbe-bac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbe-bac

Beiträge: 872
Registriert: 27.07.2007

EPLAN Electric P8
Professional
1.9.11.3773 &
2.1.6.5473 &
2.4.4.8395
Expertenmenü

erstellt am: 01. Jun. 2017 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cröcs 10 Unities + Antwort hilfreich


20kV_Uebersicht.jpg


20kV_Strom_Schutz.jpg


20kV_Spannung_Schutz.jpg

 
Hallo,
Zitat:
Original erstellt von cröcs:
...wie stellt ihr die Verschiedenen Messwandler in einem Mittelspannungsnetz dar?

Wir zeichnen bei MS-Anlagen eigentlich fast nie den Hauptstrom. Nur einpolige Darstellung.
-> Bild "20kV_Uebersicht"

Ansonsten halten wir uns an die "klassische" Darstellung von Mess- bzw. Schutzkreisen.
-> "20kV_Strom_Schutz" und "20kV_Spannung_Schutz".

Eigene Symbole haben wir nur für den Klemmenplan.

Wir arbeiten mit Grafik und den vorhandenen Symbolen und gruppieren diese, daraus werden Makros erstellt oder auch nicht.

Das hat den Vorteil, daß wir mit Kunden, falls dieser die Eplan-Dateien wünscht, immer kompatibel sind.
Es gibt keine Probleme mit fehlenden oder ausgetauschten Symbolen.


------------------
Grüsse
Backi  

Was ist Elektrizität?
Morgens mit Spannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.
Das ist Elektrizität!

[Diese Nachricht wurde von bbe-bac am 01. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
cröcs
Mitglied
Meister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cröcs an!   Senden Sie eine Private Message an cröcs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cröcs

Beiträge: 57
Registriert: 16.04.2016

EPlan P8 Select 2.6
Experten Menü

erstellt am: 06. Jun. 2017 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von bbe-bac:
Hallo,

Wir zeichnen bei MS-Anlagen eigentlich fast nie den Hauptstrom. Nur einpolige Darstellung.
-> Bild "20kV_Uebersicht"

Ansonsten halten wir uns an die "klassische" Darstellung von Mess- bzw. Schutzkreisen.
-> "20kV_Strom_Schutz" und "20kV_Spannung_Schutz".

Eigene Symbole haben wir nur für den Klemmenplan.

Wir arbeiten mit Grafik und den vorhandenen Symbolen und gruppieren diese, daraus werden Makros erstellt oder auch nicht.

Das hat den Vorteil, daß wir mit Kunden, falls dieser die Eplan-Dateien wünscht, immer kompatibel sind.
Es gibt keine Probleme mit fehlenden oder ausgetauschten Symbolen.


So in der Art habe ich mir das auch schon mal gedacht. Wie hast du Tabelle mit den Daten der Schalter und Wandler erstellt?
Könntest du mir das eventuel zukommen lassen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz