Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  eplan P8 Wechselteile darstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   eplan P8 Wechselteile darstellung (838 mal gelesen)
wladi64
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wladi64 an!   Senden Sie eine Private Message an wladi64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wladi64

Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2017

erstellt am: 25. Mai. 2017 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

eplan 2.1 Build 8935

Wie kann man wechselbare Stecker, die nur für eine Buchse vorgesehen wären, darstellen?
Möglichkeit übereinander mit Bezeichnung wie –XXXS3.1, -XXXS3.2 usw oder als Grafik darzustellen?
Oder vielleicht auf mehrere Seiten verteilen, dann sollte man vielleicht bestimmte Strukturierung erstellen?
Wie macht man falls mehr als drei Stecker sind? Es geht um die Wechselteile, die je nach Funktion der Anlage an der
gleichen Stelle (Buchse) mit eigenem Stecker angeschlossen werden sollten.

Vielen Dank im Voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8 + alle Addons

erstellt am: 28. Mai. 2017 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wladi64 10 Unities + Antwort hilfreich

verstehe ich das richtig, dass du eine buchse an/in einer Anlage / auf einer Montageplatte hast und dazu X (X = 1 bis n Stecker) Stecker, je nach Funktion.

Ich würde diese dann mit z.b. so nummerieren dass die Buchse

-XD8 ist ... dann wäre der Stecker -XD9 und dann würde ich die weiteren mit -XD9a bis -XD9n (n = a bis z) durchnummerieren und entsprechend beschriften, welche Funktion damit erreicht wird.

Aber eine kleine gegenfrage - ließe es sich vielleicht nicht elektronisch günstiger lösen?

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wladi64
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wladi64 an!   Senden Sie eine Private Message an wladi64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wladi64

Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2017

erstellt am: 28. Mai. 2017 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Antwort.

Das sind Pneumatische Geräte mit Bauteilabfragen und entsprechenden Codierungen, die
als Eingänge für SPS dienen (elektronisch).
Sollen aber je nach Fertigungsprozess körperlich ausgewechselt werden.
Nummerierung ist Nebensache, meine Aufgabe wäre diese Wechselteile so darstellen zu können,
dass ein Elektroinstallateur ohne Probleme das verstehen könnte. Falls ich eine Buchse
auf einem Schaltplan einfüge, wo platziere ich die n-mögliche für diese Buchse vordefinierte
Stecker?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8 + alle Addons

erstellt am: 28. Mai. 2017 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wladi64 10 Unities + Antwort hilfreich

um wie viele stecker wird es sich vorraussichtlich handeln?
wie viele pins haben diese stecker?

in meiner alten firma hatten wir z.b. 3 stecker
1x ohne transportband (Notaus usw überbrückt)
1x mit transportband (notaus usw weitergebrückt und "rückmeldung" vom Transportband)
1x mit transportband und fertigteilelager (notaus usw weitergebrückt aber eben für beide "stationen")

das wurde bei uns auf einer seite dargestellt oben die buchsen
dann stecker für 1 direkt angeschlossen und die beiden anderen möglichkeiten darunter
die stecker selbst waren - ich glaube - 24 polig.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wladi64
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wladi64 an!   Senden Sie eine Private Message an wladi64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wladi64

Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2017

erstellt am: 28. Mai. 2017 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

3 Stecker je 12 - polig.
Das heißt doch übereinander. Aber 3 Stecker passen nicht.
Maßstab zu ändern wird alles auf a4 unlesbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8 + alle Addons

erstellt am: 28. Mai. 2017 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wladi64 10 Unities + Antwort hilfreich


stecker12.png

 
also siehe anhang ... das sind 3 ... mit ein wenig "gequetsche" bekäme ich solch eine darstellung auf ein blatt - insgesamt mit 10 steckern und anschluss und das ohne das es (krass) unübersichtlich wäre.

natürlich kenn ich die genaue beschaltung nicht und welche information du/ihr dort abgebildet haben wollt. 12 polig und drei stecker sollten absolut kein problem darstellen sogar noch deutlich größer aufgelöst.

vielleicht stellst du mal online wie es bei euch aussieht und wieso du bedenken hast

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wladi64
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wladi64 an!   Senden Sie eine Private Message an wladi64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wladi64

Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2017

erstellt am: 28. Mai. 2017 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,

ich bin am Anfang der Planung wollte aus mmehrere Methoden
was nutzliches auswählen. Laut deinem Bild befinden sich drei Stecker in einem Pfad.
Wie haben so eine Struktur, dass erste Vorzahl des BMKs Seitennummer, und nach der XD, XS
oder B, Pfadnummer, 0 und 9 als Beispiel sind die Abbruchstellen,die restliche 1-8 ist 1 Byte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8 + alle Addons

erstellt am: 28. Mai. 2017 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wladi64 10 Unities + Antwort hilfreich

ja es wird gerne nach Schema - ich nenn es einfach mal 80er jahre - gearbeitet
Hier wurde das erst vor kurzem ein wenig diskutiert.

genau dein angesprochenes problem ist kein problem, wenn man den nach den neuen Normen arbeitet :-/
Im grunde ist einfach nur "blöd" sowas zu machen.
ich habs im anderen thread angesprochen man muss seiten davor einfügen oder zwischdrin noch bauteile einfügen und schon ändert sich nach solch einer aktion das "BMK" und du musst auf der Montagetafel, in der Anlage und sonst wo die Schilder entfernen und neue dran machen - obwohl sich nichts geändert hat ...
du hast also mehr arbeit als die sache wert ist ...

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wladi64
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wladi64 an!   Senden Sie eine Private Message an wladi64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wladi64

Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2017

erstellt am: 28. Mai. 2017 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Information!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz