Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  P8: Schützkombination und Querverweise

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   P8: Schützkombination und Querverweise (970 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 09. Mai. 2017 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Geratekasten.jpg

 
Moin,

-7Q1 ist eine fetig verdrahtete Schützkombination.
Folglich gibt es auch nur in 7Q1 eine Artikelnummer.

Die enthaltenen Schütze enthalten keine Artikel und damit auch keine Funktionsschablonen.
Jetzt wird zwar im Kontaktspiegel angezeigt wo die Kontakte dargestellt sind, aber an den Kontakten (besonders bei denen ausserhalb vom Geräterahmen) werden keine Querverweise angezeigt.

Der versuch das über "Paarquerweise" zu regeln, funktioniert auch nicht.
Wie bekomme ich die Querverweise in den Plan ohne in die Schütze Artikelnummern einzutragen?
Wenn ich Artikelnummern eintrage, habe ich diese auch in der Stückliste und dort sollen sie nicht sein.

Gibt es vielleicht eine Eigenschaft die man setzen muß, damit der Artikel nicht in der Stückliste landet, aber ich eine Fuknktionsschablone hinterlegen kann?

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

[Diese Nachricht wurde von HRompel am 09. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 09. Mai. 2017 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

irgendwo muss aber doch eine Schablone sein, sonst hätte der Sternschütz den Kontakt 63/64 ohne QVW nicht im Spiegel...

Wie schaut Dein Kontakt ausserhalb des Gerätekastens den aus? Stimmt das BMK überein?
Hast Du den mit Drag&Drop aus dem Betriebsmittel-Navi gezogen?

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 09. Mai. 2017 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Zitat:
Original erstellt von Christof G:
Hi,

irgendwo muss aber doch eine Schablone sein, sonst hätte der Sternschütz den Kontakt 63/64 ohne QVW nicht im Spiegel...



Nee, das BMK ist da und eplan macht einen Querverweis.
Zitat:
Original erstellt von Christof G:

Wie schaut Dein Kontakt ausserhalb des Gerätekastens den aus? Stimmt das BMK überein?
Hast Du den mit Drag&Drop aus dem Betriebsmittel-Navi gezogen?


Schliesser :-). Ja. Ja.

Gruß Heiko


------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 09. Mai. 2017 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

hast Du bei den Eigenschaften von dem Kontakt im Register Ansicht kontrolliert, ob der QVW überhaupt eingetragen ist?

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JochenNie
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von JochenNie an!   Senden Sie eine Private Message an JochenNie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JochenNie

Beiträge: 253
Registriert: 15.05.2013

EPLAN Electric P8 - Professional
Version: 2.3 HF1
Version: 2.5 HF2
Version: 2.6 HF2

erstellt am: 09. Mai. 2017 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich denke, dass man das mit Modulen lösen kann. Ich selber habe diese nicht im Einsatz. Man kann Module genau für deinen Anwendungsfall verwenden.

Gruß Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 09. Mai. 2017 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Zitat:
Original erstellt von Christof G:
hast Du bei den Eigenschaften von dem Kontakt im Register Ansicht kontrolliert, ob der QVW überhaupt eingetragen ist?


Jupp, ist eingetragen und nicht auf unsichtbar gestellt.

Gruß
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 09. Mai. 2017 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Zitat:
Original erstellt von JochenNie:

ich denke, dass man das mit Modulen lösen kann. Ich selber habe diese nicht im Einsatz. Man kann Module genau für deinen Anwendungsfall verwenden.

Muß man dafür eine extra Lizenz haben? Bei uns ist der Punkt Module ausgegraut.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JochenNie
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von JochenNie an!   Senden Sie eine Private Message an JochenNie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JochenNie

Beiträge: 253
Registriert: 15.05.2013

EPLAN Electric P8 - Professional
Version: 2.3 HF1
Version: 2.5 HF2
Version: 2.6 HF2

erstellt am: 09. Mai. 2017 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-05-0911_53_46-Artikelverwaltung.png

 
Hallo,

mit der Lizenz ist mir nicht bekannt. Hier noch ein Screenshot aus meiner Artikelverwaltung. Hier kann man im Reiter "Baum" die Module anlegen.

Gruß Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 09. Mai. 2017 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, mal da -> http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum467/HTML/002024.shtml#000001
schauen

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 11. Mai. 2017 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

erstmal Danke für Eure vielen Anregungen und Tipps.
Da ich im Moment ziemlich dicht bin mir Arbeit, werde ich die verschieden Varianten erst später ausprobieren können.
Selbstverständlich werde ich das Ergebnis hier posten.

Gruß
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz