Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Speicherort für Projekte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Speicherort für Projekte (3486 mal gelesen)
Buschmann2011
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Buschmann2011 an!   Senden Sie eine Private Message an Buschmann2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Buschmann2011

Beiträge: 147
Registriert: 01.12.2011

ePlan 5.70 SP1 SC1
5.70.4.26200
--------------------------
ePlan Electric P8 - Select
V 2.7 HF1 - Build 11496

erstellt am: 28. Feb. 2017 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SpeicherortfuerProjekte.JPG

 
Hallo!

Wir greifen mit mehreren Instandhaltern sporadisch auf unsere ePlan-Projekte zu. Dadurch ist ein ziemliches Chaos entstanden: Es ist z. B. ein und dasselbe Projekt in verschiedenen Versionen vorhanden. Jeder hatte da bisher seine eigenen Vorstellungen. Ich habe nun die ehrenvolle Aufgabe, da jetzt eine Struktur reinzubringen...

Was komisch ist, wir haben mehrere "Standardordner" für Projekte (siehe Bild). Kommt das durch die verschiedenen installierten ePlan-Versionen? Welchen Ordner sollte man nehmen, um auch nach Updates immer auf den gleichen Ordner zugreifen zu können?

Viele Grüße
Buschmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 28. Feb. 2017 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

sollten die ordner unter dem ordner data nicht automatischen nach der Installation verschwinden?
bei uns war das zumindest so.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLDA
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von EPLDA an!   Senden Sie eine Private Message an EPLDA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLDA

Beiträge: 14
Registriert: 29.10.2015

EPLAN Electric P8 - Professional 2.5

erstellt am: 28. Feb. 2017 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

ich bin grad ein wenig verwirrt - so wie ich das im kopf habe (leider kein EPLAN hier)
Also der data Ordner ist normalerweise IMMER vorhanden und enthält die (UR)STAMMDATEN / Systemstammdaten von EPLAN
Dann gibt es nochmal die STAMMDATEN, die sich im Ordner befinden, welche sich in den Einstellungen > Benutzer > Verwaltung > Verzeichnisse befinden.
Dann hat man nochmal Projektdaten wo die verwendeten Daten eingelagert sind.

so nun für den Projekteordner - ich hatte das Thema auch in meiner Bachelorarbeit. Sinnvoll ist EINE zentrale Stelle im Netzwerk wo alle Elektrokonstrukteure drauf zugreifen können. Niemand anderes hat dort was zu suchen! Der Exportordner für die PDFs sollte entsprechend in einem separaten Verzeichnis im Netzwerk liegen, wo andere Abteilungen wo die Daten benötigen zugreifen können.
Normalerweise legt man zusammen feste Regeln ab, welche Verzeichnisse die Stammdaten haben. Parallel sollte der dataordner mit den Systemstammdaten auch in einem Ordner sein. Das hat aber nichts mit den Projekten zu tun. Diese sollten nach definierten Regeln abgelegt sein. Nehmen wir mal an ihr baut Maschinen nach einem fest definierten Typenschlüssel und das Netzlaufwerk ist N

N:\EPLAN\ [... TYPENSCHLÜSSEL ...] \

Wenn man nun das Projekt was mit z.b. P8 2.4 erstellt wurde mit P8 2.7 öffnet packt er doch das 2.4 projekt und nennt es entsprechend um auf z.b. 2.4.4 und erstellt die konvertierte 2.7 Version.
So bleibt die 2.4 Version erhalten und man hat die aktuelle Version. Für GENAU diesen Typ von Maschine hat man alle Daten AN EINER Stelle.

Wenn alle ihre eigene Suppe kochen, wird die Suppe versalzen. ... da muss man einfach auf EINEN gemeinsamen Nenner kommen

------------------
"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit." Carl Hilty (1833-1909)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 28. Feb. 2017 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

mach doch mal Einstellungen // Benutzer // Verwaltung // Verzeichnisse und bei Projekte machst du einfach mal C:\Test auf deinem lokalen rechner.

erstell nun ein projekt mit Version 2.2 oder was du hast mit nur einer seite.
starte mal version 2.4 oder sonst was höheres und öffne das 2.2 projekt und konvertier das projekt.

dann müsste die 2.2 version gepackt dort rumliegen und die 2.4 normal verfügbar sein

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Buschmann2011
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Buschmann2011 an!   Senden Sie eine Private Message an Buschmann2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Buschmann2011

Beiträge: 147
Registriert: 01.12.2011

ePlan 5.70 SP1 SC1
5.70.4.26200
--------------------------
ePlan Electric P8 - Select
V 2.7 HF1 - Build 11496

erstellt am: 02. Mrz. 2017 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

@ThMue: Dein Beispiel mit der V2.2 und V2.4 kann ich hier am Rechner nachvollziehen. Danke schon mal!

Bleiben noch ein paar ("Rest-")Fragen nach einem sinnvollen Ablageort für die Projekte. Die ePlan-Versionen 1.9 - 2.3 speichern in den Unterordner "Electric P8" und ab der 2.4 wird alles im Ordner "Data" abgelegt (das wurde wahrscheinlich bei der Installation so angegeben). Somit haben wir die Projekts in unterschiedlichen Versionen und Verzeichnissen vorliegen. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie spannend es ist, jetzt die aktuellste Version zu finden...

Meine Vorgehensweise wäre:
1. alle bestehenden Projekte in den Standard-Installationsordner "Data"* verschieben.
2. Alle Ordner in V2.6 (unter Benutzer > Verzeichnisse) festlegen, dann die Einstellungen exportieren.
3. Bei jedem Benutzer UND jeder ePlan-Version die Einstellungen wieder importieren, damit zukünftige Projekte richtig abgelegt werden.

* oder macht ein anderer Ordner Sinn?

Ich bin gespannt auf eure Ideen und Rückmeldungen!

Gruß
Buschmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 02. Mrz. 2017 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Da manche Projekte in der Version erstellt warden welche der Kunde vorgibt darf man diese auch nur mit dieser logischerweise bearbeiten. Ein hin und her "springen" zwischen den Versionen macht auch keinen Sinn. Es gibt die Möglichkeit via Scripting (von Johann Weiher) das prüft mit welcher Version das Projekt erstellt wurde und dann die entsprechende Version startet und das Projekt öffnet. Bei den Artikelstammdaten ist das ebenso zu beachten mit den Versionen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Buschmann2011
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Buschmann2011 an!   Senden Sie eine Private Message an Buschmann2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Buschmann2011

Beiträge: 147
Registriert: 01.12.2011

ePlan 5.70 SP1 SC1
5.70.4.26200
--------------------------
ePlan Electric P8 - Select
V 2.7 HF1 - Build 11496

erstellt am: 02. Mrz. 2017 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zur Versions-Erkennung gibt es ja im Download-Bereich von ePlan den "ePlan Launcher".

Es geht mir nur noch um einen vernünftiges Verzeichnis, dass auch bei einem Upgrade bestehen bleibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 02. Mrz. 2017 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Was mir auffällt ist, dass du/ihr das an EPLAN und die standardordner koppeln wollt. macht es doch auf EINEM gemeinsamen Netzwerklaufwerk legt EINEN Projekt Ordner an und fertig.
In der letzten Firma waren die Projekt über 20 (unter)Ordner zu erreichen und da hab ich gesagt STOP - so arbeite ich nicht!
Ich hab gesagt entweder wir bekommen ein extra SSD Netzlaufwerk wo NUR die Elektrokonstruktion zugreifen kann oder wir können es gleich sein lassen, weil wir irgendwann die länge des Projektnamens überschreiten (weil der ist auf 255 begrenzt). Da gabs schon Probleme, dass die Leute es nicht speichern/exportieren konnten wegen der Länge und sonst gabs da auch irgendwelche Fehler. Nach 2 Wochen Kampf hab ich das durchgesetzt bekommen.

Für jede Firma kann das anders aussehen wie ihr das dort strukturiert. Ein Projektordner ist ja nichtmal zwingend wenn du ein Laufwerk für die EPLAN Projekte hast.
Dort kannst du es z.b. nach eurem Typenschlüssel Strukturieren und aufbauen. So wie das bei euch läuft ist es meiner meinung nach nicht sehr gut.
man müsste das alles langsam, konzentriert und sorgfältig machen, sonst gehen daten verloren.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Buschmann2011
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Buschmann2011 an!   Senden Sie eine Private Message an Buschmann2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Buschmann2011

Beiträge: 147
Registriert: 01.12.2011

ePlan 5.70 SP1 SC1
5.70.4.26200
--------------------------
ePlan Electric P8 - Select
V 2.7 HF1 - Build 11496

erstellt am: 03. Mrz. 2017 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verzeichnisse.JPG


Verzeichnisse2.JPG

 
Guten Morgen!

Zitat:
So wie das bei euch läuft ist es meiner meinung nach nicht sehr gut.
[/B]

Das hast du aber noch sehr nett ausgedrückt 

Ich würde jetzt die Verzeichnisse anpassen, wie die Bilder im Anhang zeigen.
Muss ich beim Upgrade auf die nächste ePlan-Version dann noch etwas beachten?

Gruß
Buschmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 03. Mrz. 2017 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

also wir installieren die Stammdaten jeder Version in ein eigenes Verzeichnis, welches dann den Namen der Version erhält, dies hat folgenden Hintergrund,
ePlan hat irgendwann die Funktionsdefinitionen überarbeitet, dies hat zu Problemen bei der Bearbeitung geführt,

nach der Installation laden wir ein Schema für die Verszeichnisse, dort sind dann die Ordner für Symbole und Funktionsdefinitionen Versionsbezogen (via Platzhalter) und die Verzeichnisse für Projekte, Bilder, Markos etc. mit direktem Pfad angegeben, so kann man dieses eine Schema in jeder Version laden und alle schauen auf die korrekten Verzeichnisse

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 03. Mrz. 2017 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

ich gebs auf, wenn ich schon sehe c:\eplan als lokaler gewählt wird. dann arbeitet wieder jeder auf seinem rechner und man arbeitet nich an EINER Stelle. Es bringt nichts wenn Benutzer A auf C arbeitet auf seinem lokalen Datenträger und B und C auch jeweils. Dann liegen die Daten auf 3 Rechnern/Festplatten lokal.

normalerweise hat man (schlechte lösung) eine netzwerkfestplatte im raum der elektrokonstruktion oder eben im server entsprechend eine festplatte nur für die elektrokonstruktion. dabei mindestens alle 24 stunden eine datensicherung - am besten alle 1/2 stunden die änderungen synchonisieren.
ein stück weit vielleicht noch besser ist eine zusätzliche datensicherung in einer cloud. lokal kann man es machen, wenn man einzelunternehmer ist und nur einen platz hat.

@HKXVZBi
bei mir hab ich grad nachgeschaut da sind automatisch unterordner mit 2.4.4 und co. weis gar nicht ob er es automatisch macht oder ich das angegeben habe. daheim hab ich allerdings auch nur grad eine study lizenz zur hand.

aber deine/eure arbeitsweise sieht sehr gut aus wie du es beschreibst.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 03. Mrz. 2017 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Buschmann2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Buschmann2011:
... jetzt die aktuellste Version zu finden...

Hallo Buschmann,

jedes Projekt darf es nur einmal geben, und zwar auf einem Server-Laufwerk.
(ev. Ausnahme irgendeine Datensicherung etc.)

Unbedingt UNC-Pfade verwenden, wenn ihr mit der Projektverwaltung arbeitet.

Probleme entstehen sicher wenn nicht alle PC's mit den gleichen EPlan-Versionen ausgestatten sind.
Wir kommen mit 2 Versionen aus: aktuelle Projekte mit 2.6 und alte Projekte mit 2.3

Auch die Bearbeitung eines Projekts außer Haus (z.B. Servicetechniker mit Laptop) bringt leicht unerwünschte Duplikate.
Für solle Fälle verwende ich das Synchronisierungsprogramm FreeFileSync

Unsere Benutzer-Einstellungen für die Projektpfade sind alle unterschiedlich 
(jeder hat seinen eigenen Bereich für temporäre Projekte oder Tests)
Auch Downloads aus dem Dataportal oder andere Lieferantenmakros versauen nicht die aufbereiteten Stammdaten am Server!
Aber alle User greifen dank Projektverwaltung auf die gleichen Projekte am Server zu.

------------------
Grüße
HOC

[Diese Nachricht wurde von HOC am 03. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Buschmann2011
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Buschmann2011 an!   Senden Sie eine Private Message an Buschmann2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Buschmann2011

Beiträge: 147
Registriert: 01.12.2011

ePlan 5.70 SP1 SC1
5.70.4.26200
--------------------------
ePlan Electric P8 - Select
V 2.7 HF1 - Build 11496

erstellt am: 06. Mrz. 2017 06:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von ThMue:
ich gebs auf, wenn ich schon sehe c:\eplan als lokaler gewählt wird. dann arbeitet wieder jeder auf seinem rechner und man arbeitet nich an EINER Stelle.

Ganz so schlimm, wie du vermutest, ist es nicht!  Wir haben eine Netzwerklizenz und einen PC, auf den wir per Remote von verschiedenen Stellen zugreifen können. Daher ist das mit LW C schon in Ordnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz