Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Import einer eigenen Geräteliste mit ERP Nummer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Import einer eigenen Geräteliste mit ERP Nummer (1118 mal gelesen)
UPSE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UPSE an!   Senden Sie eine Private Message an UPSE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UPSE

Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2017

EPLAN P8 Professional
Version 2.6

erstellt am: 20. Feb. 2017 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

gerade war ich dabei mit Eplan die Funktion Geräteliste zu nutzen. Ziel sollte es sein eine Liste im CSV Format mit ERP Nummern einzulesen. Nun wird allerdings der Inhalt den ich für "P_DEVICELISTENTRY_ERPNR" hinterlegt habe nicht mitimportiert (die restlichen Eingaben hingegen schon).
Muss hier bereits der passende Artikel in Eplan hinterlegt sein oder hat es einen anderen Grund, dass der Import nicht funktioniert? Bisher habe ich nur Daten zum ausprobieren in das CSV File eingegeben (keine die mit tatsächliche Artikeln in Eplan übereinstimmen).

Gruß
Uli

Nachtrag:

Auch wenn eine ERP Nummer eingetragen wird die im Parts Management bereits vorhanden ist, wird der Artikel nicht erkannt.
Ist eine Zuordnung anhand der ERP Nummer mit der Geräteliste nicht möglich?

------------------
P8-Version 2.6
Professional

[Diese Nachricht wurde von UPSE am 20. Feb. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KSV-Michael
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KSV-Michael an!   Senden Sie eine Private Message an KSV-Michael  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KSV-Michael

Beiträge: 111
Registriert: 05.07.2011

P8 2.7 HF6 Prof. mit ProPanel AddOn
& Expertenmenü

erstellt am: 20. Feb. 2017 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uli.

Wir arbeiten auch mit der Funktion.

Soweit ich das noch weiß, muss mindestens die Artikelnummer in der CSV-Datei vorhanden sein.

Unsere CSV-Datei hat nur 2 gefüllte Spalten, die Artikelnummer und die Gesamtmenge.
Der Rest wird von Eplan vervollständigt.
Auf diese Weise kommen aber auch Artikel mit in die Liste, die noch nicht in der Eplan Artikelverw. existieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UPSE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UPSE an!   Senden Sie eine Private Message an UPSE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UPSE

Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2017

EPLAN P8 Professional
Version 2.6

erstellt am: 20. Feb. 2017 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So wie Michael die Funktion bei sich beschreibt soll es bei uns auch ablaufen. Mit dem Unterschied das die ERP Nummer abgefragt werden soll und nicht die Artikelnummer. Wie kann ich das einstellen?

------------------
P8-Version 2.6
Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1790
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.8.3 12666 HF2 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 20. Feb. 2017 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Soweit ich weiß gar nicht, da die Geräteliste die Artikelnummer als identifizierend nimmt.
Darum kann das Feld auch nicht abgewählt werden beim Konfigurieren der Darstellung.

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonny Wire
Mitglied
Script-Troll


Sehen Sie sich das Profil von Jonny Wire an!   Senden Sie eine Private Message an Jonny Wire  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonny Wire

Beiträge: 715
Registriert: 08.12.2008

EPLAN Electric P8
... in allen Versionen/Varianten

erstellt am: 20. Feb. 2017 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Als EPLAN die ERP Nummer als Feld in der Artikeldatenbank eingeführt hat, habe ich mich gefreut.
Aber leider wurden die Funktionen wie die Geräte importieren nicht angepasst bzw. erweitert.
Somit die Empfehlung die ERP-Nummer als Artikelnummer zu verwenden...

------------------
Scripting in EPLAN ist einfach (toll)!

Scripte & Anwendungen rund um EPLAN!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 20. Feb. 2017 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Solch ein Thema hatte ich jetzt auch schon in 6/7 Unternehmen und am sinnvollsten erschien immer

Bestellnummer: Bestellnummer des Herstellers!!!
ERP-Nummer: Artikelnummer (EINMALIG) vom ERP-System
Artikelnummer: kann die ERP-Nummer sein, kann aber auch für EPLAN eine eigene Nummer sein, welche nur für die EPLANER wichtig ist. Standardmäßig legt eplan Hersteller.Bestellnummer an SIE.0815 ... Siemens mit Bestellnummer 0815

aber muss auch jeder selbst für sich entscheiden.

WIr hatten auf alle fälle die synchronisation beim letzten Projekt so vorgenommen dass Artikelnummer im ERP-System mit der ERP-Nummer bei EPLAN abgeglichen wird und sich alle Daten vom ERP System holen.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 21. Feb. 2017 06:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThMue:
Standardmäßig legt eplan Hersteller.Bestellnummer an SIE.0815 ... Siemens mit Bestellnummer 0815

Da muss ich dich leider enttäuschen. Ist bei Siemens leider nicht immer so. Gibt zwar ein Regelwerk für die Erstellung von EPLAN-Makros aber dieses ist keine zwingende Vorgabe (leider). Deshalb sind auch so gut wie nie ProPanel Makros dabei.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UPSE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UPSE an!   Senden Sie eine Private Message an UPSE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UPSE

Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2017

EPLAN P8 Professional
Version 2.6

erstellt am: 21. Feb. 2017 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann habe ich es so richtig verstanden:

Wenn unsere ERP-Nummer als Artikelnummer hinterlegt wäre, könnte die Zuordnung der Artikel wie bei KSV-Michael ohne Probleme durchgeführt werden?

Eine Umstellung dieses, ich nenne es mal primäres Abfragekriterium, von Artikelnummer auf ERP-Nummer ist nicht möglich?

------------------
P8-Version 2.6
Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UPSE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UPSE an!   Senden Sie eine Private Message an UPSE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UPSE

Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2017

EPLAN P8 Professional
Version 2.6

erstellt am: 22. Feb. 2017 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hinzu kommt noch, dass die Eingabe in ERP number weiterhin beim importieren überhaupt nicht berkücksichtigt/mitgenommen wird.

------------------
P8-Version 2.6
Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 236
Registriert: 04.02.2016

erstellt am: 22. Feb. 2017 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von UPSE:
Eine Umstellung dieses, ich nenne es mal primäres Abfragekriterium, von Artikelnummer auf ERP-Nummer ist nicht möglich?

Hier 2011 schon mal das Thema "Artikel- oder ERP-Nummer". http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum467/HTML/005215.shtml
Je nach Aufgabe gibt es dazu keine einheitliche Lösung. Da die ERP-Nummer wie die Artikelnummer eindeutig sein muss,
sollte die Auswahl über beide Nummern möglich sein.

Aber da haben die Anwender bei Eplan wohl keinen Einfluss.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UPSE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UPSE an!   Senden Sie eine Private Message an UPSE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UPSE

Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2017

EPLAN P8 Professional
Version 2.6

erstellt am: 22. Feb. 2017 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also in dem Thema geht es leider nicht wirklich um meine Fragestellung. Ich habe ja das Problem beim importieren einer Geräteliste. Dort wird obwohl in Excel die Variable vorhanden ist und befüllt werden kann die ERP Nummer nicht mitgenommen.

Das angesprochene Problem ob Artikelnummer oder EP Nummer führend sein soll, könnte beim einlesen vermieden werden indem nur die ERP Nummer importiert wird. Jedenfalls theoretisch.

------------------
P8-Version 2.6
Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 236
Registriert: 04.02.2016

erstellt am: 22. Feb. 2017 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von UPSE:
Also in dem Thema geht es leider nicht wirklich um meine Fragestellung. Ich habe ja das Problem beim importieren einer Geräteliste.

Wir haben das gleiche Problem – können aber (wie in dem genannten Thema empfohlen) unsere ERP-Nummer nicht als Artikelnummer verwenden.
Wir benutzen intern unsere ERP-Nummer – extern für unsere Kunden die Artikelnummer entsprechend der Hersteller wie im Data Portal.
Damit haben wir aber auch keine Möglichkeit die Geräteliste mit Hilfe der ERP-Nummer zu füllen.
Das Thema von 2011 zeigt nur , dass hier schon länger ein Problem besteht und Eplan sicherlich schon mehrfach der „Wunsch“ zur Änderung vorliegt.
Da beide Nummer eindeutig sein müssen sollte bei fehlender Artikelnummer die Geräteliste über die ERP-Nummer gefüllt werden.

Ein entsprechender Wunsch ist an Eplan gestellt! – Glaube aber nicht an eine positive Antwort – und wenn doch:  „langlaufender Prozess“

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8 + alle Addons

erstellt am: 22. Feb. 2017 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UPSE 10 Unities + Antwort hilfreich

Das kannst du doch genau so realisieren oder verstehe ich das falsch?!

ERP-System:
Artikelnummer (1)

EPLAN:
Artikelnummer (nach deinem belieben)
ERP-Nummer (1)

In der entsprechenden Elektrodokumentation kann der Stückliste/Ersatzteilliste oder wo auch immer im Bereich

Artikelnummer
Artikelnummer (extern)
ERP-Nummer (intern)

zweizeilig stehen. Eine Sache gebe ich allerdings zu bedenken, weil ich das schon öfter diskutieren musste. Wenn eine Anlage oder Maschine beim Kunden steht, wollt ihr dass der Kunde Ersatzteile/defekte Bauteile beim Hersteller oder sonst wo bestellt oder bei euch.

Beim Hersteller bekommt ihr keinen Cent anders bekommt ihr ein paar Euro und evtl die Arbeitszeit bezahlt. Grundsätzlich wollten alle mit denen ich die Gespräche geführt habe, dass zweiteres gewüscht ist. Selbstverständlich kann eine Elektrofachkraft, den Schaltschrank oder ähnliches aufmachen, Bauteil ausbauen und selbst bestellen, aber das ist mit Arbeit verbunden.
Mit denen das Gespräch geführt wurde wollten lieber die eigene ERP-Nummer drinstehen haben, damit alle (Kunde, Mitarbeiter, Zulieferer) vom selben reden und es keinen verwechslungen gibt. Nur intern hatten die Artikelnummer/Bestellnummer vom Hersteller für unseren Einkauf.

Ja definitiv kein triviales Thema trotz alle dem, da auch jedes Unternehmen eine andere Darstellung haben will.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UPSE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UPSE an!   Senden Sie eine Private Message an UPSE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UPSE

Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2017

EPLAN P8 Professional
Version 2.6

erstellt am: 23. Feb. 2017 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also das heißt für mich die ERP-Nummer kann gar nicht importiert werden, das ist natürlich Mist 

------------------
P8-Version 2.6
Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz