Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Dataportal Lebenszyklus

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dataportal Lebenszyklus (1935 mal gelesen)
Jonny Wire
Mitglied
Script-Troll


Sehen Sie sich das Profil von Jonny Wire an!   Senden Sie eine Private Message an Jonny Wire  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonny Wire

Beiträge: 715
Registriert: 08.12.2008

EPLAN Electric P8
... in allen Versionen/Varianten

erstellt am: 20. Okt. 2016 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich bin durch Zufall (Link in Dataportal) auf diese Seite gekommen.
Ohne zu bewerten wie es ist dass die Funktionalität einfach abgeschalten wird, finde ich die offene Kommunikation toll:
Lebenszyklus von Artikeldaten im EPLAN Data Portal

Somit kann man sich zumindest auf was einstellen.

------------------
Scripting in EPLAN ist einfach (toll)!

Scripte & Anwendungen rund um EPLAN!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 20. Okt. 2016 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonny Wire 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich finde es nicht gut, dass Eplan bereits implementierte Funktionen streicht (z.B. Bus-Konfiguration). Irgendetwas verschwindet bei jedem Update und die User fragen sich warum?
Allerdings verstehe ich in der heutigen Zeit nicht, warum Updates nicht gemacht werden. Das Update wird ja schon durch die Beta-Phase intensiv geprüft.
So versucht Eplan nun seine Kunden "sanft" zu zwingen, die neuesten Versionen einzusetzen. -> D.h. wer das Dataportal nutzen möchte, braucht einen Wartungsvertrag 

Zur Erinnerung Windows hats vorgemacht. Win10 Update gratis...
Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 75
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.7 (64bit)

erstellt am: 21. Okt. 2016 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonny Wire 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi^^,
"Juchuuuuuuu..... das macht ja soooo viel Spaß" *ironimodi off*

Ehrlich gesagt ist mein anfängliche Begeisterung von Eplan P8.*.* inzwischen im Keller.
1. Jedes Jahr ein upgrad! (Soviel Zeitverschwendung, um sich damit auseinander setzen zu müssen)
2. Jedes Upgrad funktioniert erst richtig, wenn HF*** nachinstalliert wird.
3. Die angeblichen Verbesserungen.... na, ja ... "Ein schlauerer Mensch als ich, kann damit vielleicht etwas anfangen"
....
....
Jetzt eine Endlosliste hier hin zu kotzen, muss jetzt auch nicht sein.

Und nun Dataportal nur für die letzten zwei Upgrads. Na Toll, ein Kunde von mir will erst nächstes Jahr auf Eplan P8.2.6 umstellen.

Was soll ich sagen: "Es ist wie es ist und es kommt wie es kommt" #Zitat: Der hundertjährige der aus dem Fenster...#
Mal sehen, 18 Jahre muss ich noch durchhalten, wenn ich es nicht schaffe, dann mache eine Umschulung zur "Klofrau" 

LG Petra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 204
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.7 HF5

erstellt am: 21. Okt. 2016 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonny Wire 10 Unities + Antwort hilfreich

Dass nur die letzten beiden Versionen funktionieren ist ja momentan auch schon so. Neu ist aber dass der Zyklus laut diesem Link verkürzt wird und quasi nur noch eine Übergangsfrist von einem Viertel Jahr für die alte Version vorhanden ist.

Ich finde zwar das DataPortal auch enorm Hilfreich und nutze auch immer die aktuellste Version, wenn ich aber sehe wie viel Zeit ich im Nachhinein noch für die Artikelpflege reinstecke, zweifel ich daran ob es so gut ist dass nur noch für neue Versionen frei zu geben. Oftmals braucht es mehrere Anläufe seitens der Hersteller bis überhaupt grobe Fehler behoben sind. Man sieht ja bei den "Großen" wie Siemens oder Rittal, dass die es nicht mal hinkriegen alle Artikel im gleichen Stil anzulegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1344
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.6 HF4
Windows XP + WIN 7

erstellt am: 24. Okt. 2016 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonny Wire 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin moin,

zu den Abstellen der Funktionen gab es von einem Trainer mal folgenden Hinweis: Durch das Kundenorientierte Verbesserungsprogramm kann Eplan ermittel welche Dialoge und Funktionalitäten häufig genutzt werden und welche nicht. Entsteht der Eindruck eine Funktionalität wird nicht genutzt wird diese möglicher Weise entfernt.

M.M. nach wird eine Funktionalität im ersten Schritt aus der Oberfläche geschmissen, und dann, bei zuwenig Resonanz, mit einer nächsten Release entgültig gelöscht.

Das Kundenorientierte Verbesserungsprogramm war bei mir nie eingeschaltet, da nicht klar erkennbar ist was es bewirkt und was es alles weitergibt.
Hier fehlt mir ganz klar und auch weiterhin das Vertrauen!
Ich würde auch darauf wetten das die meisten User, die Dialoge lesen, und nicht einfach bestätigen, dass ausschalten, was dann letztlich bedeutet, dass die andere Sorte User bestimmt was raus fliegt ....  

Ich glaube auch, dass so einige Sachen rausfliegen, um kaufpflichtige Add On`s besser vermarkten zu können, wie z.B. die Grafikformatsymbolleiste, die für das Anlegen von 2D-Schaltschrankaufbaumakros ein tolles Hilfsmittel war.

Den Buskonfigurationsnavigator kannten und nutzten m.M. nach nur die wenigsten, ich habe unter meinen Kunden niemanden, der damit gearbeitet hat, da Ihnen das Einpflegen des Busstruktur zu aufwändig war, und sie den Vorteil durch die bessere Übersichtlichkeit nicht gesehen haben. Schade...

Einmal im Jahr umsteigen machen meine Kunden auch nicht, eher alle 2-3Jahre, und dann immer auf den Stand der letzten Release, nicht der neuen.
Das Dataportal stellt die Daten in so unterschiedlicher Quallität, dass ich die eh nur als Hilfsmittel zum Erstellen eigener Daten benutze....
------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Susi`s Bikertreff

[Diese Nachricht wurde von susi 7 am 24. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 24. Okt. 2016 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonny Wire 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von susi 7:
...Hier fehlt mir ganz klar und auch weiterhin das Vertrauen!...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonny Wire
Mitglied
Script-Troll


Sehen Sie sich das Profil von Jonny Wire an!   Senden Sie eine Private Message an Jonny Wire  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonny Wire

Beiträge: 715
Registriert: 08.12.2008

EPLAN Electric P8
... in allen Versionen/Varianten

erstellt am: 24. Okt. 2016 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich verstehe eure Kommentare, auch wenn es nur wenig mit dem Thema zu tun hat 

Generell hoffe ich auf eine offenere Kommunikation. Es gibt für andere Software genügend Lösungen, welche hier den richtigen Weg aufzeigen.
Es werden Features zur Auswahl gestellt über die die User abstimmen können.

Darum meinte ich ja ich freue mich über die offene Kommunikation von EPLAN...

------------------
Scripting in EPLAN ist einfach (toll)!

Scripte & Anwendungen rund um EPLAN!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bjoern B.
Mitglied
CAE-Projektelektriker


Sehen Sie sich das Profil von Bjoern B. an!   Senden Sie eine Private Message an Bjoern B.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bjoern B.

Beiträge: 187
Registriert: 28.12.2007

HP Workstation Z240 XEON E3-1240 v5 3,5GHz
32 Gbyte RAM
nVidia Quadro K2200
Win 10 Pro / 64Bit
2 x Samsung UH32H850
E-Plan P8 Pro 2.7 HF6 Build 11890

erstellt am: 28. Okt. 2016 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonny Wire 10 Unities + Antwort hilfreich

Wäre auch schön wenn ePlan mal wirklich auf Nutzermeinungen Rücksicht nehmen würde - aber sie sind wohl mittlerweile einfach zu groß geworden...
Wieso eigentlich ein Data-Portal welches so langsam und Nutzerunfreundlich auf HTML basiert? Wieso keine richtige Suchfunktion - und wenn es schon im Wartungsvertrag mit integriert ist - wieso keine stetige Kontrolle der Qualität der Artikeldaten?
Und auch mich regt es auf das einfach bereits vorhandene Features gestrichen und die GUI immer wieder geändert wird...
Wieso nicht einfach dem Nutzer die Wahl lassen welche GUI Version er nutzen will - die Datenbank dahinter ist das doch egal... Wenn Nutzer doch alte Features weiternutzen möchten - wie zum Beispiel die Bus-Konfiguration - dann lasst sie uns doch bitte...
Und vielleicht etwas mehr sinnvolles Drag&Drop - ärgere mich zum Beispiel gerade - wieso man Baugruppen in der Artikeldatenbank nicht einfach "zusammenziehen" kann... Oder wenn ich etwas tabellarisch bearbeite und übergreifende Eigenschaften eingeschaltet habe ändert es sich trotzdem nur am Bauteil welches in der Tabelle aufgeführt ist... Wenn ich einen Artikel ändere - wäre es auch toll wenn ich gefragt werden würde ob die grafische Platzierung (Makro) ersetzt werden soll... usw.
Aber wozu eine Software gut machen wenn man den User immer Stück für Stück abhängig macht...
Nicht falsch verstehen - ich mag mein ePlan - aber die Marotten der gesamten Software-Industrie gehen mir langsam gehörig auf den Senkel... zumal effizient Programmieren - kann wohl keiner mehr...
Aber unter effizientem Engineering verstehe ich auch nicht jedes Jahr sich neue Versionen aneignen zu müssen und mit ewig neuen Fehlern zu leben...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz