Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  PE Potential? Woher kommt die?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PE Potential? Woher kommt die? (1247 mal gelesen)
MarcCore
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MarcCore an!   Senden Sie eine Private Message an MarcCore  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcCore

Beiträge: 402
Registriert: 24.01.2014

Eplan P8 2.2/ 2.7

erstellt am: 15. Aug. 2016 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


GND.PNG

 
Hallo Leute,
ich habe einen Stromlaufplan von einem Kollegen übernommen.
Jetzt habe ich das Problem, dass manche Verbindungen mit dem PE Potential definiert sind, ohne das ich eine Definition oder sonstiges
platziert habe. (siehe Bild)

Sobald ich den Kontakt SN34 wegnehme übernimmt er die Definition L+ und PE ist weg.
Woher kommt das ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tom2005
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tom2005 an!   Senden Sie eine Private Message an Tom2005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom2005

Beiträge: 1303
Registriert: 12.05.2005

EPLAN 5.70 prof.
EPLAN Electric P8 2.8

erstellt am: 15. Aug. 2016 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

vermutlich ist bei I3-I6 im Unterschied zu I1 und I2 eine andere Logik-Funktionsdefinition hinterlegt (sicher was mit PE).

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny Arndt
Mitglied
Automatisierungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ronny Arndt an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny Arndt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny Arndt

Beiträge: 34
Registriert: 24.09.2015

EPLAN Electric P8 - Select
Version 2.6

erstellt am: 15. Aug. 2016 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei den Eigenschaften im Reiter Symbol- und Funktionsdaten und dort bei Logik lässt sich jedem Teil ein Potential zufügen was auch über die Abbruchstellen übertragen wird. Daher kommt die PE-Verbindung.

------------------
R. Arndt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mdeeg
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mdeeg an!   Senden Sie eine Private Message an mdeeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mdeeg

Beiträge: 152
Registriert: 21.11.2007

ePlan 5.7 SP1 HF2
ePlan P8 2.7 HF3
ELCAD 2018
Win7 64bit Prof.

erstellt am: 15. Aug. 2016 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Strich-Punkt Linie zeigt schon das eine PE- Definition vorhanden ist von -X5 Eingängen.

------------------
mfg
mdeeg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarcCore
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MarcCore an!   Senden Sie eine Private Message an MarcCore  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcCore

Beiträge: 402
Registriert: 24.01.2014

Eplan P8 2.2/ 2.7

erstellt am: 15. Aug. 2016 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also das habe ich leider schon alles ausprobiert.
Die Logik ist als "undefiniert" auf beiden Seiten eingestellt.
Wenn man die Anschlüsse I3 mit I2 tauscht habe ich immer noch das gleiche Problem.
Es kommt leider sehr häufig im Plan vor.

[Diese Nachricht wurde von MarcCore am 15. Aug. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 15. Aug. 2016 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MarcCore:
...Sobald ich den Kontakt SN34 wegnehme übernimmt er die Definition L+ und PE ist weg...

Was sagen denn die Logikeinstellungen für den SN34?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny Arndt
Mitglied
Automatisierungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ronny Arndt an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny Arndt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny Arndt

Beiträge: 34
Registriert: 24.09.2015

EPLAN Electric P8 - Select
Version 2.6

erstellt am: 15. Aug. 2016 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Und auch die Y2 Anschlüsse haben kein PE Potential bzw. die Klemmen von X1 sind keine PE-Klemmen? Könnte es sein das bei SN34 + 32 ein Artikel hinterlegt ist der in der Funktionsschablone Anschlüsse als PE definiert hat?

------------------
R. Arndt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarcCore
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MarcCore an!   Senden Sie eine Private Message an MarcCore  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcCore

Beiträge: 402
Registriert: 24.01.2014

Eplan P8 2.2/ 2.7

erstellt am: 15. Aug. 2016 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SN34.PNG


I3.PNG

 
Ja wie ich schon geschrieben habe ist das keine PE Definition eingetragen.
Ich bin echt ratlos :-(

(siehe Bilder)

[Diese Nachricht wurde von MarcCore am 15. Aug. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von MarcCore am 15. Aug. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 15. Aug. 2016 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist das ein übernommenes Projekt aus E5? Kann es sein, dass da unter (oder über) dem Einfügepunkt von SN34 noch eine Verbindungsdefinition liegt?
Ich hatte hier neulich einen Plan dessen Seiten voll mit diesen Vdef's waren.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarcCore
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MarcCore an!   Senden Sie eine Private Message an MarcCore  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcCore

Beiträge: 402
Registriert: 24.01.2014

Eplan P8 2.2/ 2.7

erstellt am: 15. Aug. 2016 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein leider nicht, das habe ich auch schon kontrolliert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tom2005
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tom2005 an!   Senden Sie eine Private Message an Tom2005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom2005

Beiträge: 1303
Registriert: 12.05.2005

EPLAN 5.70 prof.
EPLAN Electric P8 2.8

erstellt am: 15. Aug. 2016 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Gibts die I_-Kontakt nochmal im Plan z.B. auf Aufbauseiten?

- ohne Fenstermakro kommen wir hier nicht weiter -

------------------

[Diese Nachricht wurde von Tom2005 am 15. Aug. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarcCore
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MarcCore an!   Senden Sie eine Private Message an MarcCore  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcCore

Beiträge: 402
Registriert: 24.01.2014

Eplan P8 2.2/ 2.7

erstellt am: 16. Aug. 2016 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das verstehe ich leider nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 17. Aug. 2016 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, ich schätze, Tom meint ein Makro der Seite wäre gut, alles Andere wäre Raterei.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 17. Aug. 2016 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Viele Ursachen kann es nicht haben

-X5:i3 bis i6
-X1:90 / 190
-SN23 -SN32

Da man keinen weiteren einfügepunkt sieht.

Geh mal in die Ebenen Eigenschaften und ändere Potentialtyp PE einfach die Farbe z.b. von Grün auf Blau und aktuallisiere die Verbindungen.
Wenn sie blau werden wissen wir dass es 100%  der Potentialtyp ist.

wenn es sich nicht ändern kann es auch manuell hervorgerufen werden, was mir ein wenig komisch vorkäme.

nun können die Klemmen/Kontakte selbst, deren Logik auf PE eingestellt sein.

ich denke auch, dass es am sinnvollsten wäre, wenn ein Fenstermakro zur Verfügung gestellt werden würde!

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Eismeer
Mitglied
Detailkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Eismeer an!   Senden Sie eine Private Message an Eismeer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eismeer

Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2014

Eplan P8 2.5.4 (1.9.10/1.9.11/2.0.9/2.4.2/2.5.4/2.7.3)

erstellt am: 17. Aug. 2016 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus, kann es sein das du irgendwo ein PE Potential ohne Signalnamen defniert hast du das L Potential mit Signalnamen und
die Kontakte Signalisolierend sind?

Such die Verbinung doch einmal im Verbindungsnavigator und schau dir an welches Potential bzw Signal auf dort angezeigt wird.

Mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarcCore
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MarcCore an!   Senden Sie eine Private Message an MarcCore  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcCore

Beiträge: 402
Registriert: 24.01.2014

Eplan P8 2.2/ 2.7

erstellt am: 17. Aug. 2016 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
also ich habe mir über den Verbindungsnavigator schon das Potential angeguckt und es ist wirklich PE.
Nur wo es herkommt weiß ich leider nicht. Das kommt im Schaltplan häufiger vor.

Nochmal eine andere Frage.

Ich habe ein Potential z.B. 0V DC allerdings
verteile ich es mehrfach. Das heißt das Potential bleibt aber der Potentialname ändert sich z.B. von 0VDC X4 zu 0VDC X1 usw.

Wie kann ich das umsetzten?
Da ich mehrere Potentialdefinitionen setzten muss um immer einen anderen Namen anzeigen zu lassen.
Eplan nimmt ja immer die erste P_Definition.
Es klappt wenn ich Signal trennende Bauteile einsetzte.
Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Danke   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Eismeer
Mitglied
Detailkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Eismeer an!   Senden Sie eine Private Message an Eismeer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eismeer

Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2014

Eplan P8 2.5.4 (1.9.10/1.9.11/2.0.9/2.4.2/2.5.4/2.7.3)

erstellt am: 17. Aug. 2016 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus, ich würde das mit dem Signalnamen versuchen.

Potential is PE und Signalname ist dann 01,02,03 oder was du brauchst.
und dann halt dementsprechen Signalisolierend setzten.

du kannst auch einmal die Eplan Hilfe bemühen wenns nur um das Verständnis von Potentialen und Signalen in Eplan geht.

Mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Eismeer
Mitglied
Detailkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Eismeer an!   Senden Sie eine Private Message an Eismeer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eismeer

Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2014

Eplan P8 2.5.4 (1.9.10/1.9.11/2.0.9/2.4.2/2.5.4/2.7.3)

erstellt am: 17. Aug. 2016 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MarcCore 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider habe ich vergessen zu erwähnen das man Potentialverfolgung bzw Signalverfolgung zum suchen woher das Potenitial kommt verwenden kann.

Mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz