Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Sammelschienen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Sammelschienen (6840 mal gelesen)
Johaplan
Mitglied
elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von Johaplan an!   Senden Sie eine Private Message an Johaplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johaplan

Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2016

Eplan P8 2.5 HF2

erstellt am: 27. Mai. 2016 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
habe das Problem das ich zum erstenmal Sammelschienen-System zeichnen muss. Habe hier im Forum schon viel darüber gelesen, aber als Anfänger verstehe ich das nicht.
Unter dem Menü einfügen gibt es ja den Sammelschienenanschluss, ist das BMK dann für jede Phase gleich, und wo werden die Artikel hinterlegt.
(Artikeldefinitionspunkt oder Gerätekasten).
Ein Beispiel wäre sehr hilfreich.
Vielen Dank für eure Hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ronny Arndt
Mitglied
Automatisierungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ronny Arndt an!   Senden Sie eine Private Message an Ronny Arndt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ronny Arndt

Beiträge: 34
Registriert: 24.09.2015

EPLAN Electric P8 - Select
Version 2.6

erstellt am: 27. Mai. 2016 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Also als BMK solltest du L1, L2 oder L3 bze. N, PE, PEN wählen um die Phasen zu unterscheiden. Den Artikel am besten in den Sammelschienenanschluß direkt (Artikeldefinitionspunkt) eintragen.

------------------
R. Arndt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 27. Mai. 2016 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, da gibt es sicherlich unterschiedliche Vorgehensweisen, ich nutze für die Darstellung von Sammelschienen im Stromlaufplan immer Stranganschlüsse weil die Verbindungen dicker dargestellt werden, man könnte aber auch einen Verbindungsdefinieitonspunkt setzten der dann die Linienbreite beeinflusst, wenn das gewünscht ist und die Abgänge dann via Sammelschienenanschluss darstellen

die Artikel für die Sammelschiene platziere ich via Gerät einfügen auf der Montageplatte, ohne diese woanders im Stromlaufplan zu zeichnen, bzw. hinterlege diese einfach an einer Montageplatte, wenn z.b. viele verschiedene Artikel benötigt werden, kann man schnell die Übersicht verlieren,

außerdem haben alle mechanischen Teile den Nachteil das diese nicht in der Schaltschranklegende mit ausgegeben werden,
manche Artikel wie z.B. Anschlussadapter zeichne ich als Gerätekasten im Stromlaufplan, dann werden diese auch in der Legende mit ausgegeben

aktuell nutzen wir noch den 2D Aufbau, wie sich es mit 3D verhält kann ich noch nicht sagen

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Johaplan
Mitglied
elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von Johaplan an!   Senden Sie eine Private Message an Johaplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johaplan

Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2016

Eplan P8 2.5 HF2

erstellt am: 27. Mai. 2016 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Habe ich das richtig verstanden. Einfügen Sammelschienenanschluss und BMK L1,L2,L3.Dann Linie zeichnen um Sammelschiene darzustellen.
Haben alle Abgänge vom Sammelschienensystem gleiche BMK also L1, L2 usw oder bekommt jeder Abgang eigenes BMK L1.1, L1.2 usw.
Der Artikeldefinitionspunkt bekommt dann als BMK L1 oder ? um Zuordnung zu haben.
Wenn jetzt zum Beispiel Motorschutzschalter angeschlossen werden soll,hinterlegt ihr den Artikel für den Geräteadapter dann beim Motorschutzschalter?
Ich weiss sind blöde Fragen sorry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 27. Mai. 2016 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HKXVZBi:
...ich nutze für die Darstellung von Sammelschienen im Stromlaufplan immer Stranganschlüsse weil die Verbindungen dicker dargestellt werden...

Hallo Marco, hast du davon einmal ein Bild?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 27. Mai. 2016 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich


1605271233_busbar.jpg

 
das sieht dann ungefähr so aus
aber diese Stranganschlüsse bringen oft die Fehlermeldung "005040 Stranganschluss tritt nicht paarweise auf."

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

[Diese Nachricht wurde von HKXVZBi am 27. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 27. Mai. 2016 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HKXVZBi:
das sieht dann ungefähr so aus
aber diese Stranganschlüsse bringen oft die Fehlermeldung "005040 Stranganschluss tritt nicht paarweise auf."

hab mir gerade nochmal die Hilfe zum Stranganschluss durchgelesen, so gesehen ist es eine Zweckentfremdung

Code:
Um Verbindungen, insbesondere Kabeladern, im Schaltplan platzsparender und übersichtlicher zu zeichnen, ist es oft üblich, sie einpolig darzustellen - auch wenn andere Schaltplanteile überwiegend allpolig dokumentiert sind.

Dabei werden die Verbindungen oder Kabeladern hinter einer Quelle, beispielsweise einer Klemmenleiste, gebündelt und in einen Strang geführt, der zeichnerisch nur aus einer dicken Verbindungslinie besteht. Vor dem Ziel, beispielsweise einem Motor, wird der Strang aufgelöst, und die Kabeladern werden wieder in allpoliger Form weitergeführt.


ich denke daher werden wir in Zukunft die Version mit den Verbindungsdefinitionspunkten versuchen, mit diesen kann man die Darstellung bzw. Strichstärke auch beeinflussen


------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Johaplan
Mitglied
elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von Johaplan an!   Senden Sie eine Private Message an Johaplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johaplan

Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2016

Eplan P8 2.5 HF2

erstellt am: 27. Mai. 2016 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralfm,

könntest du mir mal ein Bild zusenden, wie du Sammelschienen darstellst? und die Artikel hinterlegst. Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 236
Registriert: 04.02.2016

erstellt am: 27. Mai. 2016 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich


Sammelschienendefinition.png

 
Für die Artikel gibt es das passende Symbol >

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 27. Mai. 2016 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich


SammelschienenNPE.PNG

 
Hallo Johaplan,

eine einfache Version wäre sowas-->
Artikel kann man an dem ersten Anschluß hinterlegen, da Hauptfunktion, alle folgenden Anschlüsse sind nicht Hauptfunktion.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Johaplan
Mitglied
elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von Johaplan an!   Senden Sie eine Private Message an Johaplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johaplan

Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2016

Eplan P8 2.5 HF2

erstellt am: 27. Mai. 2016 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke ist genau was ich gesucht habe. Allerdings fehlt mir da noch das notwedige Wissen.
Bin jetzt so vorgegangen dass ich Sammelschienenanschlüsse eingefügt habe und die mit normaler Linie verbunden habe. Danach wie beschrieben dass Symbol eingefügt habe. Nun die Artikel vergeben.
Heissen die Sammelschienenanschlüsse auf einer Schiene alle gleich und muss ich für jede Phase das besagte Symbol einfügen.
Ich weiss sind blöde Fragen vielleicht hast du ein Beispiel für mich
Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 27. Mai. 2016 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich


SammelschienenL123.PNG

 
Hallo,
da gibt es verschiedene Möglichkeiten, du weisst: Die Wege nach Rom...
Hier ein Bild wie ich Sammelschienen für L1-3 darstelle:
1U5 Anschluss- oder Geräteadapter, S-schienenanschluss L1, L2, L3 (bekommen das BMK vom Adapter), wenn LS, MSS etc. auf dem Adapter sitzen, wird der eben vergrößert.
Die Potentiale 1L1, 1L2, 1L3 links per Potentialdefinition durch den ganzen Plan (die Schienen gehen auch durch die Schaltschrankfelder). Am Ende setze ich Geräteanschlüsse mit z.B. -253U1, 2, 3 mit den Anschlussbezeichnungen 1L1, 1L2, 1L3

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 27. Mai. 2016 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich


SammelschienenL123_ende.PNG

 
Hier noch das Ende des Schienensystems.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 236
Registriert: 04.02.2016

erstellt am: 27. Mai. 2016 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ralfm:
Hallo Johaplan,

eine einfache Version wäre sowas-->
Artikel kann man an dem ersten Anschluß hinterlegen, da Hauptfunktion, alle folgenden Anschlüsse sind nicht Hauptfunktion.


Hallo Ralf,
zu deiner Darstellung habe ich entsprechend der Norm doch zwei Anmerkungen:
Stromführende Leiter (auch N und PEN) werden mit durchgezogener Linie dargestellt.
Sammelschienen haben nach IEC 81346-2 den Kennbuchstaben "W"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 27. Mai. 2016 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von PR24:
Hallo Ralf,
zu deiner Darstellung habe ich entsprechend der Norm doch zwei Anmerkungen:
Stromführende Leiter (auch N und PEN) werden mit durchgezogener Linie dargestellt.
Sammelschienen haben nach IEC 81346-2 den Kennbuchstaben "W"


Watchdog, was 
Hast ja Recht: Die fetten Balken gehören durchgezogen und Kupferbraun  Und natürlich gehören Übertragungswege mit W gekennzeichnet.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 24. Jan. 2020 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johaplan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen

@Ralf
Ich habe das auch lange so gemacht. Nun ist mir Aufgefallen das die Potentiale eigendlich gar nicht weitergeleitet werden.

Sammelschienenanschlüsse sind wenn Sie das gleiche BMK haben, untereinander verbunden. Und geben dann auch die Daten weiter wie z.B. Potentialname, Potentialwert etc.
Die Anschlussbezeichnung kann dann aufgezählt werden.

Das haut aber bei den Makro so nicht hin.
Eigendlich müsste jeder Leiter (L1, L2, L3) ein eigenes BMK haben, damit die Potentialdaten weitergegeben werden. Und der Anschluss.... 1,2,3,4... etc.

Also nicht wirklich passend für ein Gerät.

Hat da jemand noch einen Vorschlag?

LG Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz