Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Umfrage : Montageplattenaufbau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Umfrage : Montageplattenaufbau (2345 mal gelesen)
RonGoho
Mitglied
Technischer Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RonGoho an!   Senden Sie eine Private Message an RonGoho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonGoho

Beiträge: 319
Registriert: 15.09.2009

Adobe Reader X
MS Office 2010
CoCreate Drafting 2008
AutoCAD LT2009/LT2014
EPLAN 5.70-2.7 Professional

erstellt am: 25. Mai. 2016 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
der EPLAN-Montageplattenaufbau in 2D bietet die Option ,die grafischen Aufbauzeichnungen über die
verwendeten Betriebsmittel eines Projektes zu erstellen.
Bernd Gischel hat ja auch schon ein Buch über dieses Thema  veröffentlicht(Hanser Verlag,
ISBN 978-3-446-42781-5).
Leider scheint es aber so zu sein, dass der Montageplattenaufbau in EPLAN
von vielen Benutzern gar nicht verwendet wird.
In meiner jetzigen Firma werden sämtliche Aufbauzeichnungen über eine CAD Software erstellt
und dann als dwg/dxf in EPLAN importiert.
Ich persönlich finde diese Vorgehensweise unglücklich,
da man sich gerade bei nachträglichen Revisionen viel Zeit sparen könnte.
Mal abgesehen davon, dass mechanische Bauteile gar nicht in der Artikelstückliste
auftauchen.

Meine Frage an Euch ist : Wie macht Ihr das bei Euch in der Firma?
Erstellt ihr die Aufbauzeichnungen auch in CAD und exportiert sie dann nach EPLAN?
Und gibt es Praxiserfahrungen mit dem EPLAN-Montageplattenaufbau, speziell im Einsatz mit
mehreren EPLAN-Anwendern?

Vielen Dank für Antworten.


------------------
Ich Liebe es wenn ein Plan funktioniert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sbg Markus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sbg Markus an!   Senden Sie eine Private Message an Sbg Markus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sbg Markus

Beiträge: 516
Registriert: 24.11.2009

Eplan P8 2.7
Eplan P8 2.5
Eplan P8 2.3
Eplan P8 2.2
Eplan P8 2.0
Eplan 5.70.4.26200

erstellt am: 25. Mai. 2016 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich


Aufbau.jpg

 
Wir verwenden diese Option und sind sehr zufrieden damit.

Man übersieht mit en 2D Schaltschrankaufbau keine Geräte mehr.
Hab mir einen Filter gemacht der die bereits platzierten Geräte ausblendet, so wird die Liste zum Ende auch übersichtlicher.

Man muss halt für alle Artikel ein graphisches Makro machen oder zumindest die Abmessungen eingegeben.

------------------
---------------

mfg Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Eismeer
Mitglied
Detailkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Eismeer an!   Senden Sie eine Private Message an Eismeer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eismeer

Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2014

Eplan P8 2.5.4 (1.9.10/1.9.11/2.0.9/2.4.2/2.5.4/2.7.3)

erstellt am: 25. Mai. 2016 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

wir verwenden grossteils Autocad für die Aufbauzeichnungen.
Wir haben allerding auch schon 2-3Projekte mit dem Eplan 2D ausgeführt.
Bin im Moment sehr zufrieden mit Montagen im Eplan is viel funktionaler und man spart sich das optomechanische kontrollieren.

Mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 25. Mai. 2016 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

wir verwenden den 2D Aufbau wie von Markus bereits beschrieben müssen hierfür zwingend die entsprechenden Informationen an den Artikeln hinterlegt sein, ggf. muss beachtet werden welche Einstellung bei der Übernahme der Daten gewählt ist (das muss man je nach Artikel ggf. umstellen)

es gibt jedoch ein Problem mit dem Sprungverhalten von ePlan, man kommt zwar von der Montageplatte einfach in den Stromlaufplan und wieder zurück, aber wenn man vorher zwischen zwei Elementen im Stromlaufplan hin und her springen konnte funktioniert das mit einer zusätzlichen Darstellung im Aufbauplan nicht mehr, dann kann man nur noch zur Hauptfunktion und von dort in den Schaltschrank bzw. wieder zurück springen, das bemängeln bei uns die Inbetriebnehmer, dann funktioniert nur noch über das Kontextmenü - Qerverwiesene Funktionen - Liste

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 25. Mai. 2016 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

alles mit eplan 2d aufbau.
haben wir auch schon in eplan5 verwendet.
meistens aufbaumakro im Artikel hinterlegt

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 25. Mai. 2016 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei uns ist es teils/teils. Manche Kunden verwenden den 2D-Aufbau, viele aber auch nicht. Generell finde ich ihn sehr gut, allerdings stört mich auch die Sprungfunktion wie Marco sie beschrieben hat.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

davy gabriels
Mitglied
Hardware designer


Sehen Sie sich das Profil von davy gabriels an!   Senden Sie eine Private Message an davy gabriels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für davy gabriels

Beiträge: 82
Registriert: 30.03.2013

Electric P8 2.8hf4
Eplan Certified Engineer
ProPanel
Process Wiring + Cadcabel
EEC One
Professional

erstellt am: 25. Mai. 2016 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HKXVZBi:

es gibt jedoch ein Problem mit dem Sprungverhalten von ePlan, man kommt zwar von der Montageplatte einfach in den Stromlaufplan und wieder zurück, aber wenn man vorher zwischen zwei Elementen im Stromlaufplan hin und her springen konnte funktioniert das mit einer zusätzlichen Darstellung im Aufbauplan nicht mehr, dann kann man nur noch zur Hauptfunktion und von dort in den Schaltschrank bzw. wieder zurück springen, das bemängeln bei uns die Inbetriebnehmer, dann funktioniert nur noch über das Kontextmenü - Qerverwiesene Funktionen - Liste



Haben sie mal versucht dass mit ALT+PageUp (oder PageDown) zu machen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 25. Mai. 2016 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

danke für den Hinweis!

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1344
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.6 HF4
Windows XP + WIN 7

erstellt am: 25. Mai. 2016 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
ich kenne kaum Firmen, die das noch "wie früher" machen, allein das zusammenrechnen der Klemmleistengröße ist doch sehr hilfreich, und dann die Fehlermeldung wenn man die Leiste ergänzt und die Größe passt nicht....

Man muss ja nicht hübste Bilchen und so`n schnick Schnack haben, ein Universalmakro, dass durch die Artikelmaße verändert wird, mit Legendenposition mittig senkrecht, und ne Schaltschranklegende reicht völlig

------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Susi`s Bikertreff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 25. Mai. 2016 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von susi 7:
Moin,
ich kenne kaum Firmen, die das noch "wie früher" machen, allein das zusammenrechnen der Klemmleistengröße ist doch sehr hilfreich, und dann die Fehlermeldung wenn man die Leiste ergänzt und die Größe passt nicht....

Man muss ja nicht hübste Bilchen und so`n schnick Schnack haben, ein Universalmakro, dass durch die Artikelmaße verändert wird, mit Legendenposition mittig senkrecht, und ne Schaltschranklegende reicht völlig



Meine Rede, schon seit '36.
Für jedes Bauteil bekommt man eh nicht alle Grafiken, x und Y, Rechteck und gut. Spaß machen die Flanschbleche mit der Ausrichtung der Verschraubungen...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 83
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 27. Mai. 2016 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei uns im Unternehmen haben wir fast ausschließlich "standartisierte" Maschinen mit wechselnder Ausprägung.
Ich habe daher für die verschiedenen Typen max. Ausprägungen gezeichnet und diese passe ich dann noch an.
Ich platziere hier aber nur grafische Makros ohne den 2D Aufbau zu verwenden, da bei gleichem Bauteil immer mal wieder andere Typen vorkommen.
Z.B.: Schütz -100K3 hat einmal 3 und einmal 4kW.
Funktionierte bis jetzt ganz gut, da aber die Sonderwünsche der Kunden immer mehr werden, ist es immer gefährlicher Bauteile zu übersehen,
bzw. Zeitaufwändig alles genau zu kontrollieren.
Gibt es in den neueren Eplan Versionen schon eine Möglichkeit die Artikelpaltzierungen anhand der Stromlaufplandaten zu aktualisieren? Das war der einzige Grund warum ich den 2D Aufbau nie verwendet habe, da ich bei eigentlich richtigem Aufbau endlose Fehlermeldungen hatte, da die Artikel nicht zusammengepasst haben.

Würde mich freuen wenn ihr dazu eine Info oder eine Idee habt, wie ich das vielleicht besser machen könnte.

mfg

fency

------------------
Eplan 5.70 Prof.
Eplan P8 2.0 Prof. (mit Optionstool)
Eplan P8 2.1 SP1 Prof. (mit Optionstool)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 27. Mai. 2016 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo fency,
schau dir einmal den Befehl Hauptbauteile aktualisieren an.
Projektdaten -> Geräte/Artikel -> 2D-Schaltschrankaufbau-Navigator

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 83
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 31. Mai. 2016 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

Wenn ich die Beschreibung in der Onlinehilfe richtig verstehe,
dann macht die Funktion den Abgleich genau in die falsche Richtung.
Die Artikeldaten der Hauptfunktion sollte an die Artikelplatzierung übergeben werden und nicht anders herum.

------------------
Eplan 5.70 Prof.
Eplan P8 2.0 Prof. (mit Optionstool)
Eplan P8 2.1 SP1 Prof. (mit Optionstool)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 31. Mai. 2016 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich


Hauptbauteil_aktual.jpg

 
Hallo fency,

stimmt, Hauptbauteile aktualisieren ist nicht zu gebrauchen
es werden die Technische Daten nicht automatisch geändert!

Dienstprogramme>Abgleichen bringt auch keinen Erfolg



------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2008

EPLAN Electric P8 2.6

erstellt am: 26. Sep. 2018 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo. ich schalte mich dazu, auch wenn mein anliegen nicht ganz zum thema passt.

ich verwende ebenfalls den 2D Aufbau Navigator.
Bis vor 3Jahren wurde hier noch via Bleistift der Aufbau gezeichnet 

Jetzt ist es so, dass ich durch learning by doing und besuch des 2. teils vom grundlagentraining (der 1. teil wurde vom kollegen belegt, der dann gekündigt hat) versuche mein handling zu verbessern.

ich habe auch schon ein paar aufbauten gemacht.

allerdings würde mich mal euer workflow interessieren.

macht ihr oder macht man generell zuerst die 2D Aufbauzeichnung oder erstellt man erst den Stromlaufplan sammt Artikel und weist sie dann den Aufbauplänen zu?

Vielleicht könnte auch noch wer einen link oder tutorial zum thema doppelstockklemmen beisteuern? ich nehme hier die phoenix STTBS und bin damit ein wenig verwirrt. gerne per PN.

------------------
Besten Dank

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 27. Sep. 2018 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Ganz klar: Eplan 2D-Montageplattenaufbau.

Alles andere macht meiner Meinung keinen Sinn.

Selbst EPLAN Cabinet halte ich für übertrieben (außer evtl. bei durchgängiger "Industrie-4.0-Anwendung", wenn ich alle Maschinen dazu hätte, die meine Schränke bauen).

Die Funktionen vom 2D-Aufbau sind ausgereift und -- was ja unser Ziel sein sollte -- genau genug.

Einen rein grafischen Aufbau haben wir zuletzt in Eplan 5 genutzt, bevor wir auf die EPLAN-Funktionalität umgestiegen sind.

Und die Vorteile im Vergleich zu rein grafisch (ACAD, ...) sind ENORM!

Meine Meinung: Lass den Computer machen, was er gut kann!


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!
Lass mich das für dich googeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 27. Sep. 2018 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

zuerst stromlaufplan, dann meistens den aufbau in 2d dazu (ungefähr) damit man mal sieht ob in dem gewählten kasten alle teile platz haben.
das ist auch wichtig für die kollegen vom maschienenbau denn die kästen und schränke müssen auch platz haben auf der anlage.
wenn alle teile reinpassen dann artikelstückliste um den bestellvorgang auszulösen.
klemmenplan als nächstes und ganz zum schluss die kabellisten.

doppelstockklemmen: im Artikel in der funktionsschablone 2 mal klemme it 2 anschlüssen und steg zulassen.
im stromlaufplan platzieren wir immer die klemme mit der ungeraden nummer als Hauptfunktion ebene1, die gerade klemmen haben ebene2 und deshalb keinen eintrag für den artikel

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2008

EPLAN Electric P8 2.6

erstellt am: 27. Sep. 2018 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

vielen dank cad-hans. ich dachte ebene 0 wäre ganz unten, oder ist das gleich?

------------------
Besten Dank

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 27. Sep. 2018 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

nein, ebene 0 ist für reihenklemmen.
alles ungleich 0 für mehrstockklemmen.
hast du mal in der hilfe nachgelesen?

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz