Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Qulität Siemens Makros

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Qulität Siemens Makros (3733 mal gelesen)
django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 12. Mai. 2016 07:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
wollte mal so eure Erfahrungen und Meinungen zu den EPLAN-Makros von Siemens wissen. Hier mal so meine Liste:

1. Immer alles gruppiert. Bei Änderung bzw. Anpassung immer erst Gruppierung aufheben.
2. Texte für Übersetzung nicht optimal
3. Texte unterschiedlich geschrieben (Groß- und Kleinschreibung gemischt)
4. Zusatzfelder zur Anzeige verwendet und keine Daten aus dem Artikelstamm

Bin mal gespannt was da so noch kommt......

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 12. Mai. 2016 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

zu erstens: das finde ich nicht schlecht, ABER ich muss sowieso meistens was ändern weil wir vieles anders darstellen
zu zweitens und drittens: richtig, das mit den texten ist aber generell sehr bescheiden gelöst. meistens wird auf Übersetzungen verzichtet welche bei uns aber pflicht sind.

zusätzlich möchte ich anmerken, dass wir Daten von Herstellern (egal ob makros für den plan oder artikeldaten) überarbeiten.
siemens schreibt seine Daten in andere felder als rittal oder weidmüller usw.
wir müssen aber alle diese Hersteller in einem projekt verwenden.
da würde die artikelstückliste sehr besch... aussehen wenn ich da nichts ändern würde.
ausserdem muss ich sowieso meine Daten für den Transfer ins erp nachtragen.

generell verlass ich mich nur auf mich und sehe das ganze zeug was so im Internet rumschwirrt bestenfalls als vorschlag.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 12. Mai. 2016 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

zu 1: Bei 2.3 nachvollziehbare Abstürze bei Gruppierung (SPS) aufheben. Antwort vom Support: Die Makros passen und es gibt keinen Grund dass ich die Gruppierung aufhebe.

5. Teilweise keine Funktionsschablonen hinterlegt (SPS).
6. Bei E/A- Baugruppen entweder kein Datentyp angegeben, oder bei analogen E/A's Datentyp Bool.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 12. Mai. 2016 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

bei Analogen SPS-Karten gibt es meist zu viele als Analog-I/O gekennzeichnete Anschlüsse,
die Baugruppen verfügen zwar über Funktionsschablonen, die Einzelteile jedoch nicht, wenn jetzt die Funktionsschablonen summiert werden, verschwindet ein Teil der Funktionsschablonen in den Baugruppen, was zu Fehlermeldungen führen kann,
Prinzipiell ist die Darstellung der Karten nicht optimal (für uns), daher passen wir diese meißt noch etwas an und speichern das Makro erneut ab

aber im allgemeinen bin ich schon zufrieden das es überhaupt etwas gibt, wobei die Qualität der Daten permanent ansteigt, erst diese Woche war unser Zuständiger Ansprechpartner von ePlan im Haus und hat uns mitgeteilt das Siemens jetzt den Widerstand was das Data-Portal betrifft endgültig aufgegeben hat und zukünftig alle Daten dort zur Verfügung stellt, bisher war es so das auf der Siemens Mall Seite bzw. im CAx Downloadbereich die ePlan Makros mühselig heruntergeladen werden mussten

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 12. Mai. 2016 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

zum suchen der teile finde ich es besser die dinger in der mall als im dataportal zu suchen.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1790
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.8.3 12666 HF2 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 12. Mai. 2016 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist zwar etwas am Beitragsthema vorbei, aber dennoch:

@Gruppierung:
Makros sollten IMMER (samt Makrokasten) gruppiert werden.
Ungruppierte Makros sind der letzte Mist, da dadurch Funktionen,
wie "Makro tauschen", "Makro aktualisieren" oder vollständiges
Löschen eines Gerätes (samt der grafischen Elemente) aus dem Navigator nicht,
oder nur unzureichend funktionieren.

An gruppierten Elementen einfach mit gedrückter SHIFT-Taste arbeiten,
es gibt keinen Grund, eine Gruppierung aufzuheben.

Wer ungruppierte Makors erstellt, macht schlechte Makros 


@Funktionsschablonen:
Es hat sich die landläufige Meinung eingestellt, dass Geräte
ohne Funktionsschablone zwangsweise schlechte Geräte sind, das ist so schlichtweg falsch.
In manchen Fällen (gerade bei variantenreichen SPS-Geräten)
kann es einfacher sein, auf eine Funktionsschablone zu verzichten,
um nicht bei der Planung ggf. an mehreren Stellen Anpassungen
vornehmen zu müssen (deaktivierte SPS-Anschluss, Strom-Spannungsmessung umschaltbar, Multifunktionsanschlüsse....)
Hier muss man einfach abwägen, ob die die Erstellung von Schablonen einen echten Mehrwert bringen.

@Baugruppen / Einzelteile / Module:
Wenn Geräte wirklich durchgängig verwendet werden, kann es sehr oft sinnvoll sein,
schon in der Artikelverwaltung eine entsprechende Gruppierung herzustellen, um bspw. die Handhabung im Schaltschrankaufbau zu erleichtern.
Ich kriege jedesmal einen
"Anfall", wenn ich z.B. im 3D-Aufbau 3 und mehr Einzelteile platzieren soll, um die gesamte Karte zu platzieren.
In Stücklisten ist klar, dass das aufgelöst wird, aber beim Bestücken will ich es doch so einfach wie möglich haben.

Immer wieder sehe ich dann so einen Blödsinn, wie in der Artikelverwaltung einem Teil nicht korrekte Abmessungen zu geben,
damit man nur 1 Teil platzieren muss.

@Qualität:
Kann hier nicht für alle Hersteller sprechen, aber viele von meinen wirklich entdeckten Fehlern wurden nach Nutzung
des Feedbacksystems aus dem DataPortal sehr schnell behoben, und ich bekam aktualisierte Makros zugeschickt.
Sehr lobend muss ich hier mal ifm erwähnen, da hat es keine 6h gedauert, bis mir korrigierte Makros zugesandt worden sind.
Generell sollte man das Feedbacksystem im DataPortal nutzen,
egal, ob man einen wirklichen Fehler in Bestandsdaten gefunden hat, oder man Artikel vermisst.
Wenn der Ersteller nicht weiß, dass was nicht passt, ist es nicht angebracht zu jammern, dass was schlecht ist...

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonny Wire
Mitglied
Script-Troll


Sehen Sie sich das Profil von Jonny Wire an!   Senden Sie eine Private Message an Jonny Wire  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonny Wire

Beiträge: 715
Registriert: 08.12.2008

EPLAN Electric P8
... in allen Versionen/Varianten

erstellt am: 12. Mai. 2016 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Gruppierung
Auf alle Fälle alles samt Makrokasten gruppieren, wie Nairolf geschrieben hat.
Einfach SHIFT-Taste drücken oder was mir meist lieber ist, die Gruppierung berücksichtigen deaktivieren, ändern und dann wieder aktivieren.

Funktionsschablone
Ist Geschmackssache, denke wenn man sicherstellen kann das es keine variable Schablone ist (wie bei SPS möglich) dann hinterlegen.

Texte
Denke ist jedem klar dass diese einheitlich sein sollten

Eigenschaftsanordnung
Sofern Artikeldaten genutzt werden, sollte es sich nicht um Attribute und Freie Eigenschaften handeln.
Generell macht hier leider jeder Hersteller was er will und es gibt keinen Leitfaden. Darum lösche ich diese auch gleich.

Makros aus dem Dataportal generell
Wenn man einen Firmenstandard bei Makros hat, würde ich eh empfehlen diese nur als Vorlage zu verwenden.
Ich zeichne diese meist komplett neu, da oftmals irgendwas geändert wurde was optisch nicht ersichtlich ist (Anschlusslogik).

------------------
Scripting in EPLAN ist einfach (toll)!

Scripte & Anwendungen rund um EPLAN!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RonGoho
Mitglied
Technischer Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RonGoho an!   Senden Sie eine Private Message an RonGoho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonGoho

Beiträge: 319
Registriert: 15.09.2009

Adobe Reader X
MS Office 2010
CoCreate Drafting 2008
AutoCAD LT2009/LT2014
EPLAN 5.70-2.7 Professional

erstellt am: 12. Mai. 2016 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist ja kein spezifisches Problem der Siemens-Makros sondern
von Herstellermakros allgemein. Wenn man sich zum Beispiel aus
dem Dataportal den Artikel PXC.2688530 von Phönix herunterlädt,
dann zieht man sich die Fehlermeldung "Das Betriebsmittel
hat doppelte Funktionsschablonen" automatisch mit in die Artikelkdatenbank hinein.

EPLAN selbst gibt keine Garantie auf Richtigkeit der
Herstellermakros im Dataportal.Bei der hohen Anzahl
von Herstellern und immer wieder neuen Produkten ist
das aber auch mehr als verständlich.

Meiner Meinung nach müßte jeder Artikel, der vom Anwender
aus dem Dataportal gezogen wird akribisch auf Richtigkeit
geprüft werden, bevor er endgültig in der Artikeldatenbank
gespeichert wird.

------------------
Ich Liebe es wenn ein Plan funktioniert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frankinho
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Frankinho an!   Senden Sie eine Private Message an Frankinho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frankinho

Beiträge: 31
Registriert: 29.08.2005

Eplan P8 2.6 Pro & Fluid-Modul...
...und das ganze Gedöns darunter

erstellt am: 12. Mai. 2016 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier ist nun schon so mancher Umstand beschrieben worden, das könnte man durchaus noch um einige Punkte weiterführen. Letztlich muss ich sagen, dass insbesondere die Siemens Makros bisweilen wirken, als wären sie von Praktikanten mit geringen elektrotechnischen Kenntnissen gezeichnet worden. Das ist in so fern schade, als dass die Idee des Data Portals IMHO sehr gut ist und man zumindest zu einem gewissen Grad eine Vereinheitlichung erreichen könnte. Dass es immer wieder mal Fällte gibt, in welchen man Makros und / oder Funktionsschablonen nach eigenem Bedarf ändern muss, steht außer Frage, wenn man aber Fehler bereinigen muss, finde ich das schon ärgerlich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cabtree
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Cabtree an!   Senden Sie eine Private Message an Cabtree  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cabtree

Beiträge: 3
Registriert: 14.06.2010

ePLAN 5.70 Prof
ePLAN Elektrik P8
V1.9.11 SP1 HF1, 3773

erstellt am: 17. Mai. 2016 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

@RonGoho
Also die Daten vom PXC-Buskoppler sind ok, zumindest die aus dem Downloadbereich von PhoenixContact. Wahrscheinlich ist das EPLAN-Data-Portal noch nicht aktualisiert worden.
Gruß
Fritz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 17. Mai. 2016 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Cabtree:
@RonGoho
Also die Daten vom PXC-Buskoppler sind ok, zumindest die aus dem Downloadbereich von PhoenixContact. Wahrscheinlich ist das EPLAN-Data-Portal noch nicht aktualisiert worden.
Gruß
Fritz

Deshalb immer erst beim Hersteller selbst schauen da dort öfter aktualisiert wird als auf dem Data Portal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 28. Mai. 2016 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Mann, Mann, Mann...
*&* ist auch ein Drama, vermutlich zig Zertifikate an der Wand.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Apr. 2018 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Kerkerker...

Werden die Makros von Siemens auch einmal getestet bevor sie online gehen?
Da passen AV-(+/M) nicht zu KV-(+/M)!

EDIT: Zensur

------------------
Grüße
Ralf

--------------

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 29. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Draco Malfoy
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Draco Malfoy an!   Senden Sie eine Private Message an Draco Malfoy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Draco Malfoy

Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2012

erstellt am: 29. Apr. 2018 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja die Data-Portal und Hersteller-Makros sind doch in der Regel grundsätzlich stark nachbearbeitungsbedürftig. Die Hersteller haben doch Null Interesse daran, daß SPSen von Siemens und Beckhoff im Plan gleich aussehen ?

Darüber hinaus sind Leute, die Makros zeichnen, und Leute, die Einkaufsentscheidungen bezüglich der Hardware treffen, in der Regel nicht dieselben. Also was interessiert den Hersteller, ob seine Makros schön oder häßlich oder einfach Schrott sind, hauptsache er hat welche und das gilt dann als Verkaufsargument. Der Rest sind technische Details die für Manager zu abstrakt sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 14. Mai. 2018 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich


wie1.PNG


wie2.PNG

 
Mir leuchtet nicht ein, wie man folgende Karten halbwegs sinnvoll verwendet.
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Man beachte auch das Rastermaß.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthespro
Mitglied
Elektrotechnikermeister, Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von matthespro an!   Senden Sie eine Private Message an matthespro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthespro

Beiträge: 483
Registriert: 22.09.2006

Eplan 5.70.3 Prof. Int.
Eplan 21 4.3 Prof. Int. mit GM Tool 3.214
Eplan P8 Prof. Int. 2.2 - Aktuell
EPLAN P8 Fluid Addon 2.2 - Aktuell
Eplan P8 Prof. Int. mit GM Tool
Win 7 64 Bit
MS Office 2010

erstellt am: 14. Mai. 2018 21:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich


AufbauPLC_01.JPG


AufbauPLC_02.JPG

 
Hallo Ralf,
ich bin von der Üblich SPS Darstellung weggegangen und bau die SPS in der Übersicht komplett wie das Rack auf. siehe Bild 1
Das Gegenstück Allpolig bekommt dann den 2 Anschuß dabei wenn nötig.
Siehe Bild 2
Ist jetzt nicht deine Karte würde ich dafür aber genau so machen.
Hab ich glaub ich auch irgendwo

------------------
Engineers with Ambition to Improve
EPICommunity
**********************************
EPLAN P8 Übersetzungsdaten bearbeiten ohne eine EPLAN Lizenz zu blockieren?
mp3seToolbox

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Belborras
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Belborras an!   Senden Sie eine Private Message an Belborras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Belborras

Beiträge: 68
Registriert: 08.03.2018

Eplan ProPanel 2.7 HF7 mit P8

erstellt am: 15. Mai. 2018 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich


SPS-Kanale.PNG


SPS-Ubersicht.PNG

 
Moin Ralf,

Ich nutze diese Darstellung nur als Übersicht, Im Schaltplan zeichne ich dann Jeden Kanal einzeln. siehe Bilder

MfG Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 15. Mai. 2018 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich


wie3.PNG

 
Moin Männer, habe mich wieder beruhigt...

Die Bilder sind die allpolige Darstellung, die Übersicht ist wie früher schon, Stefan's zweites Bild. Meistens benutze ich auch bitweise Darstellung, nur nun möchte Kunde byteweise je Seite.

Bei diesen beiden Allpoligen frage ich mich was man sich dabei denkt. Ist zwar nicht so wichtig aber bei der DE- Karte gehört Anschluss 1 zu 9 usw. Noch besser bei der DA- Karte, DA unten, M oben...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 15. Mai. 2018 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von ralfm:
Moin Männer, habe mich wieder beruhigt...

Die Bilder sind die allpolige Darstellung, die Übersicht ist wie früher schon, Stefan's zweites Bild. Meistens benutze ich auch bitweise Darstellung, nur nun möchte Kunde byteweise je Seite.

Bei diesen beiden Allpoligen frage ich mich was man sich dabei denkt. Ist zwar nicht so wichtig aber bei der DE- Karte gehört Anschluss 1 zu 9 usw. Noch besser bei der DA- Karte, DA unten, M oben...


Warum die so aussehen ist so eine Sache. Dafür gibt es bei Siemens ein Regelwerk das alles genau beschreibt. Ob man das nutzt ist jeder Abteilung selbst überlassen. Dürfte ja auch schon einige Siemens-Makros erstellen und da war es schon schwierig zu erklären warum die es so haben wollen.

Da alle Makros die ins Portal kommen von EPLAN geprüft werden (aber wie halt) sind ja einige Fehler ausgemerzt durch den Prüflauf.

Wie immer heißt es hier: "Der Kunde ist König und will es wie es ihm gefällt und nicht was die Norm sagt...."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

falohh
Mitglied
Engineering


Sehen Sie sich das Profil von falohh an!   Senden Sie eine Private Message an falohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für falohh

Beiträge: 102
Registriert: 22.02.2006

Eplan Electric P8 2.7 HF1
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional

erstellt am: 15. Mai. 2018 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen,

ich finde EPLAN hat hier noch starkes Verbesserungspotential. letztlich ist es EPLANs Dataportal, welches die Hersteller mit ihren Daten füttern und wir Kunden bezahlen .... Findet den Fehler 


Der Ansatz mit dem Dataportal sehr gut. Die Daten müssen aber noch viel besser, aktueller und standardisierter werden.

Wenn man bedenkt wie lange es das Dataportal gibt .... in den letzten zwei Jahren kommt eigentlich erst richtig Schwung rein.

------------------
Eplan Electric P8 2.7 HF1
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CorinnaH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CorinnaH an!   Senden Sie eine Private Message an CorinnaH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CorinnaH

Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich


PartListNav.PNG


PartListSumm.PNG

 
Hallo zusammen,

ich finde auch, wie frankinho, die Makros oder sonstigen Einträge bei den Siemensartikeln sehen aus wie von Ferienhelfern erstellt.
In der Stückliste steht dann bei Hersteller mal SIE, SIEMEN, Siemens Ag oder noch weitere Varianten.
Auch so ein Durcheinander ist es in der Funktionsschablone.

Ich habe einen Fehler und finde die Lösung nicht.
Den Artikel SIE.6ES7138-4CA01-0AA0+TM-P15S23-A0 habe ich aus dem Dataportal runtergeladen.
Die Übersicht und die Artikelplatzierung habe ich im Plan gesetzt.
Sobald die Übersicht mit im Plan ist wird mir die Stückliste zerhauen.
Die angebotene Allpolige-Darstellung möchte ich nicht für die Darstellung der Verdrahtung verwenden, deshalb habe ich die Übersicht dazu benutzt.
Ich verstehe trotzdem nicht, warum eplan mir dadurch die Stückliste zerschiesst.
Wir verwenden sehr oft Positionsnummern für die Stückliste.
Im Navigator zeigt er mir die auch an, in der Stückliste nicht.
Und seltsamerweise für alle Siemens-Artikel.

Weil ich den Fehler nicht finden konnte, wollte ich mir die Artikel neu anlagen.
Es existiert also SIE.6ES7138-4CA01-0AA0+TM-P15S23-A0.
Die Datenbank lässt mich nicht den Artikel SIE.6ES7138-4CA01-0AA0 anlagen.(ohne alles hinter dem +).
Es kommt die Meldung, den Artikel gibt es schon.
Wenn ich danach suche habe ich aber kein Ergebnis.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 204
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.7 HF5

erstellt am: 27. Nov. 2018 06:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Gehe mal in der Artikelverwaltung unten auf "Liste" anstatt auf "Baum". Dann findest du auch den Artikel der vorhanden ist aber sich nicht finden lässt.

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CorinnaH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CorinnaH an!   Senden Sie eine Private Message an CorinnaH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CorinnaH

Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2018

erstellt am: 29. Nov. 2018 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke dir Wieselding.

Nachdem ich den Artikel als Einzelteile und nicht als Baugruppe eingetragen habe funktionierte die Stückliste.

Gruß
Corinna

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlFu
Mitglied
Elektroniker / Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von AlFu an!   Senden Sie eine Private Message an AlFu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlFu

Beiträge: 115
Registriert: 02.02.2015

Windows 10 Pro, 64 Bit (Uiuiui... :rolleyes:)
Intel i7-7700 3,6 GHz
16 GB RAM
2x Matrox M9120 PCIe x16, 1024 MB
4x 24"-Monitor
EPLAN Electric P8, Version 2.7 HF5

erstellt am: 04. Dez. 2018 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Was verstehst du denn unter "zerschießen"? Die Stückliste sieht doch ganz normal aus. Nur, dass die Zeile mit den Sockeln höher ist, weil da ja eine Menge Platzierungen angezeigt werden. Da sehe ich aber keinen Fehler drin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlFu
Mitglied
Elektroniker / Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von AlFu an!   Senden Sie eine Private Message an AlFu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlFu

Beiträge: 115
Registriert: 02.02.2015

Windows 10 Pro, 64 Bit (Uiuiui... :rolleyes:)
Intel i7-7700 3,6 GHz
16 GB RAM
2x Matrox M9120 PCIe x16, 1024 MB
4x 24"-Monitor
EPLAN Electric P8, Version 2.7 HF5

erstellt am: 04. Dez. 2018 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich

Im übrigen halte ich die Siemens Makros und Artikeldaten für Bescheiden. Natürlich gibt das Unternehmen sich Mühe und es ist nicht selbstverständlich, dass man die Daten kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt. Aber es sind eben alle oben erwähnten Probleme da. Außerdem hat jede Abteilung (Energy, Automatisierung, Antriebstechnik, etc.) seine Eigenen "Makro-Abteilung" und keine Unternehmensweiten Vorgaben. Deshalb haben die Makros je nach Produktklasse eine andere Optik oder Funktionsweise.
Zu allem Überfluss sehen die dann noch ganz anders aus, als Makros von anderen Herstellern. Auch die Grafikmakros für den 2D-Aufbau sind oft nicht vorhanden oder nicht zu gebrauchen. Und bei den Artikeldaten steht manches Mal für 20 Unterschiedliche Artikel der gleiche Text im Feld "Bezeichnung 1".
Das alles hat mich dazu gebracht alles selbst und "von Hand" zu machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CorinnaH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CorinnaH an!   Senden Sie eine Private Message an CorinnaH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CorinnaH

Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2018

erstellt am: 04. Dez. 2018 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für django 10 Unities + Antwort hilfreich


PartListSumm1.PNG

 
Hallo AIFu,

mit zerschießen meinte ich, die Siemens-Artikel stehen wie auf meinem Screenshot in der Stückliste gesammelt in der obersten Zeile.
Die übrigen Artikel mit Positionsnummer schön sortiert.
Im Stücklisten-Navigator wird angezeigt, die Siemens-Artikel haben eine Pos.Nr. vergeben bekommen.
Hier ein Screenshot von meiner Stückliste nachdem ich die Artikeldaten für Siemens bearbeitet habe.

Gruß Corinna

[Diese Nachricht wurde von CorinnaH am 04. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 04. Dez. 2018 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von AlFu:
Außerdem hat jede Abteilung (Energy, Automatisierung, Antriebstechnik, etc.) seine Eigenen "Makro-Abteilung" und keine Unternehmensweiten Vorgaben. Deshalb haben die Makros je nach Produktklasse eine andere Optik oder Funktionsweise.

Da muß ich dir leider wiedersprechen. Es gibt sehr wohl eine Konzernweite Vorgabe. Dieses hat ca. 150 Seiten. Leider steht da vorne eben drain das es eine "kann" Lösung ist und da liegt das Problem. Manche Makros macht Siemens selbst, welche werden von EPLAN erstellt und welche von wenn auch immer (auch ich hab mal welche gemacht...). Habe dieses Thema ja mal versucht anzustossen als ich noch dort war leider wurde ich nicht erhört....  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz