Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Hauptklemme wird in der ersten Funktion nicht verwendet ??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hauptklemme wird in der ersten Funktion nicht verwendet ?? (840 mal gelesen)
SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 128
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 03. Jun. 2015 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe Probleme in der Meldungsverwaltung mit Siemens- Klemmen.
Setze ich die Etagen wie unten beschrieben von 1-4 bleibt bei der Sensorklemme Etage 1 weg. Ich bekomme die Meldung:
Hauptklemme wird nicht der ersten Funktionsschablone zugeordnet. (logisch)

Setze ich die Etagen um eins herab, also statt 2,3,4 auf 1,2,3 bekomme ich die Meldung;
Falsche Stegbrückenbildung. (auch logisch)

Gibt es eine galante Lösung die mir noch nicht bekannt ist?
Eine Leere Funktionsschablone für Etage 1?

Einspeiseklemme 8WA2011-3KE00
Etage 1: PE
Etage 2: +
Etage 3: -
Etage 4: -

Sensorklemme 8WA2011-3KE10
Etage 1: not conected
Etage 2: +
Etage 3: -
Etage 4: 2x Anschluss für SPS Eingang


Aktorklemme 8WA2011-3KE31
Etage 1: PE
Etage 2: NC
Etage 3: -
Etage 4: 2x Anschluss für SPS Ausgang


[Diese Nachricht wurde von SebastianNO am 03. Jun. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von SebastianNO am 03. Jun. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von SebastianNO am 03. Jun. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbe-bac
Mitglied
Elektromechaniker / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bbe-bac an!   Senden Sie eine Private Message an bbe-bac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbe-bac

Beiträge: 872
Registriert: 27.07.2007

EPLAN Electric P8
Professional
1.9.11.3773 &
2.1.6.5473 &
2.4.4.8395
Expertenmenü

erstellt am: 03. Jun. 2015 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SebastianNO 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich hatte auch schon ein ähnliches Problem mit Installationsklemmen mit 3 Etagen.

Eine Sorte mit Etage 1/2/3 PE/L/N die andere mit leer/L/L.

Habe dann bei der leer/L/L-Klemme für die 1. Etage trotzdem eine Funktionsdefinition Klemme, allgemein, 2 Anschlüsse angelegt und nicht platziert.

Als Klemmennummer ein Leerzeichen vergeben und <20811> Gleiche Bezeichnung erlaubt angehakt weil ich mehrere hatte.

Als Funktionstext hat diese Klemme dann "Leere Etage - Kein Anschluss" bekommen.

------------------
Grüsse
Backi 

Was ist Elektrizität?
Morgens mit Spannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.
Das ist Elektrizität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 128
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 03. Jun. 2015 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

mmh, ja überlegt habe ich das auch... finde es dann nur Blöd das im Navigator etwas ist was man nicht platzieren kann...
Da muss man wohl mit irgendwas leben.. Ich glaube ich unterdrücke die Meldung mit der fehlenden Etage.

Ich telefoniere gleich mit Eplan, mal sehen wie deren Lösung aussieht, bzw. Welche Lösung die geringste Anzahl an Folgefehlern produziert. g*

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 128
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 03. Jun. 2015 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So ich habe gerade mit Eplan telefoniert, also bis auf eine Fehlermeldung soll nichts passieren wenn man mit Etage 2 statt 1 beginnt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz