Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  BMK Übernahme bei Symbolmakro in Funktionsschablone

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   BMK Übernahme bei Symbolmakro in Funktionsschablone (1903 mal gelesen)
Zielfinder
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Zielfinder an!   Senden Sie eine Private Message an Zielfinder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zielfinder

Beiträge: 162
Registriert: 06.07.2009

Electric P8 Version 2.4
Eplan Professional
Experte

erstellt am: 31. Mrz. 2015 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Fans
folgendes Anliegen habe ich:
Ich habe in der Artikelverwaltung einen Artikel erzeugt und diesem auch eine Funktionsschablone hinterlegt. Jetzt habe ich einigen Anschlüssen in der Funktionschablone ein Symbolmakro zugeordnet.

Wenn ich jetzt also im Betriebsmittelnavigator ein neues Betriesbmittel mit diesem diesen neuen Aritkel einmal erzeuge und als BMK z.B. -A100 festlege, taucht dieser natürlich auch brav auf mit seiner Schablone.
Ziehe ich jetzt per Drag & Drop meine einzelnen Anschlüsse heraus in den Schaltplan, hängt dann auch brav mein hinterlegtes Symbolmakro am Cursor.
Leider aber hat dieses Symbolmakro ein anderes BMK, nämlich das von der Vorlage aus der ich das Symbolmakro erstellt habe (die z.B. mit -A200 gekennzeichnet ist) und sobald ich das Makro platziere erscheint es als neues BMK im Betriebsmitteelnavigator und hat natürlich keinen Bezug mehr zu seiner Quelle.

Frage: WIe bekomme ich es hin dass das platzierte Symbolmakro das BMK des Gerätes übernimmt unter des im Navigator hinterlegt ist?

Viele Grüße,
Zieli

------------------
Gefundene Rechtschreibefehler dürfen behalten werden. Des weiteren dienen diese nur der allgemeinen Belustigung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 31. Mrz. 2015 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

gudnmorgen!
Was passiert, wenn Du Dein Symbolmakro ohne BMK speicherst?

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 31. Mrz. 2015 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zielfinder

Wo genau hast Du im Artikel dein Symbolmakros hinterlegt. In der Funktionsschablone direkt oder dort wo sonst die Makros stehen?
Ev. könnte sich das auswirken. Ist aber nur ein Verdacht.
Was auch noch in Frage kommt, denkt sich die Schablone mit dem Makros sauber?

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zielfinder
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Zielfinder an!   Senden Sie eine Private Message an Zielfinder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zielfinder

Beiträge: 162
Registriert: 06.07.2009

Electric P8 Version 2.4
Eplan Professional
Experte

erstellt am: 31. Mrz. 2015 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute..
@Christof:
Dann erscheint das neu platzierte Symbolmakro ebenfalls ohne BMK und hat somit keinen Bezug zu seiner Hauptfunktion :-(
Ich hatte es auch schon mit "Fragezeichen" probiert. funzt auch nicht.
Gibt es da nicht eine Variable die ich in der BMK-SPalte hinterlegen kann?

@Pepe
Das Symbolmakrop habe ich In der Artikelverwaltung hinterlegt. Unter dem Reiter "Funktionsschablone" eines Artikels habe ich eine Spalte die "Symbolmakro" heißt. Dort kann ich dann ein gewähltes Makro festlegen.

Wenn sich das BMK nicht der Hauptfunktion anpasst, sehe ich iwie keinen Sinn in dieser Funktion ein SYmbolmakro zu hinterlegen 

------------------
Gefundene Rechtschreibefehler dürfen behalten werden. Des weiteren dienen diese nur der allgemeinen Belustigung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 31. Mrz. 2015 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

Was Dir da widerfährt ist nicht wirklich logisch.

Wenn Du ein Anderes Bauteil aus dem Artikelstamm absetzt, dann geht das?
Ich habe schon sehr viele Symbolmakros so eingerichtet. Aber das kommt mir seltsam vor.

Hast Du noch ein Makro unter dem "Reiter Technische" Daten drin?
Hast Du ev. mal ein Screenshot von dem Makro. Vielleicht hilft es etwas.

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zielfinder
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Zielfinder an!   Senden Sie eine Private Message an Zielfinder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zielfinder

Beiträge: 162
Registriert: 06.07.2009

Electric P8 Version 2.4
Eplan Professional
Experte

erstellt am: 31. Mrz. 2015 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel.jpg

 
Hallo Pepe,
habe mal ein Beispielmakro beigefügt.
Letzten Endes habe nichts weiter getan als ein banales Betriebsmittel markiert, als Symbolmakro abgelegt und dann dem jeweiligem Anschluss in der Schablone hinterlegt. Beim EINfügen des ANschluss wird ja auch das korrekte Symbolmakro genommen, nur wird dann halt das BMK genommen welches im Makro ist.     

In den technischen Daten ist kein anderes Makro hinterlegt

------------------
Gefundene Rechtschreibefehler dürfen behalten werden. Des weiteren dienen diese nur der allgemeinen Belustigung  

[Diese Nachricht wurde von Zielfinder am 31. Mrz. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 31. Mrz. 2015 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

Da könnte mir etwas einfallen....

Ist bei absetzten nur das BMK falsch oder auch der Anschluss?

Jetzt kommt noch darauf an wie Du Arbeitest. Wenn Du eine Karte in der Übersicht hast, bei der Du Anschlüsse und die Texte, Symbolischen Adressen etc. siehst, musst Du natürlich auch den Anschluss aus der Übersicht in dein Symbolmakro nehmen.
Die Definition am Makro, ob jetzt auch "SPS Anschluss, Allgemein" reicht kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber müsste eigentlich gehen.
Dann wärst Du am flexibelsten und könntest dein Symbolmakro überall einsetzten.

Ich denke das könnte dein Problem sein.

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 31. Mrz. 2015 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

bei den sps i/o-karten benutzen wir auch makros.
die sind aber nicht hinten bei der funktionsschablone dirn sondern unter technische Daten makro.
das makro ist so aufgebaut, dass variante A ist die karte in der übersicht. variante b im makro ist der i bzw. o der karte (bit oder Kanal).
im sps-navigator noch Ansicht auf kanalweise einstellen und es lässt sich alles ziehen in den plan.

hinten bei den funktionsschablonen die spalte makro: so viel ich weiss wird die zum automatischen erzeugen der sps-pläne benutzt.

verwenden wir aber nicht.

zu den sps-makros: da stecken bei uns viele mannmonate an zeit drin, hat sich aber ausgezahlt. anschlüsse dereinzelen i/os passen, Byte und bit passt, Kanal und perpheriwort bei den analogen passt.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zielfinder
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Zielfinder an!   Senden Sie eine Private Message an Zielfinder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zielfinder

Beiträge: 162
Registriert: 06.07.2009

Electric P8 Version 2.4
Eplan Professional
Experte

erstellt am: 31. Mrz. 2015 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Pepe:
Die Anschlüsse stimmen. Ich habe jeweils an die diversen Anschlüsse das dementsprechende Makro gesetzt.

Mit Übersichten arbeite ich nicht. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und Formulare für die jeweiligen SPS-Karten erstellt, das ich die "Übersichten" der Karten via Knopfdruck habe.
Ergo sind wir da fein raus und haben keine zusätzlichen Funktionen in den Navigatoren.

Arbeitsweise ist eigentlich so:
Auf einer allpoligen Seite erstelle ich die Hauptfunktion ebenfalls via Symbolmakro, in welchem der Artikel bereits hinterlegt ist.
Navigatoren zeigen Artikel und Betriebsmittel an und ich könnte (und will es ja auch) dann bequem die Anschlüsse abbuchen und in den Schaltplan integrieren.
Mein Kollege und ich wollen dann auf dieser Arbeitsweise weiter aufbauen, aber das steht und fällt alles mit der BNMK-Übeernahme des Symbolmakros :-(

------------------
Gefundene Rechtschreibefehler dürfen behalten werden. Des weiteren dienen diese nur der allgemeinen Belustigung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 31. Mrz. 2015 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

mit übersicht meinte ich nicht die Auswertung sondern einen allpoligen plan wo die sps-klemmen als übersicht dargestellt sind.
werden auch als makro reingezogen vom bmk navigator

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 01. Apr. 2015 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

@Zielfinder

Ich denke an deiner Arbeitsweise ist nichts auszusetzen. Sollte so eigentlich funktionieren. Auch mit den Symbolmakros.

Verstehe noch nicht, warum diese nicht mit dem korrekten BMK übergeben werden. Irgend etwas übersehe ich da.

Wäre es Dir möglich so ein Fenstermakro hoch zu laden?

Grüsse
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zielfinder
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Zielfinder an!   Senden Sie eine Private Message an Zielfinder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zielfinder

Beiträge: 162
Registriert: 06.07.2009

Electric P8 Version 2.4
Eplan Professional
Experte

erstellt am: 02. Apr. 2015 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,
war gestern einen Tag nicht da..
@Pepe: Du möchtest das Makro haben? Das Kann ich dir gerne schicken als Mail, wenn es hier nicht klappen sollte als Dateianhang :-)

@Hans:
Ich weiß welche Übersichten Du meinst :-)
UNd eben mit diesen arbeite ich nicht. Ich habe individuelle SPS-Diagramme erzeugt, auf welchen dann die jeweiligen Karten dargestellt sind, damit ich die Übersichten nicht nutzen muss. Funzt echt gut :-)

@edit: Dateio kann ich nicht anhängen :-(
Hier ein Link zu meiner Dropbox, wo die Datei liegt:
https://www.dropbox.com/sh/29oreoia2h8iie2/AADUoKGTE_-G3jBHgMLTVISGa?dl=0

------------------
Gefundene Rechtschreibefehler dürfen behalten werden. Des weiteren dienen diese nur der allgemeinen Belustigung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 02. Apr. 2015 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

Also.....

Hab es mal ausprobiert. Bei mir Funktioniert dein Makro. Er fragt, so wie ich eben mein Eplan eingestellt habe, ob er es beim Absetzten neu nummerieren soll. Ich klick auf ja, und gut ist. Vielleicht hast Du da, das Problem beim Absetzten. Kommt bei Dir die Frage vom "neu nummerieren"?
Das könnte ev. die Knacknuss sein.

Mir ist sonst noch eine kleine Sache aufgefallen:
Den Querverweis von der Hauptfunkton. Nimm lieber "(nur Hauptfunktion" (20306) sonst bekommst Du alle Querverweise angezeigt, die mit der Karte zu tun haben.

Die Funktontexte und Blockeingenschaften werden wohl schon stimmig sein.

Also am Makro liegt es nicht. Jetzt könnte es an der Funktionsschablone oder ev. den Projekteinstellungen liegen.
Unter Einstellungen > Projekt > Betriebsmittel > Nummerierung (online) kannst Du einstellen, wie er Symbole und Makros behandeln soll beim einfügen. Ev. da mal auf Abfragen stellen und dann beim Einfügen, von Eplan mal neu nummerieren lassen.
Vielleicht hilfst es.

Gruss
Pepe


P.S.: Was bei mir nicht funktioniert hat, war das Absetzten von zwei Anschlüssen auf einmal. Er hat den zweiten Anschluss, den Du im Makro hast nicht zugeordnet.

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

[Diese Nachricht wurde von pepe-perez am 02. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zielfinder
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Zielfinder an!   Senden Sie eine Private Message an Zielfinder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zielfinder

Beiträge: 162
Registriert: 06.07.2009

Electric P8 Version 2.4
Eplan Professional
Experte

erstellt am: 02. Apr. 2015 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Pepe:
BINGO!!! Das wars. Ich hatte die BMK-EInstellungen auf "nicht verändern" gesetzt gehabt. Habe ich jetzt auf "Nummnerieren mit Merker "?" " gesetzt und es funktioniert :-)
Danke für den Tip   

Jettz kann i arbeiten :-)

EIne Frage noch:
Habe ich auf meinem Makro eigentlich die SPS-Anschlüsse richtig definiert? Oder sollte man dat anders machen?
Die Funktionsdefinition meine ich 

------------------
Gefundene Rechtschreibefehler dürfen behalten werden. Des weiteren dienen diese nur der allgemeinen Belustigung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 07. Apr. 2015 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zielfinder 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Zielfinder

Die Funktionsdefinitionen sahen soweit gut aus. Die müssen natürlich noch zur Schablone passen und zur Karte.
Es gäbe noch die Möglichkeit einen "SPS Anschluss allgemein" für das Symbol vor zu geben. Wenn ich mich recht entsinne, müsste das Symbol dann die richtige Definition von der Schablone nehmen. Somit bist Du etwas flexibler bezüglich Ein- und Ausgängen.
Musst es aber zuerst ausprobieren. Bin mir da nicht mehr ganz sicher.

Grüsse
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz