Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Stückliste je Anlage Hauptkennzeichen gesamt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stückliste je Anlage Hauptkennzeichen gesamt (2379 mal gelesen)
Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 27. Mrz. 2015 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich beschäftige mich gerade mit dem Thema: mehrere Anlagen in einem Projekt.
Die Anlagen sind funktionsbezogen gezeichnet.
Wie bekomme ich es hin das nur je <Anlage (Hauptkennzeichen)> eine Artikelstückliste ausgegeben wird?
Das ich für jedes Hauptkennzeichen ein eigenes Schema in den Auswertungsvorlagen anlegen muss ist mir klar. Aber wie bekomme ich das hin, das ich den Filter global halten kann?
Ich hätte gerne einen Filter "Anlage 1", "Anlage 2",...
Im Filter würde ich gerne den Parameter <Anlage (Hauptkennz.)> mit der Variable <Benutzer Zusatzfeld 1> aus den Projekteigenschaften füttern.
Dadurch, dass unsere <Anlage (Hauptkennz.)> sprechende Namen haben, bekomme ich sonst eine wunderbare Vielfalt von Filtern und das möchte ich vermeiden!

Wie habt Ihr sowas gelöst?
Grüße Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 27. Mrz. 2015 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christof G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christof

Wenn Du unter Dienstprogramme > Auswertungen > Erzeugen gehst, hast Du unten den Button "Einstellungen".
Geh da mal auf "Ausgabe in Seiten".

Jetzt solltest Du eine Übersicht sehen, die zeigt Dir, welches Formular zu welcher Auswertung, wie ausgegeben wird.

Suche links die Artikelstückliste und gehe auf das Feld der Seitensortierung. Diese müsste bei Dir auf "Gesamt" stehen. Klicke hinein und auf den 3-Punkte Button. Da bekommst Du ein kleines Fenster. Zuoberst ein Pulldownmenu.

Jetzt mache folgende Einstellung:

Das Pulldownmenu stellst Du auf "Strukturkennzeichen" und dann wählst Du noch die Checkbox "Anlage" an.

Versuche jetzt mal die Auswertung zu erzeugen.

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 27. Mrz. 2015 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Pepe und Danke für die Antwort.

Die Einstellung hatte ich schon ausprobiert. Das führt aber dazu, dass eben alle Anlagenkennzeichen eine Stückliste bekommen.
Ich hatte oben nicht erwähnt, dass meine Anlage so ausschaut:
Anlage "xy"
=xy.01
=xy.02
=xy.03
=xy.Stüli
Anlage "yz"
=yz.01
=yz.02
=yz.Stüli

Das Ziel: ich erstelle ein Schema für die beiden Anlagen. Beide Schemta benötigen wieder ein Filterschema, um nur das entsprechende = auszugeben.
Wenn ich das von Hand immer ändern würde, würde ich beim Parameter <Anlage (Hauptkennz.)> = "xy" reinschreiben.
Da aber bei jedem Projekt das Hauptkennzeichen anders benannt werden wird, würde ich das gerne in den Projekteinstellung steuern, dann könnte ich mit wenigen Filterschematas alle Projekte bedienen.

hoffentlich ist das für Eplan nicht zuviel verlangt.
Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 27. Mrz. 2015 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christof G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christof

Mmmh.... Wenn Du deine Auswertungsvorlage anklickst, bekommst Du auf der rechten Seite die Einstellungen. Ziemlich unten habe ich einen Projektfilter entdeckt. .... Aber der wird wohl so nichts bringen. Müsstest es mal Probieren.

Ich habe das etwas anders gelöst. Ich benutzte für genau das Problem die Funktionale Zuordnung (==). Die Brauche ich eigentlich nur zur Unterscheidung der Projekte im Projekt. Die müsste bei Dir nicht in jedem Geräte-BMK erscheinen und trotzdem hättest Du das Projekt unterteilt.
Somit würde mein erster Vorschlag wieder funktionieren.

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Mrz. 2015 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Pepe,

Das == hatte ich früher auch im Einsatz.
Ich habe deshalb auf das Unterkennzeichen in der Anlage gesetzt, weil ich sonst die Beschreibung nicht unterscheiden kann.
Z.B. =01 kann ich nur einmal eine Beschreibung zuweisen.
=xy.01 und =yz.01 können unterschiedliche Beschreibungen erhalten.
Da wir Sondermaschinen bauen, sind die Funktionen seltenst ident.

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 30. Mrz. 2015 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christof G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Christof

Das mit dem Punkt, sprich Unterkennzeichen habe ich hier auch im Einsatz. Ist sehr Praktisch.
Aber um zwei "Anlagen" (gemeint bei uns zwei Öfen) die aber eine SPS haben und auch sonst noch kombinierte Speisungen etc. haben, obwohl diese eigenständige "Anlagen" oder eben Projekte sind zu Unterscheiden, haben ich die  FZ hinzugefügt. Geht bei weitem am Einfachsten.
Die Unterkennzeichnung haben wir aber bei behalten.

Stellt sich die Frage, wie du damit umgehen kannst und willst.

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Mrz. 2015 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Pepe,

das heißt, ihr schreibt die selbe Information an zwei Stellen. Einmal im == und dann noch einmal beim = vor dem ersten .

hmm, und das == bei allen Struktureinstellungen auf "beschreibend".

das werde ich mir also noch einmal genauer anschauen.

Danke erst Mal
Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

falohh
Mitglied
Engineering


Sehen Sie sich das Profil von falohh an!   Senden Sie eine Private Message an falohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für falohh

Beiträge: 102
Registriert: 22.02.2006

Eplan Electric P8 2.7 HF1
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional

erstellt am: 30. Mrz. 2015 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christof G 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wir machen es über die "&" "Dokumentanart"

Dann gibt es für die unterschiedlichen Dokumente immer ein Vorzeichen.

EAA = Deckblatt
EFS = Stromlaufplan
EPC = Stückliste

Deine Artikelstückliste wäre so unter:
&EPC=xy.01
&EPC=xy.02
usw

siehe auch hier

http://de.wikipedia.org/wiki/EN_61355

------------------
Eplan
Electric P8
2.2 Build 6338
2.4 Build 8395
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional 2012/2014

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

leider habe ich noch keine Lösung für mein Problem 

Ich habe jetzt versucht, den Filter mit der Seiteneigenschaft "Zusatzfeld Gruppe <11032>" zu erweitern. Leider stehen Seiteneigenschaften nicht in allen Auswertungstypen zum filtern zur Verfügung.
Jetzt hätte ich gedacht, wenn ich mir das Filterschema exportiere, extern den Parameter <11032> hinzufüge, Eplan danach auch filtern. Pustekuchen. Das klappt beim Inhaltsverzeichnis, aber nicht bei der Artikelstückliste.

Hat da jemand Erfahrung, ob das gehen sollte, bzw. auf was ich achten muss?

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m.falk
Mitglied
Mechatroniker


Sehen Sie sich das Profil von m.falk an!   Senden Sie eine Private Message an m.falk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.falk

Beiträge: 97
Registriert: 24.03.2015

EPLAN P8 2.7 Prof. HF6

erstellt am: 30. Apr. 2015 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christof G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christof!

Es gibt eine Einstellung unter Optionen > Einstellungen > Projekte > "Dein Projekt" > Auswertungen > Anzeige/Ausgabe.
Die EInstellung "Auswertungen in Hauptkennzeichen zusammenfassen" könnte in deinem Fall funktionieren.

------------------
lG Falki

Bei ePLAN ist vieles "Einstellungssache"  !!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

  Einstellungssache!

Ja, das kommt der ganzen Problematik schon super nahe!

Bei der Einstellung <Ausgabe in Seiten\Artikelstückliste\Seitensortierung> "Anlage"
werden jetzt ohne Filter die Stücklisten der entsprechenden Hauptanlage untergeordnet.  
Leider kann ich aber den "Ordner" nicht mehr steuern.

Deluxe wäre, wenn ich die StüLi im =xy.Doku.StüLi auswerten könnte.

Heute ist so ein Tag da passieren Lösungen   ich spürs!
Weiss dazu vielleicht noch jemand ein Tricklein?
Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

[Diese Nachricht wurde von Christof G am 30. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 04. Mai. 2015 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So nun habe ich ein brauchbares Ergebnis:

Ich habe die Dokumentenart als beschreibendes Kennzeichen in die Seitenstruktur mit aufgenommen.
Den Parameter <Ausgabe in Seiten: Seitensortierung> habe ich auf Strukturkennzeichen:Anlage gestellt.
Den Parameter <Anzeige / Ausgabe: Auswertungen in Hauptkennzeichen zusammenfassen habe ich eingeschaltet.
In der Auswertungsvorlage für die Stückliste habe ich als Startseite die Dokumentenart &EPC eingegeben
und in den Projekteinstellungen Darstellung Projektstruktur (Seiten) habe ich die Dokumentenart eingeschaltet inkl. "Auch beschreibende Kennzeichen anzeigen"
Puh! Jetzt ist das Ergebnis brauchbar.
Danke für die Denkanstösse.
Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz