Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Aufbauplan und Artikelstückliste

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Aufbauplan und Artikelstückliste (1136 mal gelesen)
Aborted
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Aborted an!   Senden Sie eine Private Message an Aborted  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Aborted

Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2014

erstellt am: 18. Feb. 2015 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ich habe folgendes Problem.
Ich bin momentan dabei meinen ersten eigenen Schaltschrank mit EPLAN P8 V2.3 zu planen. Ich habe aber momentan mit den Artikeln ein paar Probleme, sowie mit dem Aufbau.

Ich habe soweit meine Hardware geplant und die Pläne soweit erstellt, bis auf den Aufbauplan. Ich konnte die Makros von den verwendeten Schränken finden und auch in den Aufbauplan einfügen.

Ich habe jetzt nur ein Problem bei der Darstellung der Stromschienen. Ich kann kein hinterlegtes Makro dafür finden. Ich frag mich auch wie ich diesen aufbau im Allgemeinen Darstellen soll. Es werden ja auch diverse Verbinder sowie Abdeckungen etc... Ich wäre für ein paar Anregungen und Tipps sehr dankbar.

Jetzt habe ich noch ein Problem. Ich benötige für den Aufbau auch die Makros. Ich finde über das Data Portal kaum Informationen zu meinen verwendeten Schaltgeräten. Ich könnte diese selber anlegen, aber das wäre auch wieder mit einen enormen Aufwand verbunden.

Mir fehlt das Makro z.B für ABB Leistungsschalter 400A T5N400 R400, sowie für ein paar Schütze. Mach ich was bei der Suche falsch oder müssen diese wirklich von Hand eingepflegt werden.
   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 19. Feb. 2015 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Aborted 10 Unities + Antwort hilfreich

wir arbeiten nur mit dem 2D-Schaltschrankaufbau, bei mechanischen teilen wie Sammelschienen oder Zubehör stelle ich dieses immer neben dem Schrank bzw. auf einer separaten Seite dar, denn da auf den Schienen meist noch irgendwelche Trenner bzw. Abgänge dargestellt werden, würde bei einer 2D Zeichnung zu viele teile übereinander liegen und man könnte nichts mehr erkennen,

da mechanische Teile meines Wissens nach auch nicht in der Schranklegende auftauchen, würde es wenig Sinn machen diese zu platzieren,
da wir aber unsere Stückliste aus P8 generieren und damit in der Fertigung ersichtlich ist welche Teile für den jeweiligen Schrank benötigt werden,
stellen wir diese meist trotzdem dar

leider bieten nicht alle Hersteller entsprechende Makros an, ggf. nochmal auf de ABB Seite schauen, dort gibt es meines Wissens nach auch diverse Makros zum herrunterladen

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz