Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Angemeldete Scripte (per ADDON Technik) automatisch entladen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Angemeldete Scripte (per ADDON Technik) automatisch entladen (1741 mal gelesen)
fmarkert
Mitglied
Elektrokonstrukteur/Software


Sehen Sie sich das Profil von fmarkert an!   Senden Sie eine Private Message an fmarkert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fmarkert

Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2009

Eplan P8 und Fluid addon 2.6.3 HF2
Eplan P8 (1.9/2.1/2.4)
Eplan 5.70
Eplan ILC SAP Schnittstelle

erstellt am: 02. Okt. 2014 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Suche ein Möglichkeit wie man automatisch angemeldete Scripte (per ADDON Technik) wieder automatisch entladen kann.

Der manuelle Weg ==> Menue Dienstprogramme/Scripte/Entladen....einzeln auswählen und entladen
ist zu aufwendig um dies bei sehr vielen Stationen manuell durchzuführen

Hat jemand hier einen Lösungsweg?

ADDON
SCRIPT
....

Betrifft EPLAN Version 2.1.6

------------------
CAD-Administrator
SAP-Keyuser

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HAndy
Mitglied
EPLAN-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von HAndy an!   Senden Sie eine Private Message an HAndy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HAndy

Beiträge: 148
Registriert: 16.06.2003

EPLAN P8 2.7 HF5
EPLAN PROPANEL
EPLAN FLUID
EPLAN API
EPLAN 5.70
Windows 10

erstellt am: 06. Okt. 2014 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fmarkert 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo fmarkert,

Schau mal hier:
http://suplanus.de/qa1/?qa=52/load-unload-scripts-using-a-script

Aber ob das über die ADDON Technik funktioniert?!?   

Gruss
Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HAndy
Mitglied
EPLAN-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von HAndy an!   Senden Sie eine Private Message an HAndy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HAndy

Beiträge: 148
Registriert: 16.06.2003

EPLAN P8 2.7 HF5
EPLAN PROPANEL
EPLAN FLUID
EPLAN API
EPLAN 5.70
Windows 10

erstellt am: 06. Okt. 2014 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fmarkert 10 Unities + Antwort hilfreich

HAndy
Mitglied
EPLAN-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von HAndy an!   Senden Sie eine Private Message an HAndy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HAndy

Beiträge: 148
Registriert: 16.06.2003

EPLAN P8 2.7 HF5
EPLAN PROPANEL
EPLAN FLUID
EPLAN API
EPLAN 5.70
Windows 10

erstellt am: 06. Okt. 2014 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fmarkert 10 Unities + Antwort hilfreich

Also Ich habe da mal (auch aus Eigeninteresse    ) mit dem laden/entladen ein wenig gespielt.

Es sieht so aus das ich mit der Lösung von FankS die Scripte nur laden kann.
Aber bei mit ist es so, dass Scripte welche nicht über das ADDON geladen werden, automatisch aus den geladenen Scripten gelöscht sind.

Somit mache ich mir nun eine "LadeScript.xml" welche alle unsere Scripte enthält und halte diese immer auf dem neusten Stand.
Dann haben alle meine User immer den neusten Stand der Scripte.

Gruß
Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
FML
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FML an!   Senden Sie eine Private Message an FML  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FML

Beiträge: 491
Registriert: 11.03.2002

Aktuell:
EPLAN Electric P8 Professional
V 2.6 HF2
V 2.7
V 2.7 Education<P>Eplan Fluid Add On
Eplan ProPanel Add On
Electric P8 API
EEC
Systeme:
MS WINDOWS 10
MS WINDOWS 7
MS WINDOWS 2016 Server
MS WINDOWS SQL Server

erstellt am: 06. Okt. 2014 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fmarkert 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe es zwar noch nicht versucht aber wenn ich mir 2 Scripte auf die Schnelle bastle z.B.

1) Laden eines Scriptes:

Code:
public class Script
{
[Start]
  public void Register_Script()
  {
    ActionCallingContext context = new ActionCallingContext();
    context.AddParameter("Scriptfile","H:\\EPLAN_P8\\ALL_STAMMDATEN\\Skripte\\Script.cs");
    CommandLineInterpreter oCLI = new CommandLineInterpreter();
    oCLI.Execute("RegisterScript", context);

    return;
  }
}


und
2) Entladen eines Scriptes:

Code:
public class Script
{
[Start]
  public void UnRegister_Script()
  {
    ActionCallingContext context = new ActionCallingContext();
    context.AddParameter("Scriptfile","H:\\EPLAN_P8\\ALL_STAMMDATEN\\Skripte\\Script.cs");
    CommandLineInterpreter oCLI = new CommandLineInterpreter();
    oCLI.Execute("UnRegisterScript", context);

    return;
  }
}


müsste man zunächst einmal Scripte sowohl aus den Dienstprogramme --> Scripte --> Ausführen  als auch über Kommandozeilenaufruf einer Action ExecuteScript, laden und entladen können.

Dann denke ich mal müsste es auch machbar sein per Addon Technik die Scripte über eine XML Datei wieder zu entladen.
FrankS hat es doch prinzipiell aufgezeigt wie es funktionieren sollte.

Bei vielen Stationen würde ich das entladen nicht mehr gebrauchter Scripte z.B. über ein Script machen welches per Eplan.exe Kommandozeilenaufruf (ExecuteScript )gestartet werden kann. Das ganze kann man den Benutzern dann im Autostart unterschieben. z.B. mit einem zentralen Verteilmechanismus. Andere Wege gibt's es da sicher auch noch.

------------------
Um zu sehen, musst Du die Augen offen halten.
Um zu erkennen, musst Du sie schliessen und denken.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz