Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  EPLAN 8 V2.4

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   EPLAN 8 V2.4 (5167 mal gelesen)
PeSm
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von PeSm an!   Senden Sie eine Private Message an PeSm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeSm

Beiträge: 63
Registriert: 08.07.2013

EPLAN Electric P8 Select
EPLAN Electric P8 Select
V2.3 International HF1
Buildnummer 7451

erstellt am: 09. Sep. 2014 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo EPLAN'er,

leider muss ich mich auch wieder mit einer Frage melden. Sonst lese ich täglich die Beiträge und kann viel daraus
entnehmen.
Heute habe ich mir die V2.4 runtergeladen und Kraft meiner Wassersuppe installiert. "Das WIN Office 2013 in 64 bit ist ja drauf."
Hmmmm, denkste!
In dem Office fehlt aber Access, weil nur eine abgespeckte Version. Somit funktionieren auch wie beschrieben die Datenbanken nicht mehr.
Ich also den Goggel angeschmissen und nach SQL Server gesucht. Denn den haben wir auch nicht. Bei MS gibt's den SQL Server 2012 Express sogar kostenlos. Aber kann ich den auf meinem Arbeitsplatz installieren und sozusagen nur für EPLAN benutzen? Hab da keine Ahnung und unser Admin will nicht gern etwas auf dem Server ändern.
Oder ist es "einfacher" das Access zu besorgen und zu installieren? Ich arbeite allein mit EPLAN.

Mir ist eben noch eine Frage eingefallen. Falls ich mit dem SQL Server experimentiere, funktionieren dann die Datenbanken noch in der V2.3? Oder werden diese umgestellt und ich kann nur noch mit 2.4 arbeiten?

Vielen Dank für Eure Antwort.
Liebe Grüße aus Berlin
Peter

[Diese Nachricht wurde von PeSm am 09. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pwisniewski
Mitglied
Electrical Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pwisniewski an!   Senden Sie eine Private Message an pwisniewski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pwisniewski

Beiträge: 344
Registriert: 19.06.2012

Eplan P8 Professional
2.6.3
2.7.3

erstellt am: 09. Sep. 2014 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PeSm 10 Unities + Antwort hilfreich

du kannst das MSSQL installieren auf Rechner da gibt keine Gegenanzeigen
nah eine das Rechner wird mehr belastet  (eplan und MSSQL) aber wie du geschrieben hast arbeitest du selbst - sollte das kein Problem sein


ja du kannst mit altem eplan auch nach neuen (2.4) database greifen und nutzen wen du willst nur eine database pflegen
aber neue Artikel werden nur mit neuen Version hinzuzufügen möglich sein 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

F.S.
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von F.S. an!   Senden Sie eine Private Message an F.S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für F.S.

Beiträge: 1502
Registriert: 23.04.2003

Eplan Electric P8
2.8 Prof.

erstellt am: 10. Sep. 2014 07:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PeSm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

wenn du Office 64bit hast, kannst du auch nur das Microsoft Access Database Engine 2010 Redistributable installieren (als 64bit Variante).
Das spart dir dann den SQL Server Express.
Probiert habe ich dies selber aber noch nicht.

------------------
grüße
FrankS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeSm
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von PeSm an!   Senden Sie eine Private Message an PeSm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeSm

Beiträge: 63
Registriert: 08.07.2013

EPLAN Electric P8 Select
EPLAN Electric P8 Select
V2.3 International HF1
Buildnummer 7451

erstellt am: 10. Sep. 2014 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

@pwisniewski und F.S. danke für Eure Antworten. Es sind also beide Varianten möglich.
Da ich nun die V2.4 installiert habe, weil ich ja dachte es geht mit Office, hab ich auch ein Projekt schon in 2.4 übertragen. Da meldet er ja Datenbankfehler. Muss ich dann EPLAN 2.4 nach Installation von Access oder MSSQL noch einmal deinstallieren, die Datenbanken übertragen und dann neu installieren? Hat da schon jemand Erkenntnisse?
Muss aber erst mit Cheffe beraten was und wie wir machen. Ich tendiere ja zu Access, kostet zwar etwas ist aber auch für anderes verwendbar.

Also Danke noch mal und Euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße aus Berlin
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
TANOM12
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von TANOM12 an!   Senden Sie eine Private Message an TANOM12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TANOM12

Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2014

EPLAN Electric P8
Professional
2.3 HF1

erstellt am: 10. Sep. 2014 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PeSm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von F.S.:
Hallo Peter,

wenn du Office 64bit hast, kannst du auch nur das Microsoft Access Database Engine 2010 Redistributable installieren (als 64bit Variante).
Das spart dir dann den SQL Server Express.
Probiert habe ich dies selber aber noch nicht.


Hallo,

ich habe es probiert und es funktioniert auch. Vorher hat eplan 2.4 meine 64bit Version von Office (mit Access) nicht erkannt. Laut Support sind wohl die Access Treiber nicht richtig registriert oder installiert.

Grüße
Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz