Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Leistungsschalter

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Leistungsschalter (2411 mal gelesen)
RonGoho
Mitglied
Technischer Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RonGoho an!   Senden Sie eine Private Message an RonGoho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonGoho

Beiträge: 319
Registriert: 15.09.2009

Adobe Reader X
MS Office 2010
CoCreate Drafting 2008
AutoCAD LT2009/LT2014
EPLAN 5.70-2.7 Professional

erstellt am: 18. Aug. 2014 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LeistungsschalterEmax.png


Stromlaufplan.png

 
Guten Morgen,

Leistungsschalter , wie z.Beispiel der ABB Emax oder die Siemens 3WL
werden bei uns wie in dem von mir hochgeladenen Bild1 dargestellt :
Zuerst eine Übersicht mit allen Funktionen und Querverweisen zu den im Bild2 (Paarquerverweis)dargestellten Anschlüssen im Stromlaufplan.
Die einzelnen Funktionen in der Übersicht (Positionsmeldeschalter, Motorantrieb, Einschaltspulen etc.)sind in dem Gerätekasten -Q01 untergeordnet.

Das Problem: Für die einzelnen Nebenfunktionen bekommen wir nach dem Prüflauf die Meldung: "Betriebsmittel ohne Hauptfunktion". Wie kann man diese Meldung abstellen? Danke für Antworten.

------------------
Ich Liebe es wenn ein Plan funktioniert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 18. Aug. 2014 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Mahlzeit,

da Du den einzelnen Funktionen ein BMK mit gibst, wird wird z.B. aus dem Wechsler -Q/3
--> -Q01-Q/3 und nennt sich geschachteltes BMK.
Dabei benötigt aber jedes BMK eine Hauptfunktion.

Du gehst also in das Bild des Leistungsschalters und häckelst bei den Hilfkontakten in den Eigenschaften/Symbol-/Funtionsdaten die Hauptfunktion an.

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RonGoho
Mitglied
Technischer Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RonGoho an!   Senden Sie eine Private Message an RonGoho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonGoho

Beiträge: 319
Registriert: 15.09.2009

Adobe Reader X
MS Office 2010
CoCreate Drafting 2008
AutoCAD LT2009/LT2014
EPLAN 5.70-2.7 Professional

erstellt am: 18. Aug. 2014 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wenn ich dem Betriebsmittel eine Hauptfunktion zuweise, dann verlangt dieses nach einem Artikel.
Da aber bei den Leistungsschaltern meistens der Artikel des Zubehörs in der Bestellnummer des Hauptartikels (-Q01) definiert wird, kann ich hier keinen Artikel mehr vergeben.

Ich hätte nach Christofs Lösungsvorschlag nur die Meldung "Betriebsmittel ohne Hauptfunktion" mit der Meldung "Hauptfunktion ohne Artikel" getauscht.

Gibt es auch Varianten ohne Meldungen im Prüflauf?


Grüße von Ron

------------------
Ich Liebe es wenn ein Plan funktioniert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 18. Aug. 2014 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RonGoho 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir lösen fehlende Artikel so, dass wir Pseudoartikel angelegt haben.
Z.b ein Artikel mit
Artikelnr.: "x"
Bezeichnung: "Nicht im Lieferumfang"

Wenn Du so einen Artikel am Bauteil hinterlegst, kannst Du Stückzahl 0 einstellen und solche Artikel später aus der Stückliste filtern...

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
RonGoho
Mitglied
Technischer Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RonGoho an!   Senden Sie eine Private Message an RonGoho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RonGoho

Beiträge: 319
Registriert: 15.09.2009

Adobe Reader X
MS Office 2010
CoCreate Drafting 2008
AutoCAD LT2009/LT2014
EPLAN 5.70-2.7 Professional

erstellt am: 19. Aug. 2014 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, das ist eine gute Lösung.


Dankeschön

------------------
Ich Liebe es wenn ein Plan funktioniert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz