Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Einbauabstände in 2D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einbauabstände in 2D (1017 mal gelesen)
pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 24. Jul. 2014 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen,

seit Anfang Juli bin ich bei einem neuen Arbeitgeber. Bisher hatte ich als die Aufbauzeichnungen der Schaltschränke mit ProPanel gemacht. Hier werden diese in P8 in 2D erstellt.

Nun habe ich hierzu eine Frage:

Werden die Maße für die Einbauabstände in 2D berücksichtigt oder ist dies nur ProPanel vorbehalten?

Vielen Dank für Eure Antwort!

Grüße

Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1359
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.9
Windows 10

erstellt am: 24. Jul. 2014 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

die werden berücksichtigt, bei der Platzierung mehrerer Bauteile auf einmal, z.B. bei der Funktion "platzieren auf Monatgeplatte"

Also wenn Du 10 Bauteile waagerecht neben einander platzierst, und die haben horizontale Einbauabstände im Artikel, im 2D-Navi alle auf einmal makieren, im Kontextmenü die Funktion "platzieren auf Monatgeplatte" abwählen, auf den Startpunkt gehen und 10x absetzen

------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Susi`s Bikertreff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 24. Jul. 2014 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Susi,

danke für die Antwort!

Edit: wie werden vertikale Einbauabstände berücksichtigt?

Kann man sich um die Bauteile herum die Einbauabstände anzeigen lassen (ähnlich wie bei ProPanel)?

Gruß

Sebastian

[Diese Nachricht wurde von pegu am 24. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dmellenthin
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dmellenthin an!   Senden Sie eine Private Message an dmellenthin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmellenthin

Beiträge: 39
Registriert: 03.09.2014

EPLAN Electric P8 -
Professional 2.3/2.4 HF4 / 2.5 HF2 / 2.7 HF9

erstellt am: 14. Okt. 2020 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hole dieses Thema nochmal wieder hoch.

Ich arbeite nämlich auch bei meinem neuen Arbeitgeber erstmals mit 2D Aufbau. (ja in 2020  )

Ich habe vorher aber keine ProPanel Erfahrung.

Ich habe für ein Bauteil Maße eingetragen und auch Abstände. Die scheinen beim Platzieren aber gar nicht berücksichtigt zu werden.
Ich kann sogar Bauteile ineinander platzieren. Habe ich da irgendwas verstellt?

Des Weiteren wäre es natürlich super, wenn einem der Sicherheitsabstand mit einem 2. Rahmen angezeigt werden würde, gibt es da eine Möglichkeit?

Gruß
Dennis

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5061
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 14. Okt. 2020 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich


Vsatz.JPG

 
Hallo,
wenn du nur die Abmessungen nutzt muss das klappen mit dem Einbauabstand Breite. Wenn du mit Makros arbeitest, mache deinen Makrokasten breiter. Möchtest du Makro und Abmessungen, dann sollte auch der Einbauabstand ausreichen.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur EPLAN (w/m/d)
Schlägt Ihr Herz für die Elektronik? Sehen Sie Ihre Zukunft im Bereich der Elektrokonstruktion? Dann machen Sie Ihren entscheidenden Karriereschritt, bewerben Sie sich bei Brunel und erleben Sie mit uns die Vielfalt des Engineerings. Denn wir suchen Sie als EPLAN-Konstrukteur. 

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
dmellenthin
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dmellenthin an!   Senden Sie eine Private Message an dmellenthin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmellenthin

Beiträge: 39
Registriert: 03.09.2014

EPLAN Electric P8 -
Professional 2.3/2.4 HF4 / 2.5 HF2 / 2.7 HF9

erstellt am: 15. Okt. 2020 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich


2020-10-1513_39_01-Artikelverwaltung-ESS_part00.mdb.png


2020-10-1513_35_52-Artikelverwaltung-ESS_part001.mdb.png

 
Danke für die Antwort.

Ich habe das mal ausprobiert.
Wenn ich abstände einstelle und dann 4 Artikel auswähle und gemeinsam platziere funktioniert das so.
Aber wenn ich alle einzeln nacheinander auswähle und platziere, kann ich diese auch ohne weiteres direkt aneinander platzieren.
(Dann kann ich die sogar ineinander platzieren.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz