Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Zusätzliche Angaben auf Formular, aber woher?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zusätzliche Angaben auf Formular, aber woher? (552 mal gelesen)
flicflac
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von flicflac an!   Senden Sie eine Private Message an flicflac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flicflac

Beiträge: 3
Registriert: 21.07.2014

EPLAN Electric P8 V2.7

erstellt am: 21. Jul. 2014 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


eplan3.jpg


eplan1.jpg

 
Hallo

Ich bin neu im Forum und beschäftige mich seit gut einem Jahr mit ePlan (Umstieg von WS-CAD).
Bis jetzt war alles gut ;-) , seit einigen Tagen habe ich jedoch zusätzliche Angaben auf meinen "Blättern".
Deckblatt:
Bei Projektbeschreibung steht zusätzlich "Project template with IEC identifer structure".
Bei Zúsatzfeld[1] wird zusätzlich "EPLAN sample Project" mit ausgegeben, und bei Kommission zusätzlich "EPLAN".
Das Gleiche bei wiederholter Darstellung der Daten auf allen Seiten des Projekts im Fuß.
bei den Schaltplanseiten erscheint bei der Seitenbeschreibung noch der deutsche Text "Titel-/Deckblatt".

Ich habe schon alle Formulare und Normblätter auf Originale zurückgesetzt, keine Änderung.

Woher kommt das? (Verzweiflung)

THX
flic

------------------
Rauch ist Bestandteil jeder elektrischen Schaltung. Lässt man ihn entweichen, geht die Schaltung kaputt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
flicflac
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von flicflac an!   Senden Sie eine Private Message an flicflac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flicflac

Beiträge: 3
Registriert: 21.07.2014

EPLAN Electric P8 V2.7

erstellt am: 21. Jul. 2014 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Problem (vorerst) nach viel, viel Probieren gelöst.
Es hing mit den Übersetzungseinstellungen (Optionen>>Einstellungen>>Projekte>>Übersetzung) zusammen. Da war Englisch als 2. Anzeigesprache eingestellt. Wie das zusammenhängt habe ich jedoch nicht verinnerlichen können.

Gruß flic

------------------
Rauch ist Bestandteil jeder elektrischen Schaltung. Lässt man ihn entweichen, geht die Schaltung kaputt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz