Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Problem mit Potential Weiterleitung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem mit Potential Weiterleitung (1670 mal gelesen)
hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 20. Mai. 2014 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


20-05-201417.08.14_screenshot.jpg


20-05-201417.08.30_screenshot.jpg

 
Schönen Abend allerseits,

ich habe Klemmen mit Steckanschluss platziert und als Gegenstück eine 3 polige Buchse gezeichnet.
In der Logik bei der Buchse habe ich eingestellt, dass das Potential jeweils von "1 nach 2" und "2 nach 1" weitergeleitet werden soll.
Trotzdem werden die Verbindungen nicht entsprechend eingefärbt (Blau-strichliert, Braun-durchgehend, Grün-Strichpunktiert)

Nehme ich ein anderes Symbol (z.B eine Steckdose mit 3 Buchsen) klappts wunderbar.

Wenn ich Potentialverfolgung nutze, geht das Potential aber durch bis zum Netzteil.
Was kann das sein?

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RomyZ
Mitglied
Dipl.-Ing (BA) Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RomyZ an!   Senden Sie eine Private Message an RomyZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RomyZ

Beiträge: 1442
Registriert: 09.11.2010

Eplan Professional P8 2.2
Eplan Professional P8 2.6
Engineering Center (ECAD+TEXT+WORD)

erstellt am: 20. Mai. 2014 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Das liegt an der Definition der Anschlussart > Direktanschluss bzw Intern

Wenn du die auf Ader/Draht setzt sollte es gehen

------------------
Romy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 21. Mai. 2014 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


21-05-201407.50.15_screenshot.jpg

 
Hallo RomyZ,

habe jetzt das Intern auf Ader/Draht gestellt und so schaut das gut aus. Die Direktverbindung ist jetzt rot und der Rest wieder in Potentialfarbe.

Vielen Dank,
Alois

[Diese Nachricht wurde von hual am 21. Mai. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz