Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Artikeldaten und Makros zwischen zwei Rechneren austauschen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikeldaten und Makros zwischen zwei Rechneren austauschen (587 mal gelesen)
buffi4711
Mitglied
Meß - & Regelmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von buffi4711 an!   Senden Sie eine Private Message an buffi4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für buffi4711

Beiträge: 98
Registriert: 09.04.2007

Windows XP Pro SP3
Eplan 5.4 SP 1
Eplan 5.7.03
Eplan P8 1,9 HF 1
Eplan P8 1,9 SP 1
Eplan P8 2.0
Eplan P8 2.1 Build 5325
AutoCAD LT 2002

erstellt am: 01. Mai. 2014 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

endlich habe ich es geschaft einen Laptop für die Baustelle zu bekommen.
Auch wenn es löstig ist den Dongel umzustecken kann ich aber auf der Baustelle Änderunfgen und erweiterungen direkt eintragen.
Bleibt nur noch das Problem mit den Artikeln und Makros.
Wie kann ich das am besten abgleichen, möchte ja nict immer auf beiden Systemen ales per Hand bzw. Dataportal anlegen.
Gibt es da ein Tool für?

Gruß Buffi4711

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 02. Mai. 2014 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für buffi4711 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Buffi,

wenn du sicherstellen kannst das in deiner Abwesenheit niemand an den Daten im Büro was ändert würde ich es mit einem Syncronisierungstool machen. Es gibt da diverse Anbieter deren Tools syncronisieren, spiegeln usw. können.

Ich mache es zur Zeit mit diesem Programm. Ich spiegel immer meinen kompletten Eplanpfad auf das Notebook. Nur der erste Vorgang dauert sehr lange weil ja einmal alle Daten kopiert werden. Bei jedem weiteren Vorgang werden nur die geänderten Daten gespiegelt. Schau dir das Tool vielleicht mal an. Es ist Shareware und du kannst es ausgiebig 30 Tage testen. Was du auch tun solltest. Es gibt da ne Menge dran zu schrauben.

Oder du verwendest "Robocopy". Es gehört es seit Windows Vista zum festen Bestandteil des Betriebssystems. Näheres z. B. hier

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

buffi4711
Mitglied
Meß - & Regelmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von buffi4711 an!   Senden Sie eine Private Message an buffi4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für buffi4711

Beiträge: 98
Registriert: 09.04.2007

Windows XP Pro SP3
Eplan 5.4 SP 1
Eplan 5.7.03
Eplan P8 1,9 HF 1
Eplan P8 1,9 SP 1
Eplan P8 2.0
Eplan P8 2.1 Build 5325
AutoCAD LT 2002

erstellt am: 04. Mai. 2014 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Danke,

werde das mit dem Programm versuchen, geht ja esrt mal 30 Tage kostenfrei.
Aber muss ich wirklich alle Unterverzeichnisse syncronisieren oder reicht es da dei Ordner mit den Artikeln und Makros zu syncronisiern?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 05. Mai. 2014 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für buffi4711 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich persönlich gehe da gerne auf nummer sicher. Noch passt alles auf das Laufwerk und ich bin mir sicher das ich halt jede Änderung, wo auch immer (Makroprojekt, Formularprojekt usw.) auch wirklich überall gleich habe. Wie bereits geschrieben geht die Syncronisierung nach dem ersten Mal ziemlich flott. Da ich die Projektverwaltung verwende ist die einzige Datei die ich ausschließe die Projekt.mdb. Daher muss ich nach der Syncronisierung die Projektverwaltung auf dem jeweiligen System neu einlesen und aktuallisieren.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz