Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  BlockPropterties

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   BlockPropterties (911 mal gelesen)
deLibe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von deLibe an!   Senden Sie eine Private Message an deLibe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deLibe

Beiträge: 18
Registriert: 08.04.2014

erstellt am: 17. Apr. 2014 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
ich würde gern in meiner Action  ->
einen Block lösen um diesen zu ändern.
Finde aber seine Eigenschaft "Block lösen" oder "Block bilden" nicht.

Hätte angenommen dass dieser in der Properties-Klasse drin ist.

Ein anderes Problem ist:
wie frage ich diese Objecte auf ihren Typ ab?

if(irgendeinObject is Function)
.........do somethink

scheint bei mir nicht zu funktionieren.
Für Vorschläge wäre ich sehr Dankbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DanielPa
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von DanielPa an!   Senden Sie eine Private Message an DanielPa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DanielPa

Beiträge: 369
Registriert: 21.05.2009

WSCAD Suit Ultimate 2015
Eplan P8 2.2.5 und 2.4

erstellt am: 18. Apr. 2014 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deLibe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
schau mal in die Methoden der Klasse Block. BreakUp() und Create() ist vermutlich was du suchst.
Zum Operator is:
Mir ist schon öfters passiert, dass ich ein Array vergleichen wollte.

Code:
string[] array = {"hallo","du"};
if(array is string)
{
    //unerreichbarer Code
}

Schöne Feirtage
Daniel 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deLibe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von deLibe an!   Senden Sie eine Private Message an deLibe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deLibe

Beiträge: 18
Registriert: 08.04.2014

erstellt am: 22. Apr. 2014 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Daniel,
erstmal Danke ich dir erneut.
Würde gerne dir persönlich die Hand schütteln aber es bleibt leider bei einem virtuellen Handshake.

Ich hätte da noch eine Frage zur Klasse Block.
Wie konstruiere ich diese Klasse genau für das ausgewählte Objekt?

Danke schon mal im Vorraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DanielPa
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von DanielPa an!   Senden Sie eine Private Message an DanielPa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DanielPa

Beiträge: 369
Registriert: 21.05.2009

WSCAD Suit Ultimate 2015
Eplan P8 2.2.5 und 2.4

erstellt am: 22. Apr. 2014 21:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für deLibe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
hab die Klasse noch nie verwendet aber da die Create-Methode nicht statisch ist (wie z.B. bei einem XmlReader), tippe ich mal, dass du den standard Konstruktor verwenden kannst und dann eben gleich die Create-Methode aufrufen musst.
Code:
Block oBlock = new Block();
oBlock.Create(oPage, (Placement[])storableObjects);

Kann's aber gerade nicht testen weil URLAUB  

Edit: alle Objekte in storableObjects müssen natürlich in Placement konvertierbar sein sonst InvalidArgumentException!!!

[Diese Nachricht wurde von DanielPa am 22. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deLibe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von deLibe an!   Senden Sie eine Private Message an deLibe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deLibe

Beiträge: 18
Registriert: 08.04.2014

erstellt am: 23. Apr. 2014 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
ich probiere es einfach aus.

Wollte dich nicht im Urlaub stören und wünsch dir noch ein erholsamen Urlaub.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz