Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Artikellisten Kabel Quelle Ziel als Excel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikellisten Kabel Quelle Ziel als Excel (2358 mal gelesen)
msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 11. Apr. 2014 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AnsichtEinstellungenBeschriftung.png

 
Moin!

Ich möchte in einem Projekt Artikellisten ausgeben, die sich an Kabeln orientieren. Also zu jedem Kabel die Artikel, die an der Quelle und am Ziel des Kabels sind. Dies sind meistens Stecker. Die Artikel der Stecker sind in der Steckerdefinition hinterlegt. Es ist immer mehr als ein Artikel.

Es soll ungefähr so aussehen:
Kabelname - Kabeltyp - Aderzahl - Querschnitt - Länge - Quelle - Artikel Quelle - Ziel - Artikel Ziel

In den folgenden Zeilen sollen dann in der Spalte "Artikel Quelle" und "Artikel Ziel" die jeweiligen weiteren Artikel die zu dem Kabelnamen gehören, erscheinen.

Ich habe ein Bild eingefügt, wie wir das bislang in einem Schema für Beschriftungen zur Ausgabe in Excel eingestellt haben. Allerdings gibt EPlan dann nur die Artikel aus, die hinter einem Stift abgelegt sind, wenn dieser als Hauptfunktion eingestellt ist. Es werden keine Artikel ausgegeben, die bei der Steckerdefinition hinterlegt sind. Wieso? Hat jemand eine Idee?

Es wird auch lediglich immer nur der erste Artikel ausgegeben. Zwar kann ich weitere Artikel in der Zeile mit angeben, ich möchte diese aber in einer neuen Zeile darstellen. Sonst wird die Tabelle zu unübersichtlich. Geht das irgendwie?

Gibt es hierfür Tricks, Tipps, Kniffe, wie man das hinbekommt?

Dank und Gruß!
Stephan


------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_T
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_T an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_T

Beiträge: 203
Registriert: 23.02.2006

EPLAN Electric P8 2.6 HF4

erstellt am: 14. Apr. 2014 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für msonic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

ich habe keine 100%ige Lösung, kann aber zumindest etwas dazu beitragen: Die an der Steckerdefinition hinterlegten Artikel können nicht einfach am Kabel mit ausgegeben werden. Die Stecker, wenn Sie zum Kabel gehören sollen, werden an der Kabeldefinition (Artikel Quelle bzw. -Ziel) hinterlegt. Buchsen, Stifte, etc. kann man an den Verbindungsdefinitionen (Adern) als Artikel Quelle bzw. -Ziel angelegt. So kann man zu Beispiel vollständige Kabelpläne erstellen und diese Erkenntnis würde ich auf die Artikellisten anwenden.

Grüße
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 14. Apr. 2014 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

dass man an der Kabeldefinition Artikel als Quelle/Ziel definieren kann, wusste ich noch gar nicht. Danke für den Tipp.
Da allerdings die Stecker immer ein anderes/eigenes BMK haben, kann ich die Artikel ja nicht dem BMK zuordnen, wenn ich sie in die Kabeldefinition packe.
Ich kann ja die Artikel als Excel exportieren. Dort erscheinen sie ja dann. Allerdings immer nur ein Artikel. Wie kann ich denn weitere Artikel ausgeben. Also in der Excel erstmal die anderen Zeilen mit Artikeldaten vollschreiben und dann die Artikel für das nächste Kabel ausgeben.
Das muss doch irgendwie gehen.
Gruß
Stephan

------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_T
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_T an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_T

Beiträge: 203
Registriert: 23.02.2006

EPLAN Electric P8 2.6 HF4

erstellt am: 17. Apr. 2014 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für msonic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

leider hab ich jetzt nicht so viel Erfahrung mit der Beschriftung. Ich kann mir allerdings schon vorstellen, dass es schwierig wird, wenn die Stecker-Artikel nicht dem Kabel zugeordnet sind.
Das ist natürlich eine Frage der Definition bzw. Organisation. Wenn ich z.B. Kabel fertigen lassen möchte und diese als Zeichnung und Stückliste brauche, dann kann man das von Eplan als Kabelplan und/oder Kabeldarstellungsplan mit Artikelsummenstückliste ausgeben. Ich wüsste aber nicht, wie ich solche Pläne vollständig ausgeben soll, wenn die Quell- und Zielartikel nicht dem Kabel zugeordnet sind. Die Steckerdefinitionen funktionieren auch ohne Artikel. Ich denke auch bei der Excel-Ausgabe stellt sich ein ähnliches Problem.
Ich hoffe natürlich, dass es trotzdem machbar ist, vielleicht präsentiert jemand eine hier.

Grüße
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr Burns
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mr Burns an!   Senden Sie eine Private Message an Mr Burns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr Burns

Beiträge: 183
Registriert: 22.11.2010

Eplan 5.7 & P8 2.5 HF4 Professional, Menüumfang "Experte"

erstellt am: 17. Apr. 2014 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für msonic 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau dir mal meinen Beitrag in diesem Thread an (mit Bildchen). Meinst Du sowas?
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum467/HTML/007227.shtml#000006

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 17. Apr. 2014 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mr Burns,

genau sowas brauch ich!
Aber kannst Du auch in mehreren Zeilen zu dem Kabel die ganzen Artikel ausgeben? Also Gehäuse, Einsatz, Stifte, Verschraubung etc.?

Ich habe es auch schon so versucht, also die Steckerdefinitionen im Plan platziert. Leider ist es mir nicht gelungen, den Kram korrekt als Excel o.ä. zu exportieren (bin ziemlicher E-Plan Anfänger).

Wie hast Du das denn gemacht? Ich habe es über die Beschrifungs-Funktion versucht. Vielleicht muss ich Kabel und Stecker auch komplett anders organisieren? Bisher habe ich alle Artikel für Stecker der Steckerdefinition als Hauptfunktion zugefügt.

Kannst Du mir da noch ein paar Tipps geben?

Grüße!
Stephan

------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr Burns
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mr Burns an!   Senden Sie eine Private Message an Mr Burns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr Burns

Beiträge: 183
Registriert: 22.11.2010

Eplan 5.7 & P8 2.5 HF4 Professional, Menüumfang "Experte"

erstellt am: 20. Apr. 2014 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für msonic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, genau das habe ich auch gemacht mit den Artikeln (Verschraubung, Stifteinsatz, Steckergehäuse etc.). Dabei habe ich trotzdem pro Zeile immer genau ein Kabel ausgegeben.

Wie Du auf dem Bildchen im anderen Thread sehen kannst, habe ich einfach für die Quelle 3 Spalten Platz für je einen Artikel und für das Ziel ebenfalls wieder Platz für 3 Artikel (je einen pro Spalte). Aber man kann natürlich um weitere Spalten ergänzen.

Ja, ich habe das auch über die Beschriftungsfunktion gelöst. Dort dann einfach eintragen, dass nacheinander Artikel [1], Artikel [2], Artikel [3] etc der Quelle und des Ziels ausgegeben werden. Dies entspricht dann den Artikeln auf den Zeilen 1-3 innerhalb der Hauptfunktion. Artikel, welche an vierter Stelle eingetragen sind, kommen bei mir nicht mehr auf der Liste. Aber eben, du kannst auch erweitern und mehr Artikel ausgeben lassen.

Beachte dabei, dass du die Steckerdefinition für Stifte separat von der Steckerdefinition für Buchsen platzierst (ich habe auch die Symbole dazu getrennt dargestellt, also 2 Symbole). Dadurch klappt dann auch die Zuordnung der Artikel und du bekommst auf dem Excel-Export wirklich nur diejenigen Stecker-Artikel angezeigt, welche auch direkt am Kabel angeschlossen werden müssen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 22. Apr. 2014 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mr. Burns,
ich habe ja die Stecker- bzw. Buchsendefinition im Plan platziert. Aber E-Plan spuckt die Artikel nicht aus, wenn ich die Excel über die Beschriftungsfunktion ausgebe. Es werden nur die Artikel von den Steckern ausgegeben, bei denen ich die Artikel bei einem der Stiftsymbole bzw. Buchsensymbole hinterlegt hatte.
Ich hatte das anfangs so gemacht, dann aber geändert und immer alles in die Definition gepackt.
Gibt es noch einen Trick, damit E-Plan die Artikel in den Stecker-/Buchsendefinitionen bei den Beschriftungen berücksichtigt?
Gruß!
Stephan

------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr Burns
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mr Burns an!   Senden Sie eine Private Message an Mr Burns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr Burns

Beiträge: 183
Registriert: 22.11.2010

Eplan 5.7 & P8 2.5 HF4 Professional, Menüumfang "Experte"

erstellt am: 22. Apr. 2014 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für msonic 10 Unities + Antwort hilfreich


20140422_BM-Navi_1.jpg

 
Hmmm... Ich wüsste momentan nicht, wo der Fehler liegen könnte. Sind deine Steckerpins ev. noch als Hauptfunktion deklariert? Ich habe mal meinen BM-Navi als Bildchen hinzugefügt, so wie es bei mir aussieht. Lade doch bitte auch mal ein paar Bilchen hoch, Navi, Anordnung auf dem Schaltplan etc.
Ausserdem: welche P8-Version?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 22. Apr. 2014 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


22.08.jpg


22.09.jpg

 
Moin Mr. Burns,

sieht bei mir nicht viel anders aus. Ich habe jetzt mal von zwei Kabeln die Platzierungen und einen Auszug aus dem Stecker-Navi beigefügt.
Das eine Kabel wird nur einpolig dargestellt, weshalb auch die ganzen Schablonen nicht platziert sind. Das andere wird einpolig und allpolig dargestellt.
Bei keinem werden die Artikel ausgegeben (sind der Steckerdefinition hinterlegt, diese ist Hauptfunktion).
Dann habe ich mal die Konfiguration der Beschriftung beigefügt.

E-Plan P8 Version 2.1

Gruß
Stephan

------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 22. Apr. 2014 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


22.04.jpg


22.05.jpg

 
Ach, das Forum speichert max. 3 bilder.

Hier nochmal das erste Kabel.

------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
msonic
Mitglied
dipling

Sehen Sie sich das Profil von msonic an!   Senden Sie eine Private Message an msonic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für msonic

Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2014

erstellt am: 22. Apr. 2014 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


22.06.jpg


22.07.jpg

 
und das zweite kabel

------------------
sme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz