Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Anlegen eines eigenen Gerätes mit Gerätekasten und querverwiesenen Funktionen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anlegen eines eigenen Gerätes mit Gerätekasten und querverwiesenen Funktionen (2391 mal gelesen)
couchcamper
Mitglied
Elektroplaner

Sehen Sie sich das Profil von couchcamper an!   Senden Sie eine Private Message an couchcamper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für couchcamper

Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2011

EPLAN P8 Version 2.1 SP1 Build 5325

erstellt am: 06. Mrz. 2014 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,

ich habe mich am Anlegen eigener Geräte versucht und scheitere jetzt an der Beseitigung der auflaufenden Warnmeldungen.

Ich versuche einen KNX Schaltaktor mit 12 Kanälen anzulegen. Dieser soll als Gerät auf einer eigenen Schaltplanseite definiert werden und die einzelnen Kontakte als abgesetzter Kontakt in den Strompfaden dargestellt werden.

Hierzu habe ich einen Gerätekastenangelegt und innerhalb des Kastens 12 Schließer (Hauptfunktion) nebst Anschlussbezeichnung definiert. Jeder dieser Schließer hat dann noch zwei Geräteanschlüsse bekommen und hier vermute ich mein Problem.

Im Schaltplan verwende ich dann die Schließer als Nebenfunktion und erhalte den Kontaktspiegel unterhalb des Aktors, wie ich mir das vorstelle (siehe Screenshot).

Beim Anstoß der Prüfung laufen folgende Meldungen für die Geräteanschlüsse auf:
- P005013: Unterschiedliche Anschlussart der Ziele
- P005014: Unterschiedliche Anschlussart von Verbindung und Anschlusspunkt
- P007006: Funktion ohne Anschlussbezeichnung

Für die Schließer im Gerätekasten:
- P007017: Hauptfunktion / Hauptklemme ohne Artikel.

Für ein paar Hinweise und Gedankenanstöße wäre ich sehr dankbar.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_T
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_T an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_T  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_T

Beiträge: 203
Registriert: 23.02.2006

EPLAN Electric P8 2.6 HF4

erstellt am: 06. Mrz. 2014 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für couchcamper 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

einen srceenshot habe ich nicht gesehen.

Wahrscheinlich ist das Gerät viel komplizierter aufgebaut, als in Eplan notwendig.

Einen Kontaktspiegel mit den Schließern kann Eplan auch automatisch anlegen. Dazu kann man noch einstellen, an welcher Stelle.

Natürlich kann man es auch anders machen, z.B. Anschlüsse am Gerätekasten als Übersicht, um dort Querverweise anzuzeigen.

Um konkret weiterhelfen zu können, wären Bilder hilfreich.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

couchcamper
Mitglied
Elektroplaner

Sehen Sie sich das Profil von couchcamper an!   Senden Sie eine Private Message an couchcamper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für couchcamper

Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2011

EPLAN P8 Version 2.1 SP1 Build 5325

erstellt am: 06. Mrz. 2014 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hier die Anhänge.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jakamara
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jakamara an!   Senden Sie eine Private Message an Jakamara  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jakamara

Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2003

ACAD 2000 - 2004
eplan 21 3.xx 4.xx
eplan PPE 3.xx 4.xx
eplan P8 1.x 2.x (2.4 beta 1)
Win 2000 / XP / Vista / 7 / 8
FreeBSD / div. Unix Derivate

erstellt am: 06. Mrz. 2014 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für couchcamper 10 Unities + Antwort hilfreich


20140305__SA_S_12.16.6.1.gif

 
Hallo zusammen,

ich habe so etwas in der Art so gelöst.

Die Schließerkontakte oben werden an die jeweiligen Strompfade verschoben.
Reserven verschiebe ich außerhalb des Plotrahmens.

Im Gerätekasten sind die Kontakte Paarquerverweise.

Wenn ich mal Zeit habe werde ich die Kontakte über Schablonen definieren.
Dann wäre es egal ob die Reserven irgendwo gesetzt sind, oder nicht.

Tschüs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

couchcamper
Mitglied
Elektroplaner

Sehen Sie sich das Profil von couchcamper an!   Senden Sie eine Private Message an couchcamper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für couchcamper

Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2011

EPLAN P8 Version 2.1 SP1 Build 5325

erstellt am: 08. Apr. 2014 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

komme leider erst jetzt wieder dazu.

Dein Beispiel sieht ja meinem ziemlich ähnlich. Wie sind die Verbindungen zum Gerätekasten definiert? Das sieht nicht nach Geräteanschluss aus.

Könntest du mir eventuell deinen Vorschlag als Makro posten?

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz