Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Verbindungsdefinition nach Abbruchstelle, Schalter etc.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verbindungsdefinition nach Abbruchstelle, Schalter etc. (1213 mal gelesen)
SirSkyStikalot
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von SirSkyStikalot an!   Senden Sie eine Private Message an SirSkyStikalot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SirSkyStikalot

Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2014

erstellt am: 20. Jan. 2014 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo schon wieder.
Die Ausgangssituation: Ich habe eine Klemme, danach setze ich einen Verbindungsdefinitionspunkt (VDP). Danach teilt sich die Ader und geht unter anderem auf 2 in reihe geschaltete schalter.
Mein problem: Jedes dieser Verbindungsstücken hat die gleiche Farbe und den gleichen durchmesser. Jetzt möchte ich aber nicht 1000de VDP´s setzen.
Über die Einstellungen --> Projekte --> .... kann ich nicht gehen, da ich 3 solcher fälle habe wo jedes mal ein anderes Kabel genutzt wird.
Kann mir jemand sagen ob es möglich ist, dass der VDP für die folgenden Verbindungen übernommen wird?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 20. Jan. 2014 21:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SirSkyStikalot 10 Unities + Antwort hilfreich

VDPs sind eben für einzelne Verbindungen gedacht. Möchtest Du etwas globales haben musst Du Dich mit den Potentialdefinitionen beschäftigen... 

------------------

P8 Magic | P8 FAQs | Normen, Links... | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SirSkyStikalot
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von SirSkyStikalot an!   Senden Sie eine Private Message an SirSkyStikalot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SirSkyStikalot

Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2014

erstellt am: 21. Jan. 2014 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten morgen,
danke für die Antwort.

[Diese Nachricht wurde von SirSkyStikalot am 21. Jan. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SirSkyStikalot
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von SirSkyStikalot an!   Senden Sie eine Private Message an SirSkyStikalot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SirSkyStikalot

Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2014

erstellt am: 22. Jan. 2014 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten morgen,
mit der Potenzialdefinition ergibt sich jetzt ein neuer Fehler:
Sobald ich auf eine Kabeldefinition stoße kommt bei der Fehlerüberprüfung: "Farbe/Nummer doppelt belegt".
Kann ich da irgendwas anderes als einen Potenzialanschluss "davorschalten" um das Potenzial zu unterbrechen (Potenzialanschluss würde auch gehn, wenn es eine möglichkeit gibt den wie eine Durchgangsklemme zu hane, also farbiges kabel geht rein, "farbloses" geht wieder raus) oder gibt es noch eine möglichkeit die Adern farblich zu definieren?

Edit: Außerdem merke ich gerade, dass die Potenziale dann viel zu weit gehen. Ich habe eien Anschlusspannung, welche dann an verschiedene Tafos geht und wenn ich nach dem Trafo mit einem Potenzialdefinitionspunkt sage, "ich will jetzt alles was danach kommt rotes kabel habe" macht es mir auch die Kabel davor Rot.... Das zieht aber aufs gleiche hinaus wie mit den farben....

2.Edit: Das Problem mit der fehlermeldung konnte ich beheben, ich such nur immernoch nach einer möglichkeit wie ich dem Potenzial sagen kann "du gehst nur nach dem Trafo, nicht in die andere richtung" oder sowas in der art....

3.Edit: Nach 8h suchen und rumprobieren hab ichs hin bekommen 


[Diese Nachricht wurde von SirSkyStikalot am 22. Jan. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von SirSkyStikalot am 22. Jan. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von SirSkyStikalot am 22. Jan. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz