Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  PE- und N- Verbindung ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PE- und N- Verbindung ändern (3230 mal gelesen)
bahe
Mitglied
k.a.

Sehen Sie sich das Profil von bahe an!   Senden Sie eine Private Message an bahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bahe

Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2009

eplan2.1

erstellt am: 20. Jan. 2014 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Projekt1.jpg

 
Hallo e-planer,

Bitte helft mir!
Kürzlich musste ich von wscad auf eplan2.1 umsteigen. Nun tun sich auch die ersten Problemchen auf. Natürlich hab ich die Suchfunktion zu diesem Thema schon benutzt und auch alle Möglichkeiten wie dort geschildert ausprobiert. Das Eplan-Demo-Projekt habe ich mir auch angeschaut. Leider ohne Erfolg.
Mein Problem:
Die PE Linie soll eine andere Farbe und einen anderen Typ bekommen. Leider macht sie das nur bis zur ersten Klemme. Was und wo muss ich einstellen, damit die Linie über der Klemme auch so aussieht wie unter?
Siehe Foto:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ew700441
Mitglied
Elektrokonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von ew700441 an!   Senden Sie eine Private Message an ew700441  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ew700441

Beiträge: 577
Registriert: 17.04.2003

Eplan P8 Select V.2.6
Elcad 7.2.1
Eplan P8 Compact V.2.7 (Hausgebrauch)

erstellt am: 20. Jan. 2014 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bahe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn die Linie nicht weiter geführt wird, erscheint sie rot, was Dir signalisiert dass das andere Ende fehlt.
Oder geht es schon weiter?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Ader zu sagen welche Farbe sie haben soll!

Gruß
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 20. Jan. 2014 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bahe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

evtl. musst du noch an der Verbindungsdefinition die PE heißt die Farbe und den Linientyp einstellen.

Dazu Doppelklick auf die Definition, im Register Verbindungsgrafik auswählen was du brauchst.

Grüße

Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bahe
Mitglied
k.a.

Sehen Sie sich das Profil von bahe an!   Senden Sie eine Private Message an bahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bahe

Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2009

eplan2.1

erstellt am: 20. Jan. 2014 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von ew700441:
Hallo,

wenn die Linie nicht weiter geführt wird, erscheint sie rot, was Dir signalisiert dass das andere Ende fehlt.
Oder geht es schon weiter?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Ader zu sagen welche Farbe sie haben soll!

Gruß
Roman



Ja, geht weiter auf der nächsten Seite. Querverweise hat e-plan eingefügt. Linie bleibt aber trozdem rot.


Zitat:
Original erstellt von ew700441:
Hallo,

wenn die Linie nicht weiter geführt wird, erscheint sie rot, was Dir signalisiert dass das andere Ende fehlt.
Oder geht es schon weiter?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Ader zu sagen welche Farbe sie haben soll!

Gruß
Roman


Hatte ich gemacht. Alles ohne Erfolg.
Laut Hilfefunktion müsste das Potential was ich mit dem Potentialanschluss schon definiert habe über der Klemme weitergeführt werden. Er macht es aber nur bis zur klemme. Entferne ich die Klemme ist die Linie wieder rot.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 20. Jan. 2014 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bahe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du schon mal alle Verbindungen aktualisieren lassen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

falohh
Mitglied
Engineering


Sehen Sie sich das Profil von falohh an!   Senden Sie eine Private Message an falohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für falohh

Beiträge: 102
Registriert: 22.02.2006

Eplan Electric P8 2.7 HF1
Eplan 5.7 SP1
WSCAD SUITE Professional

erstellt am: 20. Jan. 2014 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bahe 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

nehme einen Potentialdefinitionspunkt, keinen Verbindungsdefinitionspunkt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fritzemann1
Mitglied
EAE


Sehen Sie sich das Profil von fritzemann1 an!   Senden Sie eine Private Message an fritzemann1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fritzemann1

Beiträge: 157
Registriert: 30.10.2008

erstellt am: 21. Jan. 2014 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bahe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo bahe,
hatte das gleiche Problem. Unter Projektdaten-Verbindungen-Potentiale Navigator nachsehen ob das PE Potential mehere Potentialdefinitionen hat.Wenn ja -alle bis auf eine Definition löschen,anschließend Verbindungen aktualisieren lassen.Sollte helfen.
Gruß Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bahe
Mitglied
k.a.

Sehen Sie sich das Profil von bahe an!   Senden Sie eine Private Message an bahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bahe

Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2009

eplan2.1

erstellt am: 21. Jan. 2014 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Projekt1.png

 
Zitat:
Original erstellt von fritzemann1:
Hallo bahe,
hatte das gleiche Problem. Unter Projektdaten-Verbindungen-Potentiale Navigator nachsehen ob das PE Potential mehere Potentialdefinitionen hat.Wenn ja -alle bis auf eine Definition löschen,anschließend Verbindungen aktualisieren lassen.Sollte helfen.
Gruß Uli

Guten Morgen,

Also, ich habe Potentialdef.Punkte genommen.
Die Potentialdefinitionen habe ich bis auf eine reduziert. Jetzt ist jede Verbindung blau (wie N-Leiter formatiert).
Ich weiß mir echt keinen Rat mehr.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bahe
Mitglied
k.a.

Sehen Sie sich das Profil von bahe an!   Senden Sie eine Private Message an bahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bahe

Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2009

eplan2.1

erstellt am: 21. Jan. 2014 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Projekt3.png


Projekt2.png

 
Endlich,
problem gelöst. Bei der Klemme 4 unter der „Anschlusslogik“ müssen die Einträge für „Potential weiterleiten nach“ gelöscht werden. Dann funzt es.Siehe Bilder.
Kleine Ursache große Wirkung.
Danke trotzdem für Eure Hinweise!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz