Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Artikel mit Makro + Marko in Artikel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikel mit Makro + Marko in Artikel (847 mal gelesen)
Matze81
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Matze81 an!   Senden Sie eine Private Message an Matze81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matze81

Beiträge: 6
Registriert: 21.11.2013

Windows 7
Eplan P8 2.1

erstellt am: 14. Jan. 2014 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum

Ich bin hier in der Firma dran die Daten fürs Eplan aufzuarbeiten.

So langsam läuft es auch ganz gut. Nun kommen mir da aber ein paar Grundlegende fragen.

Was mich brennend interssiert ist was passier wenn man:

In einem Artikel X ein Marko Y hinterlegt
(Artikelverwaltung -> Technische Daten -> Makro)

aber dann auch

In dem Marko Y den Artikel X (oder mehrere) abspeichert.

Das ist dann egal was man sich holt Marko oder Artikel immer alles mit dabei.

Gibt es da Gründe dieses nicht zu tun??
Mir ist da noch nichts aufgefallen. Aber so Sachen zeigen sich ja eh erst immer später.

Der Gedanke dabei ist das man egal ob man den Plan über Makros oder über Artikel konstruiert das immer alles dabei ist.

Oder wäre es besser nur mit Markos zu arbeiten???


Freue mich auf Ideen, Anweisungen und Kritik 
Grüße Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 14. Jan. 2014 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matze81 10 Unities + Antwort hilfreich

das beste wäre nur mit Artikeln zu Arbeiten, da diese Zentral und übersichtlich in der Artikeldatenbank gespeichert sind, Makros sollten keine Artikelnummern enthalten, da z.B. ein Makro für mehrere Artikel genutzt werden kann, wenn hier jetzt ein Artikel hinterlegt ist besteht die Gefahr das nachher der Falsche Artikel bestellt wird.

Wir Handhaben es so das an den Artikeln in der Artikeldatenbank das jeweilige Makro hinterlegt ist, die einzelnen Makros Pflegen wir in einem Makro Projekt.

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 359
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 14. Jan. 2014 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matze81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hai auch!

Wir handhaben es grundsätzlich genauso, dass die Betriebsmittel aus dem Artikelnavigator platziert werden - egal ob mit Makro oder "nur" mit Funktionsschablone (die haben dann eben nur ein 3D-Makro)

Dennoch hat es durchaus auch Vorteile, am allpoligen Makro Artikel an den weiteren Positionen ab 2 zu vergeben (die Position 1 wird eh aus der Artikeldatenbank beim Platzieren gefüllt), natürlich nur sofern dies die Verwendung zulässt.
So wird eine nachträgliche Auswahl des erforderlichen Zubehörs unnötig, da bereits im Makro erledigt und kann nicht vergessen werden. Stehen für eine Position verschiedene Zubehörartikel (z.B. gerader oder gewinkelter Stecker) zur Auswahl, erledigen wir das mittel Wertesatz ebenfalls direkt im Makro.

Grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matze81
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Matze81 an!   Senden Sie eine Private Message an Matze81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matze81

Beiträge: 6
Registriert: 21.11.2013

Windows 7
Eplan P8 2.1

erstellt am: 15. Jan. 2014 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi
vielen Dank für die Ideen.
Werde die berücksichten.

Das mit dem Markoprojekt ist glaub echt ne feine Sache.
Und übersichtlich 
Mal schaun wie wir das hier angehen.

Grüße Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz