Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Summieren in Abhängigkeit

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Summieren in Abhängigkeit (1592 mal gelesen)
Zoppo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zoppo an!   Senden Sie eine Private Message an Zoppo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zoppo

Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013

Win7pro SP1
P8 2.2 + Fluid
wenns sein muss auch 5.40 ;-)

erstellt am: 09. Jan. 2014 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Ich suche nach einer Möglichkeit, in generierten Listen in Abhängigkeit von "Montageort beschreibend" Werte zu summieren.

Etwas ausführlicher:
Ich habe auf Basis einer Artikelstückliste eine Liste zur Berechnung der Verlustleistung erstellt. Angestoßen wird die Auswertung über "Projekt auswerten" (wie alle meine Auswertungen). Ich fiiltere Teile, die keine Verlustleistung haben und noch ein paar Gimmicks eingebaut, die für uns wichtig sind. Funktioniert eigentlich alles wunderbar.

Was ich bisher aber nicht schaffe, ist die Gesamtsummierung der Werte in Abhängigkeit des "Montageort beschreibend".

Die Liste sortiert nach "Montageort beschreibend" (hat sich EK/AV mal gewünscht), bei einem neunen Montageort, folgt ein Seitenumbruch. Macht die Listen übersichtlicher und bei der Kommissionierung gehts flotter.
Da aber natürlich alle Montageorte in derselben Auswertung sind, summiert EPlan ((Platzhaltertext)(Platzierung)(berechnet)) leider auch alle Werte innerhalb der Auwertung. Zwischensummen zu verwenden funktioniert nur solagen, wie der Ort auf eine Seite passt.

Wenn man nun aber mehrere Schränke (beschreibende Montageorte) hat und jeden einzeln summieren will, klappt das (noch) nicht. Daher suche ich eine Möglichkeit, mir der ich bestimmen kann was summiert wird.
Enfaches Beispiel:
"Summe Verlustwerte Schrank 1"
"Summe Verlustwerte Schrank 2"
"Summe Verlustwerte Schrank 3"
usw.

Hat dazu jemand eine Idee??
Schon mal besten Dank vorab!!

------------------
Eplan ist nicht schlecht, aber Eishockey macht mehr Spaß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RomyZ
Mitglied
Dipl.-Ing (BA) Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RomyZ an!   Senden Sie eine Private Message an RomyZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RomyZ

Beiträge: 1442
Registriert: 09.11.2010

Eplan Professional P8 2.2
Eplan Professional P8 2.6
Engineering Center (ECAD+TEXT+WORD)

erstellt am: 21. Jan. 2014 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zoppo 10 Unities + Antwort hilfreich

Da du hier von Schrank 1, 2 , 3 usw sprichst:
Hast du außer dem Montageort noch ein Srukturkennzeichen, dass nur Schrank 1 hat, eines das nur Schrank 2 hat usw?

Was ich noch nicht probiert habe:
Unter Dienstprogramme>Auswertungen>Erzeugen>Vorlagen>Artikelsummenstückliste
dann Seitensortierung "Ausgabegruppe" wählen
>>Vielleicht kannst du dadurch was drehen

Info aus der Eplan-Hilfe dazu

Zitat:

Projektseiten werden in der Seitenstruktur des Projekts in Strukturkennzeichenebenen verwaltet. Beim Erzeugen von Auswertungen wertet EPLAN die Projektdaten aus und stellt sie in Auswertungsseiten dar. Diese Seiten werden in die Seitenstruktur des Projekts einsortiert.

Über die Seitensortierung legen Sie fest, für welche Strukturkennzeichenebenen eigene Auswertungsblöcke erzeugt werden. Wenn Sie z.B. ein Inhaltsverzeichnis erzeugen, dann erzeugt die Seitensortierung "Gesamt" ein übergreifendes Inhaltsverzeichnis für die gesamte Schaltplandokumentation, während die Seitensortierung "Anlage" jeweils ein eigenes Inhaltsverzeichnis für jede Anlage erzeugt. Die folgenden Seitensortierungen sind z.B. möglich:

Sie können für das gesamte Projekt einen übergreifenden Auswertungsblock erzeugen.

Sie können für jede Strukturkennzeichenebene eines Kennzeichnungsblocks jeweils einen eigenen Auswertungsblock erzeugen.

Sie können für jede Strukturkennzeichenebene mehrerer Kennzeichnungsblöcke jeweils einen eigenen Auswertungsblock erzeugen.
...
Sie können einen übergreifenden Auswertungsblock für das gesamte Projekt erzeugen und zusätzlich jeweils für jede Strukturkennzeichenebene eines oder mehrerer Kennzeichnungsblöcke.
...
Ein übergreifendes Inhaltsverzeichnis für das gesamte Projekt.
Jeweils ein eigenes Inhaltsverzeichnis für jede Strukturkennzeichenebene der Kennzeichnungsblöcke Anlage und Einbauort. Dies geschieht somit immer dann, wenn Anlage und Einbauort wechseln.

Sie können immer dann einen eigenen Auswertungsblock erzeugen, wenn die Schaltzeichen-Eigenschaft "Ausgabegruppe" wechselt.



------------------
Romy

[Diese Nachricht wurde von RomyZ am 21. Jan. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zoppo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zoppo an!   Senden Sie eine Private Message an Zoppo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zoppo

Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013

Win7pro SP1
P8 2.2 + Fluid
wenns sein muss auch 5.40 ;-)

erstellt am: 22. Jan. 2014 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Romy
Guter Ansatz, aber nicht Problembezogen.

Das es Strukturkennzeichen gibt, ist natürlich nichts neues ;-)
Aber bei Anlagen in denen das Strukturkennzeichen keine Aussage über den physikalischen Ort des Gerätes hat, bringt das nichts.

Es gibt viele Kunden die das Ortskennzeichen (+) als Funktion / Einheit / Station verwenden.
Einfaches Beispiel:
Alle Betriebsmittel die zum Beispiel die "Station 1" betreffen, sind mit "+ST01" versehen, egal ob das Betriebsmittel im Schaltschrank, in einem Klemmkasten, in einem Bedienpult oder an der Analge sitzt.

Völlig losgelöst von den Stukturkennzeichen hingegen ist "Montageort beschreibend" und genau deswegen nutze ich das Feld.

Aber nochmal Danke für den Ansatz und die Idee!!

------------------
Eplan ist nicht schlecht, aber Eishockey macht mehr Spaß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RomyZ
Mitglied
Dipl.-Ing (BA) Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RomyZ an!   Senden Sie eine Private Message an RomyZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RomyZ

Beiträge: 1442
Registriert: 09.11.2010

Eplan Professional P8 2.2
Eplan Professional P8 2.6
Engineering Center (ECAD+TEXT+WORD)

erstellt am: 22. Jan. 2014 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zoppo 10 Unities + Antwort hilfreich

Das sollte trotzdem gehen: du müsstest zusätzlich zu Montageort beschreibend an jedem Betriebsmittel die Ausgabegruppe eintragen (gleicher Wert wie Montageort beschreibend) --> geht evtl sogar über einen Funktionsexport
Dann erzeugst du deine Auswertung, aber die Sortierung dann nicht nach Strukturkennzeichen sondern eben nach Ausgabegruppe

aber wie gesagt: nicht ausprobiert, nur Theorie aus der Hilfe

------------------
Romy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zoppo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zoppo an!   Senden Sie eine Private Message an Zoppo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zoppo

Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013

Win7pro SP1
P8 2.2 + Fluid
wenns sein muss auch 5.40 ;-)

erstellt am: 22. Jan. 2014 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah OK
Werde ich mir dann doch nochmal genauer ansehen!
Merci

------------------
Eplan ist nicht schlecht, aber Eishockey macht mehr Spaß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zoppo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zoppo an!   Senden Sie eine Private Message an Zoppo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zoppo

Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013

Win7pro SP1
P8 2.2 + Fluid
wenns sein muss auch 5.40 ;-)

erstellt am: 22. Jan. 2014 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schaut so aus als ob das auch nicht hilft.
Habe mich etwas damit beschäftigt, aber mein Wunschergebnis ist nicht rausgekommen.

------------------
Eplan ist nicht schlecht, aber Eishockey macht mehr Spaß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RomyZ
Mitglied
Dipl.-Ing (BA) Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RomyZ an!   Senden Sie eine Private Message an RomyZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RomyZ

Beiträge: 1442
Registriert: 09.11.2010

Eplan Professional P8 2.2
Eplan Professional P8 2.6
Engineering Center (ECAD+TEXT+WORD)

erstellt am: 22. Jan. 2014 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zoppo 10 Unities + Antwort hilfreich

Was genau funktioniert nicht?

Ich habe es mal schnell in einem kleinen Projekt getestet und für die Bauteile unterschiedliche Ausgabegruppen hinterlegt

Ich verwende 4 Gruppen und erahlte auch 4 einzelne Seiten, die nur die Bauteile enthalten die zu der jeweiligen Ausgabegruppe gehören.

Jetzt liegt es noch an deinem Formular die Summe zu bilden und ggf die Ausgabegruppe/Montageort beschreiben anzeigen zu lassen

------------------
Romy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zoppo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zoppo an!   Senden Sie eine Private Message an Zoppo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zoppo

Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013

Win7pro SP1
P8 2.2 + Fluid
wenns sein muss auch 5.40 ;-)

erstellt am: 23. Jan. 2014 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin

Es geht NICHT um Sortierung - das konnte ich schon mit dem Montageort.

Es geht um die Aufsummierung von Werten in Abhängigkeit vom Montageort.
Man kann aber, so wie es aussieht, nur je Seite (Zwischensumme) summieren, oder alle Werte der Auswertung.

Geht die Liste der Artikel in der Gruppe auf eine Seite, fällt das "Problem" nicht wirklich auf. Ist die Liste aber länger.....

------------------
Eplan ist nicht schlecht, aber Eishockey macht mehr Spaß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RomyZ
Mitglied
Dipl.-Ing (BA) Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RomyZ an!   Senden Sie eine Private Message an RomyZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RomyZ

Beiträge: 1442
Registriert: 09.11.2010

Eplan Professional P8 2.2
Eplan Professional P8 2.6
Engineering Center (ECAD+TEXT+WORD)

erstellt am: 23. Jan. 2014 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zoppo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, Summe hatte ich nicht getestet. Werde ich aber noch und sag dir Bescheid.

Kann sein dass das mit dem Formular für Artikellisten nicht geht und du das ganze in einer Betriebsmittelliste machen musst... ich probier heute oder morgen abend noch ein bisschen rum 

Wird demnächst auch Thema bei uns sein - dann kann ich schon mal vorarbeiten 

------------------
Romy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz