Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  externe Brücke zuviel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   externe Brücke zuviel (2026 mal gelesen)
hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 13. Nov. 2013 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


screenshot.15.jpg

 
Hallo zusammen,

ich habe im Schaltplann eine Klemmleiste eingezeichnet und die Steckbrücken mit T-Stücken gezeichnet. Im Klemmennavigator werden automatisch Drahtbrücken (extern:Brücke) gezeichnet. Ich habe jetzt nachträglich im Navi zwischen den Klemmen manuell eine Steckbrücke gesetzt.
Jetzt werden beide angezeigt, Steckbrücke und Drahtbrücke extern.

Wie erkläre ich EPLAN das hier NUR eine Steckbrück ist und keine Drahtbrücke. Ich möchte aber gleichzeit im Schaltplan die Autoconnect zum besseren Verständnis sichtbar halten.

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 359
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 13. Nov. 2013 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich


BSP_Klemme.png

 
Hai auch!

also ich persönlich würde die Steckbrücken nicht mittels T-Stücken von den internen/externen Anschlüssen zeichnen, sondern zwischen den Stegbrückenanschlüssen (also links/rechts am Klemmensymbol)

Als Alternative dazu kann man um die Klemmen einen Gerätekasten zeichnen der die Klemmleistendefinition repräsentiert und die gebrückten Klemmen auf eine Ebene setzen, dann kommen die Brücken mit autoconnecting... (zur Verdeutlichung mal das Bild ^^)

grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 13. Nov. 2013 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hmm,

mir gefällt die Idee grundsätzlich sehr gut, aber mir kommen da gleich einige Fragen dazu

Meinst du einen Geräte- oder Strukturkasten?
Die normative Bezichnung des Kastens würde dann in meinem Fall -X100 sein oder?
Muss ich dann dem Gerätekasten die Eigenschaft Klemmleistendefinition hinterlegen?
Kann ich das BMK an den Klemmen einfach weglassen oder bekomme ich dann eine Fehlermeldung alla "Artikel ohne Betriebsmittelkennzeichnung"?

EDIT: Hab gard versucht die Klemmen in 3 Levels aufzuteilen, bin aber dann gleich drauf gekommen, dass die Klemmen die gebrückt werden sollen ja nicht immer nebeneinander liegen im Schaltplan. Also so schön wie in deinem Beispiel gehts jetzt so nicht...leider. Hätt mir gut gefallen
lg
Alois

[Diese Nachricht wurde von hual am 13. Nov. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 359
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 13. Nov. 2013 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich


Kelmmleistendefinition.jpg

 
schon oder?

Also gezeichnet ist ein Gerätekasten mit der Logik einer Klemmleistendefinition bzw. hat bei uns die Klemmleistendefinition das Symbol eines Gerätekastens. Die darin platzierten Klemmen erben das BMK vom Gerätekasten, daher müssen diese nicht extra bezeichnet werden und erzeugen keinen Fehler (das sichtbare BMK ist zwar leer aber das übergeordnete nicht

Das war der Ausschlag weshalb wir uns bei der 230/400V Ebene für diese Darstellung entschieden haben neben dem optischen Aspekt.

grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 13. Nov. 2013 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Find ich echt gut,

ich tüftle grad wie ich das speziell bei dem Beispiel hier umsetzen könnte. Da eben die Steckbrücken einige Klemmen auf derselben Etage überspringen müssten und deshalb bekomm ichs nicht sauber mit dem Symbol X2_B aus der IEC_Symbol hin.

lg und danke für den Tipp,
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz