Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  intern gebrückte Doppelstockklemmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   intern gebrückte Doppelstockklemmen (2602 mal gelesen)
csch
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von csch an!   Senden Sie eine Private Message an csch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für csch

Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2013

EPLAN P8 Prof.
Version: 2.2.5.6360

erstellt am: 22. Jul. 2013 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich komme bei der Darstellung von Doppelstockklemmen nicht weiter.
Die angebotenen Lösungen zur Behebung dieser Problematik finde ich nicht ausreichend, bzw. kann ich die Anschlussbezeichnungen der Klemmen nicht so darstellen, "wie wir es schon immer gemacht haben"  ...

Also: Was ich möchte ist eine Doppelstockklemme mit interner Brücke (z.B. Phoenix Contact, STTB-PV). Von der Logik her eine Klemme mit Steg, 4 Anschlüssen. Wähle ich nun das passende Symbol (X4_B) und lege es im graf. Editor ab bekomme ich als Bezeichnung für die ganze Klemme (sprich für die beiden Etagen) jedoch nur eine Bezeichnung. Also bekommen folglich beide Etagen einer Klemme das selbe Schildchen aufgeklipst... und hier liegt das Problem! Da bei uns auch die obere und untere Etage einer (intern gebrückten) Doppelstockklemme durchnummeriert werden, weiss ich nicht wie ich das in EPlan realisieren soll / kann / muss.

Wäre um einige Meinungen, Erfahrungen oder Hilfestellungen sehr dankbar! 

Schönen Gruß, Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 31. Jul. 2013 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für csch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christoph,

ich schätze mal da gibt es keine Lösung, da Du hier per Definition eine 4-fach-Klemme hast und keine Doppelstockklemme. Diese ist physikalisch getrennt und besteht aus zwei übereinander gebauten Klemmen mit je zwei Zielen. Während die 4-fach-Klemme eine Klemme mit vier Zielen ist. D.h. 4-fach-Klemme eine Nummer, Doppelstockklemme zwei Nummern. So sehe ich das jedenfalls.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
bbe-bac
Mitglied
Elektromechaniker / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bbe-bac an!   Senden Sie eine Private Message an bbe-bac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbe-bac

Beiträge: 872
Registriert: 27.07.2007

EPLAN Electric P8
Professional
1.9.11.3773 &
2.1.6.5473 &
2.4.4.8395
Expertenmenü

erstellt am: 01. Aug. 2013 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für csch 10 Unities + Antwort hilfreich


Klemme_UKK5-PV_Schaltplan.JPG


Klemme_UKK5-PV_Klemmenplan.JPG

 
Hallo!

Dein Problem hatte ich auch schon.

Wir verwenden keine intern gebrückten Doppelstockklemmen mehr, weil man diese Brücke nicht sehen kann wenn man auf die Schnelle keinen Plan zur Hand hat.

Bei uns waren das Phoenix UKK 5-PV. Wir mussten eine Altanlage von uns umbauen/erweitern. Also mussten auch die Schaltpläne neu in CAD gemacht werden.

Ich habe das in meinem Beispiel (siehe Bildchen) so gelöst:

  • für Klemme Nr. 1 das Symbol 1354 / X3_2 Variante A und auf Ebene 2 eingestellt

  • für Klemme Nr. 2 das Symbol 1354 / X3_2 Variante G und auf Ebene 1 eingestellt (Die Ebenen dürfen auch vertauscht sein    )

  • auf die Brücke zwischen den Klemmen habe ich eine Verbindungsdefinition Drahtbrücke gesetzt

  • im Klemmenplanformular den Platzhalter für die Drahtbrücke an eine "sinnvolle" Stelle platziert - Fertig   

Es ist also nicht unmöglich.

Edit: Hab' noch was vergessen  . Diese "Sache" war in Version 1.9.11.3773, deshalb könnte es sein, das du andere Symbole verwenden musst.
Im Prinzip geht es ja nur darum, diese interne Brücke in den Klemmenplan hinein zu bekommen. 


------------------
Grüsse
Backi    

Was ist Elektrizität?
Morgens mit Spannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.
Das ist Elektrizität!

[Diese Nachricht wurde von bbe-bac am 01. Aug. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz