Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Freie Eigenschaften sinnvoll verwenden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Freie Eigenschaften sinnvoll verwenden (2893 mal gelesen)
hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 14. Jun. 2013 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

wir haben uns überlegt die Freien Eigenschaften im Artikelstamm zu verwenden um z.B Verlustleistungen oder Anschlussleistungen zu hinterelegen.
Die Sache ist wunderbar...aber,
Wir sind jetzt, was auch weiterhin oft passieren wird, drauf gekommen, dass wir eine neue freie Eigenschaft benötigen und die Artikel damit erweitern.

Ich hab also unser Schema um eine weiter Eigenschaft erweitert und allen Artikeln zugewiesen. Das Ende der Geschichte ist, dass ALLEWerte die wir eingetragen hatten weg sind.
Die neue Eigenschaft ist zwar jetzt in jedem Artikel vorhanden, aber alle alten Werte sind verloren.

Das kanns wohl nicht sein, wie kann ich die Freien Eigenschaften (Schemen) ohne Datenverlust erweitern?

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1344
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.6 HF4
Windows XP + WIN 7

erstellt am: 14. Jun. 2013 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
einen Universalweg weiss ich nicht, finde es auch nicht richtig, dass der WERT gelöscht wird -> vlt mal Support ansprechen
Ich würde die Werte über csv exportieren, um diese zu sichern, bevor das Schema verändert wird, und danach wieder importieren

------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Susi`s Bikertreff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 14. Jun. 2013 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok, also ist das Verhalten "normal"  aber doch sehr unpraktisch/gefährlich für Datenverlust.
Hab den Support mal angeschrieben. Das Ergebnis kenn ich schon...
"Das ist einfach so, Sie können ja einen Softwarewunsch aussprechen...wir schicken das Formular"

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

EPLAN Electric P8 2.8 HF4 Build:12830
Professional
Experten Menü

erstellt am: 17. Jun. 2013 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Softwarewunschformular ist unterwegs.
  Die Beta 2.3 arbeitet gleich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 04. Mai. 2016 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

zunächst einmal eine positive Nachricht zu desem untauglichen Verhalten beim Schema zuweisen:

Ab der Version 2.6. werden bestehende Einträge in den freien Eigenschaften von Leer-Einträgen nicht gelöscht.
Enthält das Schema keinen Eintrag für einen Wert oder eine Einheit, dann wird dieses Feld beim Zuweisen nicht mehr überschrieben.
Es wird deshalb empfohlen, in den Schemata nur die Zellen zu füllen, die beim Zuweisen des Schemas überschrieben werden sollen.

Für mich bleibt leider offen, woher der 3-Punkte-Auswahlknopf in der Spalte WERT sein "Auswahlangebot" bezieht?
Sicher nicht aus den bereits in Artikeln eingetragenen Werten dieser Eigenschaft, so wie das eigenlich nahe liegt und sinnvoll wäre.

Wenn die 1.Freie Eigenschaft SAP_LieferantXYZ lautet, würde ich erwarten, dass mir hier nur bereits eingetragene SAP-Nummern des Lieferanten XYZ angeboten werden.
Nur ist es so, dass an Pos1/Zeile1 auch mal eine ganz andere Eigenschaft stehen kann, z.B. Max.Vorsicherung.

Kennt jemand das genaue Verhalten, wie/wo die Auswahlliste herkommt?
Was müsste man tun um diese sinnvoll nutzen zu können?
Gibt es so etwas wie einen Bereinigungslauf, der die Inhalte der Auswahlliste auf die bereits zu dieser Eigenschaft eingetragenen Werte/Begriffe reduziert?

Der fragende Würzburger

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 12. Mai. 2016 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier noch eine Info zu "Freien Eigenschaften" aus einem Ticket:

Das Angebot der Werte innerhalb der Registerkarte "Freie Eigenschaften" sind Werte, die bereits einmal an einer Eigenschaft vergeben wurden. Diese Liste ergänzt sich um jeden Wert, der einer Eigenschaft zugewiesen wurde. Diese Werte sind also nicht artikelspezifisch oder "case-sensitive".
Bereinigt werden kann diese Auswahlliste nur, indem Sie die Eigenschaft, die Sie nicht mehr wünschen vorzufinden, an allen Artikel zu löschen. Gleiches gilt auch für die Auswahlliste der Werte.

Schade, ich hätte erwartet, dass die Einträge je Eigenschaft, also eigenschaftsspezifisch, zur Auswahl angeboten werden.
Die Auswahlfunktionalität ist damit eigenlich nicht verwendbar und überflüssig.

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz