Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Blockeigenschaft Abbruchstelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blockeigenschaft Abbruchstelle (2006 mal gelesen)
CAD Zeichner
Mitglied
Elektrotechnikermeister


Sehen Sie sich das Profil von CAD Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Zeichner

Beiträge: 70
Registriert: 21.10.2011

Eplan P8 V2.0
bis
Eplan P8 V2.7
AutoCAD LT 2014

erstellt am: 02. Okt. 2012 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Quelle.PNG


Ziel.PNG

 
Hallo Forum.

Habe lange im Forum gestöbert, aber leider nicht wirklich was gefunden.
Wie kann ich an der Abbruchstelle (Bild  Ziel) das BMK der Sicherung (Bild Quelle) anzeigen lassen. Das ganze über Blockeigenschaften.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 02. Okt. 2012 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich


P8_V2_CAD_Zeichner_2012_10_02.jpg


CAD_Zeichner_Abbruchstelle_BE_2012_10_02.zip

 
Machbar ist das, Du musst nur den Weg über die Abbruchstelle (Gegenstück) dann weiter über die Klemme, von dieser Klemme weiter auf das Ziel (Automat) schauen. Ist aber nicht universell einsetzbar da sich auf dem Weg dahin mehrere "Unterbrechungen" einschleichen können. Bspw. klappt das schon nicht mehr mit dem String unten wenn sich eine weitere Klemme auf der Verbindung befindet...

Anbei ein Beispielmakro (zip-File) mit Deiner Darstellung und hier der String für die BE an der Abbruchstelle den ich benutzt habe:

[20222,1<20224,1<20211,1,1<20201<20006,0,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>>>]

------------------

P8 Magic | P8 FAQs | Normen, Links... | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 03. Apr. 2019 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen, ist es auch möglich das BMK einer Vorsicherung am Frequenzumrichter auf dem Aufbauplan anzuzeigen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 09. Apr. 2019 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

also Blockeigenschaften sind immer so eine Sache, da kann man schlecht verallgemeinern

aber so sollte es ungefähr Funktionieren
du schaust dir zunächst deine Funktion vom Umrichter im Betriebsmittelnavigator an
dort hast du z.B. ganz oben die Hauptfunktion als Gerätekasten und darunter die einzelnen Geräteanschlüsse
nehmen wir an am dritten Geräteanschluss ist deine Sicherung angeschlossen

dann könnte deine Blockeigenschaft so aussehen
[20064<20205,1,4<20211,1,1<20201<20005,0,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>>>]

der Weg dazu sieht wie folgt aus, wenn du dir deine Blockeigenschaft konfigurierst:
Hauptfunktion --> Treppe hoch (jetzt befinden wir uns an der Hauptfunktion)
Andere Funktionen des BM, Allpolig, Funktion 4 --> Treppe hoch (die vierte Funktion deines Betriebsmittels ist der dritte Geräteanschluss)
Ziel über Anschluss und Zielnummer, Anschluss 1, Ziel 1 (wenn der Geräteanschluss mehrere Anschlüsse hat kann es ggf. auch Anschluss 2 sein)
Betriebsmittelkennzeichen (jetzt befinden)

wenn sich jetzt aber noch andere Betriebsmittel wie z.B. Klemmen zwischen der Sicherung und dem Umrichter befinden sieht deine Blockeigenschaft schon wieder anders aussehen, da du diese Funktionen überspringen musst,

es gibt ein Buch EPLAN Electric P8 Blockeigenschaften welches ich dir empfehlen würde wenn du öfter mit Blockeigenschaften arbeiten möchtest

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 09. Apr. 2019 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mir das Buch mal als PDF gekauft.

Nur kommen ich von der Seite des Frequenzumrichters nicht über die Abbruchstellle auf die Seite der Sicherung (nach der Sicherung sitzt noch ein Netzschütz und dann kommen die Abbruchstellen).

Gibt es da einen Trick?

Ich bekomme an dem Netzschütz und an der Abbruchstelle "Quelle" das BMK der Sicherung angezeigt. Jedoch leider nicht am FU....
bin gerade Ratlos...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 197
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 09. Apr. 2019 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

der FU, ich vermute ein Gerätekasten, hat keine Verbindung zu den anderen Geräten. Trag die Blockeigenschaft testweise an einen Geräteanschluss ein.
Liefert das das richtige Ergebnis. Am FU ist dann eine andere Blockeigenschaft zu definieren, z.B. über "Andere Funktionen des Betriebsmittels > Allpolig > "x"te Funktion... ,
dann unten auf die grüne Leiter klicken
und nun die Folge der Eigenschaften, so wie Du es am Geräteanschluss hattest...

LG, RW

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 10. Apr. 2019 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich


block_test.zip

 
Irgendwie Blicke ich da wikrlich nicht durch.
Leicht komplex ich glaube das erfordert etwas Übung und kann dann sehr Sinnvoll genutzt werden.

Ich habe mal Makros angehängt die meine Situation darstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 10. Apr. 2019 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

leider hab ich jetzt nicht den Artikel, d.h. es könnte sich noch etwas ändern an den Blockeigenschaften bezüglich der jeweiligen Anschlussnummer

aber fangen wir einfach an am Geräteanschluss MAINS:91
hier habe ich zum testen drei Formate für Blockeigenschaften hinterlegt:

Code:
Blockeigenschaft [1] <20201 1> =+-QA308
Blockeigenschaft: Format [1] <20202 1> [20211,1,1<20201<20005,0,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>]

Code:
Blockeigenschaft [2] <20201 2> =+-FC308
Blockeigenschaft: Format [2] <20202 2> [20211<20211,1,1<20201<20005,0,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>>]

Code:
Blockeigenschaft [3] <20201 3> =+-FC308
Blockeigenschaft: Format [3] <20202 3> [20025,1,1<20201<20005,0,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>]

Wie kommt man dort hin?
Wir wählen Format für Blockeigenschaften vom Geräteanschluss und wählen den Hauptknotenpunkt "Ziel über Anschluss und Zielnummer"
jetzt mit dem Button unten eine Treppe / Ebene nach oben gehen
im Ausgegrauten Bereich unten links "Navigation" steht jetzt folgendes

Code:
Geräteanschluss
Ziel über Anschluss und Zielnummer

Wir befinden uns jetzt im Stromlaufplan am nächsten angeschlossenem Gerät von Anschluss MAINS:91 und das ist -QA308
wir möchten aber noch eine Ebene höher, daher wählen wir jetzt "Ziel über Anschluss und Zielnummer" aber klappen den Navigationspunkt auf
und wählen Anschluss 1 (wir sind jetzt schon direkt am Symbol und Anschluss 1 ist oben) dann wieder eine Treppe
und können endlich oben auf Funktion - Betriebsmittelkennzeichen auswählen Z.B. BMK sichtbar

Am einfachsten ist für diesen Fall eventuell dritte Blockeigenschaft, hier habe ich die Funktion "Letzte Funktion über Anschluss und Zielnummer (SPS)" ausgewählt, damit umgehen wir den Teil wo man sich von Bauteil zu Bauteil hangeln muss.

du musst aber an der Sicherung -FC308 in den Eigenschaften unter Symbol- / Funktionsdaten auf "Logik..." und hier bei "Zielverfolgung (SPS) nach" die beiden Einträge entfernen, sodass die Felder leer sind

EDIT
eine Blockeigenschaft an deinem Gerätekasten -TA101 könnte dann so aussehen (entspricht Blockeigenschaft 3 von weiter oben)

Code:
Blockeigenschaft: Format [2] <20202 2> [20205,1,27<20025,1,1<20201<20005,0,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>>]

wobei die 27 hier die entsprechende Stelle aus dem BM Navi bei mir war, da ich die Artikeldaten nicht habe, könnte diese Funktion bei dir anders aussehen wenn der Geräteanschluss MAINS:91 woanders einsortiert ist


------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

[Diese Nachricht wurde von HKXVZBi am 10. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 10. Apr. 2019 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Wow Marco dankeschön.
Viele Wege führen nach Rom.
Kann ich mir denn jetzt über die Funktion des Geräteanschlussen die Blockeigenschaft am Gerätekasten anzeigen lassen?
Und diese dann auch auf dem 2D Aufbau abbilden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 10. Apr. 2019 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Und wie finde ich heraus welche Funktionsnummer dieser Geräteanschluss hat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 10. Apr. 2019 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

die letzte Blockeigenschaft kannst du direkt am Gerätekasten antragen, die Nr. 27 ggf. austauschen, dazu einfach im BM Navi von deiner Funktion -TA101 zählen bis du zum Anschluss MAINS:91 angelangt bis, der war bei mir recht weit unten

du kannst auch mal kurz die Artikelnummern von -TA101 entfernen dann sollte die Sortierung wie bei mir sein

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 10. Apr. 2019 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja das klappt alles    ...bis auf.....
Ich habe manchmal nur einen, manchmal aber auch vier Umrichter hinter einer Sicherung.
Nun bin ich schon bei dem 2. Umrichter darauf gestoßen das er mit den davorliegenden Umrichter verweist.
Wie kann ich das denn nun umgehen?

P.s. und deine Adresse brauche ich auch noch für den Präsentkorb...  bei dieser Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 10. Apr. 2019 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

ja das geht mit diesem einfachen Trick 
Code:
[20025,1,1<20201<20201,3,0,0,0,0,0,0,0,de_DE,0,0,0,0,0,0>>]

ich schaue jetzt vom zweiten Umrichter aus auf den Anschluss das vorherigen angeschlossenen Gerätes,
und ich schaue hier direkt auf Blockeigenschaft 3, im ersten Umrichter war bei mir die Blockeigenschaft 3 die Blockeigenschaft welche auf das BMK der Angeschlossenen Sicherung geschaut hat

(d.h. wenn zwischen deinen beiden Umrichtern noch ein Gerät ist muss man den wieder anpassen)

vielleicht geht das auch irgendwie anders aber auf die schnelle wäre das meine Lösung

wie du siehst sind Blockeigenschaften immer sehr speziell und können nicht einfach von einem Gerät auf ein anders übernommen werden, wenn du nicht genau die selbe Darstellung gewählt hast

------------------
Gruß
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freschlingp8
Mitglied
Elektroniker Fachrichtung Automatisierungtechnik

Sehen Sie sich das Profil von freschlingp8 an!   Senden Sie eine Private Message an freschlingp8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freschlingp8

Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018

Eplan P8 2.7 HF 2 64 Bit

erstellt am: 10. Apr. 2019 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

ja wirklich sehr speziell.
eine direkte vorschau bei der "treppenauswahl" wäre schon sehr sehr hilfreich...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 197
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 10. Apr. 2019 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das Thema Blockeigenschaften wurde mit EPLAN 2.8 um die Vorschau erweitert:

EPLAN 2.8 News

LG, RW

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz