Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Problem Pontenzialweiterleitung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem Pontenzialweiterleitung (2147 mal gelesen)
M.Müller
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Müller an!   Senden Sie eine Private Message an M.Müller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Müller

Beiträge: 29
Registriert: 11.06.2012

EPLAN Electric P8 - Select
Version: 2.6
Buildnummer: 10395

erstellt am: 06. Aug. 2012 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ProblemPotenzialweiterleitung.JPG

 
Moin die Runde,

Ich hab folgendes kurioses Problem. Wie auf dem Bild zu sehen, wird das Potenzial nicht richtig weitergeleitet.

Ich habe wie bei den Projekten vorher die selbe Vorlage genutzt, und auch sonst nicht wirklich was neues im Plan ausprobiert bzw. selbstgebastelte Geräte benutzt. Würde das Potenzial nur ab einem gewissen Punkt "hängenbleiben", würde ich ja eher an mir zweifeln, aber das wirklich kuriose ist meiner Meinung nach die PE-Leitung nach der Zweiten Lampen/Steckdosenkombination. Die Eigenschaft, dass PE eine strich-gepunktete Linie ist hat diese beibehalten, aber die Einfärbung verliert Sie.

Genauso bei den Sicherungen bzw. dem FI, an denen scheinbar das Potenzial nicht durchkommt.

Hat einer von euch Ideen, wo das herkommen könnte? Bin für Tipps offen...


Gruß M.Müller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Björn N.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Björn N. an!   Senden Sie eine Private Message an Björn N.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Björn N.

Beiträge: 124
Registriert: 14.11.2008

Electric P8-Professional
Version: 1.9 International SP1
Version: 2.2
Version: 2.4
Version: 2.6
Version: 2.8

erstellt am: 06. Aug. 2012 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

das muss jetzt nicht unbedingt an dem Teil liegen, wo das Potenzial nicht weitergeleitet wird.

Ich hatte ähnliches Phänomen auch schon und da war das ein Problem auf ganz anderer Seite.

Allerdings weiß ich auch nicht mehr wirklich wodurch das Problem bei mir kam, oder wie ich es gelöst habe...

Sorry... 

------------------
tri, tra, trullalala.....

Das Trinken lernt der Mensch zu erst,
viel später erst das Essen.
Drum soll der Mensch aus Dankbarkeit
das Trinken nicht vergessen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.Wagner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von H.Wagner an!   Senden Sie eine Private Message an H.Wagner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.Wagner

Beiträge: 212
Registriert: 21.05.2002

EPLAN Certified Trainer
EPLAN 5 Professional
EPLAN 21 Ver. 4.30
EPLAN electric P8 Ver. 1.9.11
EPLAN electric P8 Ver. 2.x

erstellt am: 06. Aug. 2012 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal eine ganz dumme Frage:
Hast du schon die Verbindungen aktualisieren lassen? Eventuell Shift-Taste + Verbindungen aktualisieren.

Hermann

------------------
www.s4u.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Müller
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Müller an!   Senden Sie eine Private Message an M.Müller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Müller

Beiträge: 29
Registriert: 11.06.2012

EPLAN Electric P8 - Select
Version: 2.6
Buildnummer: 10395

erstellt am: 06. Aug. 2012 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin

Also wenn "Projektdaten -> Verbindungen -> Aktualisieren" oder "Ansicht -> Neu Zeichen" meinst, dass hab ich schon x-mal versucht (wie auch bei der Schulung von Eplan brav beigebracht bekommen  )
Auch das Shift drücken beim klicken auf "Projektdaten -> Verbindungen -> Aktualisieren" bringt nix, falls Du das meinst. Zumindest macht er da 'ne grössere Abarbeitung, aber immer noch zu wenig das ich's in der Zeit lesen könnte, was er da macht. Oder meinst Du noch was anderes?

mfG M. Müller

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4908
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 06. Aug. 2012 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
hast du mal nen Prüflauf durch geführt? Einmal denke ich, passen die T-Stücke nicht und diese Einfärbetechnik funktioniert nicht komplett wenn irgendwo die Abbruchstellen nicht passen.

EDIT: Ja, PE und PE_St gehen ja (noch) nicht weiter...
------------------
Grüße
Ralf

--------------

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 06. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 06. Aug. 2012 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich


P8_V2_Pot_weiterleiten_2012_08_06.jpg


P8_V2_Pot_weiterleiten_Logik_2012_08_06.jpg

 
@M.Müller
Steckdosen: wird mit Sicherheit ein T-Stück-Problem sein. D.h., das falsche gewählt (siehe Bildchen). Frank(S) hat hier im Forum mal eine informatives PDF dazu gepostet.

Trenner: unter der Logik wird das Potential aber aber auch weitergeleitet (siehe Bildchen)?

Grundsätzlich sind bei Dir auch noch Verbindungen offen. Da wird auch nichts mehr erzeugt an Verbindungsdaten, dazu gehört auch das Format der Autoconnectoing-Linie. Daher solche Themen immer am besten mit "geschlossenen" Verbindungen kontrollieren... 

------------------

P8 Magic | P8 FAQs | Normen, Links... | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Müller
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von M.Müller an!   Senden Sie eine Private Message an M.Müller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Müller

Beiträge: 29
Registriert: 11.06.2012

EPLAN Electric P8 - Select
Version: 2.6
Buildnummer: 10395

erstellt am: 07. Aug. 2012 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ProblemPotenzialweiterleitung2.JPG

 
Moin

@ralfm: Das die Leitungen nicht bis zum Schluss eingefärbt werden, wenn nix mehr nach dem Abbruch kommt ist mir klar und war an der Stelle auch nicht das Problem, sondern die Leitung unten, die von Lampe/Steckdose zu Steckdose weitergeschleift wird. Ich habe auch absichtlich dieses T-Stück gewählt, da diese Leitungen so von Verbraucher zu Verbraucher durchgeschleift werden sollen.
Das Problem hat sich aber mittlerweile erübrigt, wie auf dem Bild zu sehen, da nach dem weiterzeichnen sich die PE-Leitung doch noch irgendwann eingefärbt hat, auch wenn ich noch immer nicht versteh wieso dies zu Beginn nicht geschehen ist.

@bgischel: Wie oben geschrieben hat sich das Problem unten mit der PE-leitung geklärt. Allerdings bekomm ich mein Potenzial immer noch nicht durch den Trenner. In der Anschlusslogik seh ich auch keinen Unterschied zu Deinem Beispiel, oder überseh ich was?

mfG M.Müller

EDIT: Nach dem Abändern von Direktanschluss auf Ader/Draht in der Anschlusslogik geht es.
      Dann stellt sich mir trotzdem die Frage, wie ich den Anschlusstyp Direktanschluss richtig benutze, damit es funktioniert.

[Diese Nachricht wurde von M.Müller am 07. Aug. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von M.Müller am 07. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 07. Aug. 2012 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum das bei Dir nicht mit den Standardeinstellungen klappt weiß ich im Moment auch nicht. Normalerweise reicht es wenn man das Potential in den Logik-Einstellungen entsprechend weiterleitet (bspw. von Anschluss 1 nach 2)... 

------------------

P8 Magic | P8 FAQs | Normen, Links... | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luca77
Mitglied
Elektrokonstrukteur Hard- und Software


Sehen Sie sich das Profil von Luca77 an!   Senden Sie eine Private Message an Luca77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luca77

Beiträge: 12
Registriert: 29.08.2019

EPLAN P8
bis V2.8

erstellt am: 26. Feb. 2020 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

kannst du mir bitte einen Link zu dem PDF schicken oder mir sagen wie ich danach suchen kann. Ich habe auch gerade ein Problem mit den T-Stücken und der Weiterleitung von Potentialen.
Vielen Dank.

------------------
Es gibt 10 Arten von Menschen: die, die Binärzahlen verstehen und die, die
sie nicht verstehen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4908
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 26. Feb. 2020 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
vom Bernd haben wir schon eine halbe Ewigkeit nichts gehört. Vielleicht war es auch auf Bernd's P8 Magic Seite. Schreib am besten den Frank, F.S., direkt an

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luca77
Mitglied
Elektrokonstrukteur Hard- und Software


Sehen Sie sich das Profil von Luca77 an!   Senden Sie eine Private Message an Luca77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luca77

Beiträge: 12
Registriert: 29.08.2019

EPLAN P8
bis V2.8

erstellt am: 29. Feb. 2020 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.Müller 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

ich habe ihn gerade angeschrieben.

Gruß
Luca

------------------
Es gibt 10 Arten von Menschen: die, die Binärzahlen verstehen und die, die
sie nicht verstehen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz