Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Beschriftungstreifen SPS P8 Formular

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Beschriftungstreifen SPS P8 Formular (9845 mal gelesen)
HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 26. Jan. 2011 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich muss mich gerade mal wieder mit der Beschriftung von SPS/ET Karten rumschlagen.
Zur Zeit habe ich noch einen Traum: 
Ich möchte die beschriftungsstreifen einfach per Knopfdruck (auswertung in P8) erzeugen und dann ausdrucken.


Ich habe als Auswertungsschema SPS-Kartenübersicht gewählt, jedoch fehlt mir noch ein geeignets formular, im p8-magic forum gibt es ja bereits ein paar Vorlagen,
jedoch bin ich bisher noch zu keinem zufriedenstellenden Ergebniss gekommen.
Dies führt zu meinem nächsten Problem mein SPS-Rack bzw. ET-Rack besteht ja jetzt nicht nur aus 8DI oder 32DO Karten,
sondern aus vielen verschieden Typen.

Desweiteren fehlt noch ein Kriterium nachdem gefiltert werden kann und natürlich geeignete vorlagen! 
z.B.
ET200S - 8DI, 8DO, 4DI, 4DO,
ET200M - 32DI, 32DO, 24F-DI, 10F-DO

kann man die irgendwo herunterladen oder muss ich mir diese selbst erstellen??


Wie löst ihr das Problem? oder werden diese Beschriftungsstreifen von Hand geschrieben?


gruß :Wink:
marco

------------------
"Eine routinemäßige Seelen-Analyse hat ergeben, dass er von Grund auf böse ist."

Dr. Julius Hibbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RomyZ
Mitglied
Dipl.-Ing (BA) Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von RomyZ an!   Senden Sie eine Private Message an RomyZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RomyZ

Beiträge: 1442
Registriert: 09.11.2010

Eplan Professional P8 2.2
Eplan Professional P8 2.6
Engineering Center (ECAD+TEXT+WORD)

erstellt am: 26. Jan. 2011 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst du vielleicht Dienstprogramme/Auswertung/Beschriftung und dann ein SPS-Schema nutzen?

Das nutzen wir für die BMK Beschriftung, weil die txt. Datei gleich an den Drucker geht

Kannst aber auch xls und xml einstellen


Oder du kannst Projektdaten/SPS/Daten exportieren - da habe ich aber keine Erhfahrung weiter mit 

------------------
Romy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 26. Jan. 2011 19:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

@Marco
Du findest hier schon einige Vorlagen für das erzeugen von SPS-Beschriftungen wie es andere gelöst haben... 

------------------
 
P8 Magic | P8 FAQs | Normen, Links... | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 27. Jan. 2011 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SPSBeschriftungET200S_V100.txt

 
@RomyZ
ja das habe ich mir auch so gedacht aber leider funktioniert das nicht so einwandfrei, mein Problem besteht auch hauptsächlich darin dasss ic hmir in excel oder word keine richtigen vorlagen erstellen kann, die von den Abmessungen her dennen der Einlegstreifen entsprechen, das hat wohl mit der Breite der Linien zwischen den Zellen zu tun, jedenfalls verschiebt sich das auf den Bögen für die ET200S immer ein stückchen


@Bernd
aus den Vorlagen aus dem p8-magic forum konnte ich leider keine so richtig gebrauchen, ich habe mir jetzt erstmal die verschiedenen auswertungsschematas erstellt, jetzt fehlen mir nur noch die informationen zu den einzelnen Abmessungen der Einlegestreifen für ET200S sowie ET200M Baugruppen, da werd ich mal auf der Siemens Seite nachschauen und mir dann eine deiner Vorlagen entsprechend anpassen


Danke für die Tipps

EDIT:
Ich hab jetzt ein bisschen rumprobiert aber komme irgendwie nicht weiter anbei hab ich mal ein auswertungsschema (endung txt ändern in f20)hochgeladen welches ich gern weiter bearbeiten würde, hier ist nur das problem das ich kein passendes normblatt habe 
das normblatt hieß A4_LEER und ohne dies meckert der eplan bei der auswertung ständig rum ausserdem passt es noch nicht hunderprozentig
ich hab die auswertung von bernds p8-magic seite runtergeladen

ich würde meine auswertung z.b. für ET200 Eingangsbaugruppen gern so erstellen das ich diese im anschluss auf einen Beschirftungsbogen von Siemens drucken kann (Art.Nr. 6ES7193-4BH00-0AA0) und ich denke dafür benötige ich ein geeignetes Normblatt  

gruß   
marco

------------------
"Eine routinemäßige Seelen-Analyse hat ergeben, dass er von Grund auf böse ist."

Dr. Julius Hibbert

[Diese Nachricht wurde von HKXVZBi am 27. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chuuhai
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Chuuhai an!   Senden Sie eine Private Message an Chuuhai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chuuhai

Beiträge: 1
Registriert: 10.12.2012

erstellt am: 10. Dez. 2012 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist euer Problem noch aktuell?

Wenn ihr wollt kann ich euch eine von mir erstellte VBA-Datei senden bei dem die Beschriftungen automatisch erstellt werden.

Es wird einfach noch eine Weile dauern, weil ich erst gerade die für S7-300-Karten erstellt habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ew700441
Mitglied
Elektrokonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von ew700441 an!   Senden Sie eine Private Message an ew700441  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ew700441

Beiträge: 577
Registriert: 17.04.2003

Eplan P8 Select V.2.6
Elcad 7.2.1
Eplan P8 Compact V.2.7 (Hausgebrauch)

erstellt am: 10. Dez. 2012 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle die an diesem Thema auch noch interessiert sind,

wir benutzen die M-Print-Pro Software von Weidmüller (weil wir auch den Speziellen Drucker zum drucken von Etiketten haben), nutzen ua. diese Gerätemarkierer: http://catalog.weidmueller.com/catalog/Start.do?localeId=de&ObjectID=1865490000
und geben sie in einen ganz normalen Drucker mit der Einstellung "dickes Papier" und schon kommen die fertigen Karten raus.
Die Karten bestehen aus dickere Folie, sind abwaschbar und schon vorgestanzt zum rausbrechen.

Gruß
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HKXVZBi
Mitglied
Konstruktion Elektroplanung


Sehen Sie sich das Profil von HKXVZBi an!   Senden Sie eine Private Message an HKXVZBi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HKXVZBi

Beiträge: 1378
Registriert: 27.01.2010

i7-3770 3.40GHz, 8192MB RAM
Radeon Pro WX5100
3xHP Z24i
Software:
MS Win 10 64Bit
MS Office 2010
------
ePlan 5: 5.70
ePlan Electric P8
Menüumfang: ǝʇɹǝdxǝ

erstellt am: 10. Dez. 2012 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, wir haben das mit der ET/SPS Beschriftung abgegeben in die Softwareabteilung, die haben da wohl irgendein Tool, mit dem man die Beschriftung aus dem Step7 raus ziehen kann

------------------
Gruß 
Marco

---------------------------------
Es gibt Dinge im Leben die kommen und gehen, aber Ruhm und Fitness bleiben einem für immer erhalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

electronics1
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von electronics1 an!   Senden Sie eine Private Message an electronics1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für electronics1

Beiträge: 15
Registriert: 02.08.2017

HP Workstation mit i7, 16GB Ram, NVidia GForce GTX1650, Win10 64bit pro, Eplan 5.70, Eplan P8 v2.7

erstellt am: 02. Aug. 2017 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Um diese Thema nochmals aufzugreifen:
Wir erstellen die Beschriftungsstreifen auf diese Art:

1) Leere Seite (Normblatt A4, randlos, Maßstab 1:1, Seitentyp Übersicht).
2) Danach platzieren der Makros aus dem SPS-Navi(selber erstellte zusätzliche Varianten in den original Makrodateien von Siemens) auf der Din A4-Seite.
3) Ausdrucken auf dickem Papier (150g/m²), Druckeinstellung randlos, Originalgröße
4) Ausschneiden und sich freuen :-)

Derzeit für S7-300, ET200s und ET200sp.
Im Anhang ein paar Beispielbilder:




LG,
Chris

[Diese Nachricht wurde von electronics1 am 02. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 02. Aug. 2017 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Erster Beitrag und der dann gleich konstruktiv, danke 

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 02. Aug. 2017 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

kannst du das auch irgendwie mit drag und drop oder mit mehreren anwählen?


wir haben hunderte karten und jede einzelne mit platzieren makro übersicht wird's echt mühsam.
habe mir deshalb für jeden kartentyp für die streifen ein auswertungsformular erstellt.

------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

electronics1
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von electronics1 an!   Senden Sie eine Private Message an electronics1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für electronics1

Beiträge: 15
Registriert: 02.08.2017

HP Workstation mit i7, 16GB Ram, NVidia GForce GTX1650, Win10 64bit pro, Eplan 5.70, Eplan P8 v2.7

erstellt am: 03. Aug. 2017 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cad_hans,
Punkt 2) platzieren der Makros aus dem SPS-Navi...
Geht bei meiner Version (P8 v2.5) auf jeden Fall per drag & drop - EPlan erkennt den Seitentyp und wählt die richtige Darstellungsart (Übersicht) automatisch aus.
Brauchst nur das Betriebsmittel mit der Maus auf die Seite ziehen, und mit der Tabulatortaste die richtige Makrovariante (wenn z.B. mehrere gedrehte Ansichten vorhanden sind) auszuwählen und zu platzieren:

Die Beschriftungsmakros sind zur Darstellung der Adressen mit unsichtbaren SPS-Anschlüssen versehen, die natürlich genau den Anschlüssen der Karten entsprechen.
Die Adressen der Karten sollten natürlich zu diesem Zeitpunkt schon korrekt vergeben sein.

Zum leichteren Aneinanderreihen der Kärtchen hab ich mir an den Makros einen Anfasspunkt links oben definiert und zum Platzieren den Objektfang aktiviert. Damit kannst Du die Labels lückenlos aneinanderreihen.
ACHTUNG: Sollte es bei den angezeigten I/O-Adressen Probleme geben: In den Projekteinstellungen bei "Betriebsmittel/Nummerierung (online)" beim Punkt "Einfügen von Makros und Kopien" auf "nicht verändern" oder "mit Abfrage" einstellen.

WICHTIG: Beim Erstellen der Makros auch auf die Logik (BOOL/WORD/DI/DQ/AI/AQ/Kanalbezeichnung/Darstellungsart: Übersicht) der SPS-Anschlüsse achten - sonst werden diese falsch oder gar nicht adressiert.
Beim Erstellen der Makro-Varianten muss man auch achtgeben, dass man die schon vorhandenen Varianten in der Original-Makrodatei nicht überschreibt - also erst mal nachschauen, wieviel Übersichts-Varianten (z.B. A/B/C) vom Betriebsmittel schon vorhanden sind, und die Beschriftungsmakros erst ab der nächsten freien Variante (hier z.B. D) speichern.
Nach dem Fertigstellen der Beschriftungsseite eventuell den Seitentyp in den Eigenschaften auf "Grafik" umstellen, sonst gibts auf den anderen Planseiten unnötige Querverweise hierher.
Nachtrag: Wir bauen die Racks natürlich nach Ortskennzeichen ein, also bekommen natürlich die Beschriftungsseiten beim Erstellen (VOR dem Platzieren der Labels) ein Ortskennzeichen zugewiesen. Das ergibt dann pro Ort bzw. pro Rack meistens eine Beschriftungsseite, die mit dem Schaltplan/Aufbauplan gleich mit ausgedruckt wird.

LG,
Chris

[Diese Nachricht wurde von electronics1 am 03. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 03. Aug. 2017 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HKXVZBi 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

danke für die info.
hatte es schn so gemacht wie von dir beschrieben, aber noch mit Version 2.2.
werds mal mit der 2.5 testen
habs getestet.
funktionert aber nur mit jeweils einem bmk.
wenn ich 2 oder mehr markiere wird mir immer wieder das erste bmk platziert.
------------------
ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

[Diese Nachricht wurde von cad_hans am 03. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz