Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Darstellung Leitungsschutzschalter

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darstellung Leitungsschutzschalter (7950 mal gelesen)
chicken
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von chicken an!   Senden Sie eine Private Message an chicken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicken

Beiträge: 137
Registriert: 21.10.2004

Version 2.5 HF2, Buildnr 9499

erstellt am: 13. Jan. 2010 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

mit welchem Symbol stellt ihr einen "gewöhnlichen" Leitungsschutzschalter da ?
IEC_Symbol 1331 / QLS1_1 der Gruppe "Schutzschalter" oder bedient ihr euch eher aus der Gruppe "Sicherungsautomat" IEC_Symbol 98 / FA1 ?

Welches davon ist jetzt korrekte aktuell geltende Norm hier im Lande D ?
Woher erkenne ich welche Symbol von Eplan als Standard gedacht sind ?
Wonach entscheidet ihr euch welche die "korrekte Darstellungsform" für ein Gerät ist ?

Findet ihr überhaupt eine der beiden Darstellungen in einem aktuell geltendem Normen-Wälzer ?
Für Lektüre Tipps wäre ich dankbar - Ein Referezhandbuch EN 60617-2/-11 habe ich vorliegen - finde da nichts zum Leitungsschutzschalter.

Grüße,
Ingo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 13. Jan. 2010 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ingo,

also ich bediene mich immer noch bei FA1 und so weiter. Ob es da bzgl. QLS1_1 eine Änderung der Norm gegeben hat kann ich dir nicht sagen. Wenn dem so wäre wundert es mich, dass es keine 2- und 3-poligen Versionen vom QLS gibt. Die QLS-Darstellung könnte auch ANSI-Norm sein, so ähnliche Darstellungen hatte ich da auch schon.
Im Zweifelsfall würde ich immer das "alte" Symbol" nehmen, da sonst bestimmt die Rückfragen kommen was das für ein Symbol ist.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chicken
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von chicken an!   Senden Sie eine Private Message an chicken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicken

Beiträge: 137
Registriert: 21.10.2004

Version 2.5 HF2, Buildnr 9499

erstellt am: 13. Jan. 2010 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was mich bei den FA in Mehrpoliger Variante verwundert das dort keine Wirklinie zwischen den Polen vorhanden ist,
eigentlich gehört da doch eine hin, oder ? - Vielleicht wurde aus Platzmangel darauf verzichtet.

Also von dem QLS (1_1 .. 4_2) gibt es bei mir 6 Stück in 1 bis 4 polig und 1pol+N sowie 3pol+n, sogar mit Wirklinien.


..Ich glaube suche mir mal einen "Normbeauftragten" in der Firma heraus.. Norm-Recherche und Datenpflege kann ja einer alleine nicht bewältigen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 13. Jan. 2010 18:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich mache es wie Rob. Den FA und deren Varianten. Irgendwo in den Eplanforen (Eplan5 oder 21) hier auf Cad.de gab es darüber schon einmal eine Diskussion. Müßte man mal suchen gehen... 

------------------
 
P8 Magic | P8 FAQs | Eplan Downloads | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbe-bac
Mitglied
Elektromechaniker / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bbe-bac an!   Senden Sie eine Private Message an bbe-bac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbe-bac

Beiträge: 872
Registriert: 27.07.2007

EPLAN Electric P8
Professional
1.9.11.3773 &
2.1.6.5473 &
2.4.4.8395
Expertenmenü

erstellt am: 14. Jan. 2010 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Also ich benutze nur noch "QLS2" weil mir beim "FA2" der Abstand zu groß ist.

Folglich verwende ich für die 1- und 3-poligen auch nur noch "QLS1" und "QLS3". 

Edit: sogar Siemens hat auf den Automaten diese Symbole (QLSx) drauf.

------------------
Grüsse
Backi  

[Diese Nachricht wurde von bbe-bac am 14. Jan. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 14. Jan. 2010 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen, 
bei der Q-Variante würde mir die Darstellung der Überlastauslösung fehlen. Oder ist das jetzt das Kreuzken?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chicken
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von chicken an!   Senden Sie eine Private Message an chicken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicken

Beiträge: 137
Registriert: 21.10.2004

Version 2.5 HF2, Buildnr 9499

erstellt am: 14. Jan. 2010 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich danke euch und werde mein Glück mit den QLS versuchen und schauen wieviele Leute sich beschweren 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

999Taucher
Mitglied
Elektrotechnikmeister


Sehen Sie sich das Profil von 999Taucher an!   Senden Sie eine Private Message an 999Taucher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 999Taucher

Beiträge: 174
Registriert: 17.11.2009

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-
EPLAN Electric P8
Version 1.P International SP1
EPLAN - mounting panel
EPLAN - multi language translation
EPLAN - PLC & Bus Extension
EPLAN - Project managemant
EPLAN - single line
EPLAN - user rights management

erstellt am: 14. Jan. 2010 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

wir benutzen auch den FA

mfg

999taucher

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 18. Jun. 2013 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab gerade das selbe Probleme.
Brauche einen 3poligen Leitungsschutzschalter und ich finde kein passendes Symbol.
Die FA Symbol haben alle nur das Symbol für thermische Überlast aber keinen magnetischen Auslöser. Bei den QL Symbolen irritiert mich das X auf den Zuleitungen. Die Kenn ich nur von Leistungsschaltern.

Kann mir jemand die Norm sagen, wo diese Schaltzeichen enthalten sind?
Werd mir diese zulegen.

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

EPLAN Electric P8 2.8 HF4 Build:12830
Professional
Experten Menü

erstellt am: 18. Jun. 2013 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich


screenshot.91.jpg

 
Ich hab mir vorerst mal eins erstellt (siehe Screenshot) wo ich "glaube" das es richtig ist.
Die Norm wär mir lieber...

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 18. Jun. 2013 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alois,

DIN EN 60617

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 18. Jun. 2013 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alois,
Zitat:
Original erstellt von hual:
Bei den QL Symbolen irritiert mich das X auf den Zuleitungen.

Das könnte aber auch für Magnetfeld-Wirkung oder -Abhängigkeit gelten. Symbol 02-08-04 in der EN 60617-2:1996

Wir verwenden allerdings auch noch immer die FAx Symbole. Egal wie lange ich bisher gesucht habe… bisher habe ich noch keine befriedigende Erklärung für die Symboldarstellung FAx, QLSx oder QLx gefunden. Es tauchen zwar immer wieder mal die Fragen auf aber eine Antwort konnte ich bisher auch nicht finden.

Wir hatten sogar mal einen Kunden der forderte für die Leitungsschutzschalter (Sicherungsautomaten) das Symbol QL1

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 18. Jun. 2013 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicken 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe momentan Eplan nicht zur Hand und kann deshalb nicht nachsehen welche Symbole Ihr meint.

Aber grundsätzlich ist als Symbol sowohl der "Leitungsschutzschalter" wie ihn Alois gezeichnet hat möglich als auch die Variante wie der Motorschutzschalter. Beide Varianten sind von der Norm her zugelassen.

Das X bedeutet übrigens das mit dem Gerät Leistung geschaltet werden kann. Ein Querstrich bedeutet Trennfunktion und der Querstrich mit Kreis darunter Lastschaltfunktion.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz