Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Klemmen auf der Montageplatte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klemmen auf der Montageplatte (7723 mal gelesen)
Gaisi16745
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gaisi16745 an!   Senden Sie eine Private Message an Gaisi16745  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gaisi16745

Beiträge: 102
Registriert: 20.08.2006

EPLAN 5.7 Pro
Eplan P8 Pro

erstellt am: 16. Dez. 2009 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
wir arbeiten immer mehr mit dem Schaltschrankaufbau und dem Schalschranknavi. Geht alles wunderbar nur haben wir weiterhin das Problem mit den Klemmen. Die Klemmen eizeln abzusetzten ist nicht gerade prickelnd.

Wie macht ihr das? Ich ein paar Sachen hier gelesen bin aber nicht wirklich schlau daraus geworden. Vielleicht gibts auch mittlerweile bessere Lösungen.

Im Voraus vielen Dank.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geronimo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Geronimo an!   Senden Sie eine Private Message an Geronimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geronimo

Beiträge: 993
Registriert: 14.12.2001

EPlan P8 2.6 HF4

erstellt am: 16. Dez. 2009 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo stefan,

im augenblick gibt es leider noch keine lösung wie in eplan 5; aber da ist wohl was geplant (nächstes oder übernächstes release). ich hatte da mal beim support nachgefragt. irgendwo hatte ich schon mal was dazu geschrieben; kann es aber nicht mehr finden... 

übergangsweise gehe ich hin und positioniere alle klemmen, male ein
rechteck darum und lösche die einzelnen klemmen wieder
(bzw. ich rechne mir die benötigte länge der leiste aus)
und beschrifte die leiste.
nachteil ist das die klemmleiste nicht in der seitenlegende auftaucht.

------------------
gruß
ger nim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertmobil
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bertmobil an!   Senden Sie eine Private Message an Bertmobil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertmobil

Beiträge: 108
Registriert: 14.05.2009

EPLAN Electric P8 - Professional 2.2 HF1

erstellt am: 16. Dez. 2009 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


Klemmleiste.JPG

 
Hallo Stefan,

also bei mir sieht das so aus (siehe Bild). Einfach die Klemmen im Navi markieren und auf Hutschiene platzieren. Habe natürlich ein Grafikmakro hinterlegt.

Mir gefältt diese Lösung ehrlich gesagt nicht schlecht.

Vielleicht bringt dir das was.

lg, Bertl

------------------
Ich liebe es, wenn E(in)-Plan funktioniert 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gaisi16745
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gaisi16745 an!   Senden Sie eine Private Message an Gaisi16745  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gaisi16745

Beiträge: 102
Registriert: 20.08.2006

EPLAN 5.7 Pro
Eplan P8 Pro

erstellt am: 16. Dez. 2009 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Geronimo,
Deine Antwort hab ich schon befürchtet! Trotzdem Danke dafür.

Also heist die Devise abwarten oder Cabinet kaufen :-(

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

korgli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von korgli an!   Senden Sie eine Private Message an korgli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für korgli

Beiträge: 332
Registriert: 12.02.2008

P8 2.0

erstellt am: 16. Dez. 2009 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


klemmen_1.jpg


klemmen_2.jpg


klemmen_3.jpg

 
Hi

Wir machen das mit Clip Projekt.
siehe Bilder.
Das geht ganz gut.
Und man kann aus Eplan Exportieren - Importieren.
Das ist zwar noch nicht ganz so perfekt mit nur 1 Knopfdruck.
Braucht da schon 2 - 3 

Erstellen in CP ist aber easy.
Wir exportieren nach Eplan dann ein IPG Bild. Geht ganz gut so.
In Clip Projekt hat man dann alle Details drin.
NACHTEIL: funzt eigentlich nur gut mit Phoenix Klemmen.
Man kann mit erheblichem Aufwand (soviel ich weiss)aber auch andere Spezifizieren.
DA CP ja ein Produkt von Phoenix ist, ist das aber logisch.

fredy


------------------
Gib niemals auf !!!   P8 1.9.SP1
Suchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jüdo
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von jüdo an!   Senden Sie eine Private Message an BenPower  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenPower

Beiträge: 50
Registriert: 30.10.2007

erstellt am: 16. Dez. 2009 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


Aufnahme2.jpg

 
Hi Gaisi16745

also bei mir funkt das 1a! einfach im Navigator die Klemmen markieren und auf der Montageplatte absetzen!

Das Ergebnis siehst du im Bild!

Kann dann vom Aufbauplan direkt in den Plan auf die Klemme springen (auch im PDF)
Hab eine jede Klemme auf der Bestückungslist (was nicht mit eingefügte Bilder,Rechtecke oder anderen Tricks funktioniert)

------------------
Eplan P8 Version 1.9 international SP1 3725
Eplan 5.70.4.52700 SP1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geronimo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Geronimo an!   Senden Sie eine Private Message an Geronimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geronimo

Beiträge: 993
Registriert: 14.12.2001

EPlan P8 2.6 HF4

erstellt am: 16. Dez. 2009 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

muß nochmal meinen senf dazu geben 

natürlich kann man jede klemme (egal in welcher art; als einfaches rechteck oder schöne grafik) auf der montageplatte absetzen.

da wir aber teilweise auf einer montageplatte (2000x800; oder größer) nur klemmen (+ Kanal) haben wird das ganz schön viel.
dann kommt dazu das man die legendenposition jeder einzelnen klemme gar nicht mehr lesen kann (bei uns hat jede klemme eine eigene artikelnummer; auf der MPL ist nur die legendenpos. zu sehen) und dementsprechend hat jede klemme eine position in der seitenlegende.
bei 1500 klemmen (wir haben eher mehr) und einer seitenlegende mit 50 zeilen macht das allein 30 (unsinnige) seiten (seitenlegende) für die klemmen.....

das war in V5.7 besser gelöst; und so oder ähnlich soll es wohl auch wieder werden.

------------------
gruß
ger nim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jüdo
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von jüdo an!   Senden Sie eine Private Message an BenPower  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BenPower

Beiträge: 50
Registriert: 30.10.2007

erstellt am: 16. Dez. 2009 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Geronimo:
muß nochmal meinen senf dazu geben  

natürlich kann man jede klemme (egal in welcher art; als einfaches rechteck oder schöne grafik) auf der montageplatte absetzen.

da wir aber teilweise auf einer montageplatte (2000x800; oder größer) nur klemmen (+ Kanal) haben wird das ganz schön viel.
dann kommt dazu das man die legendenposition jeder einzelnen klemme gar nicht mehr lesen kann (bei uns hat jede klemme eine eigene artikelnummer; auf der MPL ist nur die legendenpos. zu sehen) und dementsprechend hat jede klemme eine position in der seitenlegende.
bei 1500 klemmen (wir haben eher mehr) und einer seitenlegende mit 50 zeilen macht das allein 30 (unsinnige) seiten (seitenlegende) für die klemmen.....

das war in V5.7 besser gelöst; und so oder ähnlich soll es wohl auch wieder werden.



Das find ich net weil du musst die Klemmen ja nicht auswerten! und 5.70 ist 5.70 und nicht P8!!!
P8 bietet viel mehr Möglichkeiten als 5.70 !
Gerade bei sovielen Klemmen wäre es doch für die Navigation toll wenn du gleich über den Aufbauplan zur Klemme kommst ohne den ganzen plan zu durchforsten oder?

Naja das ist halt Ansicht- und Arbeitssache! Jeder wie er meint!

Wo ich dir aber rechtgeben muss ist, dass es mühsam ist wenn mann jede einzelne Klemme mit Mausklick absetzen muss, dass könnte man ändern!!!

------------------
Eplan P8 Version 1.9 international SP1 3725
Eplan 5.70.4.52700 SP1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gaisi16745
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gaisi16745 an!   Senden Sie eine Private Message an Gaisi16745  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gaisi16745

Beiträge: 102
Registriert: 20.08.2006

EPLAN 5.7 Pro
Eplan P8 Pro

erstellt am: 16. Dez. 2009 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Beträge.
Könnt ihr mir, als normalsterblichen, erklären wie ich vorgehen muss. Das Phoenix Programm hab ich instaliert.
Von welchem Navi redet ihr? Schaltschranknavi?
Wie kann ich denn die Reihenfolge der Klemmen ändern so wie sie im Schaltplan hintereinander kommen?

Dank Euch im Voraus!

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geronimo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Geronimo an!   Senden Sie eine Private Message an Geronimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geronimo

Beiträge: 993
Registriert: 14.12.2001

EPlan P8 2.6 HF4

erstellt am: 16. Dez. 2009 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


KlemmenimAufbauplan.jpg

 
ja, ich weiß schon das P8 P8 ist und nicht V5.x 
was aber nicht heißt das in 5.x alles unbedingt schlechter war 

und ich will die klemmen auswerden; aber in der form das ich nur eine legendenpositionsnummer/klemmleiste erhalte die dann in der seitenlegende erscheint.

im anhang mal einen kleinen ausschnitt von einer montageplatte.
ich habe da mal eine reihe mit klemmen bestückt.
wenn du mir da eine bestimmte klemme herausfindest um in den plan zu springen bist du gut 

ich bin bis jetzt noch nicht den weg über den aufbauplan zu der klemme gegangen.
aber wie du schon sagtst: das ist arbeits-/ansichtssache

das absetzen an sich ist auch weniger das problem.
durch markieren der entspr. klemmen und "absetzen auf hutschiene" müsste ich nur lange genug den finger auf der enter-taste lassen bis alle klemmen abgesetzt sind 

------------------
gruß
ger nim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

derSchlude
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von derSchlude an!   Senden Sie eine Private Message an derSchlude  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derSchlude

Beiträge: 574
Registriert: 05.09.2008

-------------------------------------
Win7-Prof / 64-Bit
-------------------------------------
EPLAN Electric P8
Select | Expert
Add-on: xxx
V2.0...V2.7 Build: ###
-------------------------------------

erstellt am: 16. Dez. 2009 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


SCREENSchaltschrankaufbau.jpg

 
Mahlzeit geronimo

Ich mach das so:

platziere die erste Klemme der Klemmenleiste auf der Montageplatte (mit gut sichtbarer Legendenposition), lass das BMK der Klemmleiste anzeigen und mach dann ein graphisches Rechteck drumrum.
Wird dann auch in Legende angezeigt. (s.Bild)

------------------
..anything is good, if its made of chocolate. 

[Bemessungsgrenzkurzschlussausschaltvermögen]    WasFürEinWort

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geronimo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Geronimo an!   Senden Sie eine Private Message an Geronimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geronimo

Beiträge: 993
Registriert: 14.12.2001

EPlan P8 2.6 HF4

erstellt am: 16. Dez. 2009 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

die idee hat was; aber wie machst du das mit der stückzahl?

------------------
gruß
ger nim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

derSchlude
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von derSchlude an!   Senden Sie eine Private Message an derSchlude  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derSchlude

Beiträge: 574
Registriert: 05.09.2008

-------------------------------------
Win7-Prof / 64-Bit
-------------------------------------
EPLAN Electric P8
Select | Expert
Add-on: xxx
V2.0...V2.7 Build: ###
-------------------------------------

erstellt am: 16. Dez. 2009 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


SCREENStueckzahlKlemmen.jpg

 
Stückzahl über Klemmenleistenübersicht F14_001.

Hab als Schaltschranklegende F18_002.
(angepasst [s.Bild], da ich sonst Platzprobleme bekomme.)

------------------
..anything is good, if its made of chocolate.  

[Bemessungsgrenzkurzschlussausschaltvermögen]    WasFürEinWort

[Diese Nachricht wurde von derSchlude am 16. Dez. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geronimo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Geronimo an!   Senden Sie eine Private Message an Geronimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geronimo

Beiträge: 993
Registriert: 14.12.2001

EPlan P8 2.6 HF4

erstellt am: 16. Dez. 2009 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

oh mann, manchmal......

die (gesamt)stückzahl brauche ich bei der seitenlegende doch gar nicht.....

------------------
gruß
ger nim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ra.reinert
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ra.reinert an!   Senden Sie eine Private Message an ra.reinert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ra.reinert

Beiträge: 73
Registriert: 08.07.2008

Eplan P8 1.9 International SP1 Select Build 3725<P>Zusatzmodule
-Multi Language Translation
-Mounting Panel

erstellt am: 02. Mrz. 2012 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich muss diesen Beitrag jetzt doch nochmal ausgraben  .

@jüdo:
Wo bekommt man solche schönen Grafiken für die Klemmen her?
Ich habe bis jetzt erfolglos nach solchen Grafiken für Wago Klemmen gesucht.

schönes WE!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

buffi4711
Mitglied
Meß - & Regelmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von buffi4711 an!   Senden Sie eine Private Message an buffi4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für buffi4711

Beiträge: 98
Registriert: 09.04.2007

Windows XP Pro SP3
Eplan 5.4 SP 1
Eplan 5.7.03
Eplan P8 1,9 HF 1
Eplan P8 1,9 SP 1
Eplan P8 2.0
Eplan P8 2.1 Build 5325
AutoCAD LT 2002

erstellt am: 20. Aug. 2013 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

gute Idee,

habe ich jetzt bei mir auch so gemacht, aber leider werden die Klemmen in der Legende nicht angezeigt, welche Einstellungen muss ich da wo machen?

Und warum bietet Eplan P8 2.1 bei der einen Klemmleiste das komplette absetzen mit Rechteck an und bei anden Klemmleisten nur die Einzelne positionierung Klemme für Klemme?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerix
Mitglied
Konstrukteur / Eplan-Admin

Sehen Sie sich das Profil von Gerix an!   Senden Sie eine Private Message an Gerix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerix

Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2013

Eplan Electric P8 Professional,
2.2 HF1 Build: 6360,
2.1 SP1 Build: 5473,
Menüumfang: Experte

erstellt am: 27. Aug. 2013 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gaisi16745 10 Unities + Antwort hilfreich


dialog.jpg

 
Hallo Zusammen.

P8 bietet doch auch die Funktion "Klemmenleiste komplett platzieren" (siehe Bild) sobald man die erste Klemme einer Leiste platzieren will. Wäre das evtl. eine praktikable Lösung?

Als Ergebnis hast du dann eine Artikelplatzierung mit den äußeren Abmessungen der gesamten Klemmenleiste. Inklusive Legendenposition und nur einem Eintrag in der Bestückungslegende. Ich lasse mir dann noch das das BMK anzeigen.
Der Verteilerbau bekommt von mir noch die Auswertung "Klemmenleistenbestückung" für Aufbau der Klemmenleisten.

Nachteil: wenn du die Klemmenleiste nicht in einem Stück platzieren willst, musst du "tricksen"

lG Gerald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz