Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Potentialdefinitionspunkt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Potentialdefinitionspunkt (4622 mal gelesen)
tnick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tnick an!   Senden Sie eine Private Message an tnick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tnick

Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2009

P8 HF1 1.9

erstellt am: 13. Mrz. 2009 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

ich habe immernoch folgendes Problem:

Ich will bei meinem Makro an eine PE-Klemme einen Potentialdefinitionspunkt anlegen damit automatisch beim Anlegen einer Verbindung die Linien gestrichelt werden.

Habe dies soweit gemacht: Potentialdefinitionspunkt an an die Klemme und dann im Reiter "Verbindungsgrafik" den Linientyp geändert.

Leider bisher ohne erfolg.

Nutze P8 1.9 HF1

Vielen Dank für eure Hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bdt-pkl
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von bdt-pkl an!   Senden Sie eine Private Message an bdt-pkl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bdt-pkl

Beiträge: 23
Registriert: 20.08.2008

P8 Select
V:1.9.SP 1 B:3725
WinXP SP3

erstellt am: 13. Mrz. 2009 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tnick!

Ich habe es gerade probiert - funktioniert einwandfrei.
Allerdings nur, wenn der Ppot.-Definitionspunkt nicht auf der Klemme liegt.
Nach dem Einfügen immer an "Verbindungen aktualiseren" denken.

Gruß
Peter

------------------

Das Nicht Wahrnehmen von etwas
beweist nicht dessen Nicht Existenz.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 13. Mrz. 2009 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und willkommen hier 

da das Verbindungsdaten sind mußt Du einmal die Verbindungen aktualisieren (Menü Projektdaten - Verbindungen - aktualisieren)...

Je nach Einstellungen gibt es auch diverse Automatismen das P8 das automatisch übernimmt aber da leidet die Performance der Bearbeitung.

Grüße
Bernd

------------------
 
P8 Magic | P8 FAQs | Eplan Downloads | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tnick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tnick an!   Senden Sie eine Private Message an tnick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tnick

Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2009

P8 HF1 1.9

erstellt am: 13. Mrz. 2009 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ah gut vielen Dank, an das Verbindungen aktualisieren hab ich nicht gedacht, daran lags.

Wo kann man denn die Einstellung vornehmen dass die Verbindung automatisch aktualisiert wird?

MfG

tnick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten-2211
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Torsten-2211 an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten-2211  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten-2211

Beiträge: 181
Registriert: 14.06.2005

erstellt am: 13. Mrz. 2009 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin tnick,
unter Optionen->Einstellungen->Benutzer->Darstellung->Allgemein und dann der Hacken bei "Beim Seitenwechsel Verbindungen aktualisieren".
Würde ich aber nicht empfehlen, weil das System extrem ausgebremst wird.
Ich habs auf F2 gelegt und drück es ab und zu. (kommt noch von 5.70 da war es Speichern und hat man auch ständig gedrückt).

------------------
MfG
Torsten W. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tnick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tnick an!   Senden Sie eine Private Message an tnick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tnick

Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2009

P8 HF1 1.9

erstellt am: 13. Mrz. 2009 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hey leute danke soweit,

habe nun das Problem dass wenn ich an 2 Klemmen die nicht miteinander verbunden sind, 2 P-Diffpunkte setze und bei einem den Linientyp ändere, dass automatisch beim anderen sich der Linientyp auch ändert, obwohl sie scheinbar nicht miteinander verbunden sind.

Freue mich schon auf eure Antworten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 13. Mrz. 2009 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Potenzialname ist unterschiedlich? Wenn sie gleich sind passiert genau das.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

EPLAN Electric P8
Professional
2.7.x
Expertenmenü :)
---

erstellt am: 13. Mrz. 2009 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf ein Potential kommt nur eine Potentialdefinition.

Also das Potential ist bspw. "+" dann kannst Du keine Potentialdefinition "-" mehr draufsetzen. Ergibt ja keinen Sinn...

------------------
 
P8 Magic | P8 FAQs | Eplan Downloads | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Fragen | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tnick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tnick an!   Senden Sie eine Private Message an tnick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tnick

Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2009

P8 HF1 1.9

erstellt am: 13. Mrz. 2009 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ah ich habe den Potentialen keine Namen gegeben, dadurch kam es wohl dazu. Bin nun auch auf Verbindungsdefinitionspunkte (ohne Grafik) gestoßen. Bei diesen brauche ich keine Namen anzugeben und verschiedene Verbindungen bekommen verschiedene Verbindungsmuster.

Nun meine Frage: Wo liegen die Vorteile bei Potentialdeff.punkte? kann ich auch normale Verbindungsdefinitionspunkte verwenden? Es gibt für mich keinen Unterschied da man ja die Potentiale in der Logik der Klemmen einstellen kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 13. Mrz. 2009 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich


P8_PotDef_Namen.jpg

 
Hallo tnick

Ich habe die mal ein Bildchen reingehangen um zu zeigen wie sich das so mit den Namen verhält. Es zeigt sehr deutlich das du auf eindeutige Namen achten musst und welchen der beiden Möglichkeiten (Pot.-Name bzw. Signalname) du verwendest.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tnick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tnick an!   Senden Sie eine Private Message an tnick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tnick

Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2009

P8 HF1 1.9

erstellt am: 13. Mrz. 2009 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Holger

ich wollte ja das ganze für ein Makro machen und deshalb hab ich gedacht dass das nicht so gut kommt wenn da noch der Name des Potentials steht, da dies schon an der Klemme steht. Deswegen bin ich auf die Verbindungsdefinitionspunkte gestoßen. Weiß jedoch nicht ob das Sinn der Sache ist.

Allgemein zu Makros hätte ich noch eine Frage (Ich weiß passt jetzt eigentlich nicht hier rein): Und zwar gibt es ja zu jeder Klemme im Makro eine Logik. Wenn ich jeder Klemme ein Potentialtyp zuweise (über Symbol/Funktionsdaten -> Logik...) und danach das Makro abspeicher und dann später wieder aufrufe, sind in der Logik wieder alle Daten gelöscht, d.h. die Logik ist nicht im Makro eingespeichert. Woran liegt dass?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 13. Mrz. 2009 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast Recht. Es gehört hier eigentlich nicht mehr hin. 

Du solltest in solchen Fällen ruhig einen neuen Beitrag öffnen.

Ich kann es übrigends nicht nachvollziehen. Bei mir bleibt alles erhalten.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tnick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tnick an!   Senden Sie eine Private Message an tnick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tnick

Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2009

P8 HF1 1.9

erstellt am: 13. Mrz. 2009 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok danke, dann würde ich sagen dass thema is beendet, ich poste dann nen neuen beitrag.

Vielen Dank für die Antworten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mstruck
Mitglied
Projektingenieur

Sehen Sie sich das Profil von mstruck an!   Senden Sie eine Private Message an mstruck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mstruck

Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2015

Windows 7 Prof. 64bit
ePlan P8 2.5

erstellt am: 27. Okt. 2015 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit dem Potentialdefinitionspunkt.

Ich habe damit noch nicht gearbeitet *schäm*

Wo kann ich dem Potentialnamen die notwendigen Info zum Potential geben? z.B. Spannungshöhe, AC oder DC

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 27. Okt. 2015 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tnick 10 Unities + Antwort hilfreich

Potentialdefinitionspunkt auswählen und unten die Informationen eintragen? :-)

Potentialtyp +, -, GND, L, N, PE, ...
Potentialwert 230V, 12V, 24V,...
Frequenz 0 (DC) und 50, 100, .... bei AC

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz