Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Abtarg/Auftrag - Codestile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abtarg/Auftrag - Codestile (849 mal gelesen)
SonjaJu
Mitglied
Dipl. Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von SonjaJu an!   Senden Sie eine Private Message an SonjaJu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SonjaJu

Beiträge: 23
Registriert: 18.01.2016

erstellt am: 29. Jun. 2016 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LP.jpg


QP.jpg


Codestil.jpg

 
Hallo,

ich hab mal wieder ein Problem, bei dem ich nicht weiter komme:

Ich plane gerade die Verlegung eines Wirtschaftsweges. Die neue Trasse wird in einen bestehenden Hang hinein gelegt. Nun möchte ich den Profilkörper gerne so erzeugen, dass in Einschnittsbereichen eine Böschung von 1:1.5 verwendet wird und im Auftragsbereich die Böschung flacher  mit einer Neigung  von 3% auf das bestehende Gelände läuft. Die Entwässerung des Weges soll immer vom Hang weg geschehen.. Mit zwei Profilkörperberiechen und zwei verschiedenen Querschnitten hab ich das auch soweit hin bekommen. Für den Einschnittsbereich hab ich den Querschnittsbestandteil  „BöschungAllgemein“ verwendet und für den Auftragsbereich „AnschlussNeigungDGM“. 

Ich lasse mir die Profilkörper immer gerne über entsprechende Codestile farbig anlegen, aber hier scheitere ich irgendwie, denn der flache Auftragsbereich wird immer als Böschungseinschnitt dargestellt. Tatsächlich musste ich für den Querschnittsbestandteil „AnschlussNeigungDGM“ für die Verknüpfung „nur Abtrag“ einstellen, damit die Böschung nach oben und nicht nach unten verläuft. Hat hier irgendjemand eine Lösung? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 30. Jun. 2016 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SonjaJu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SonjaJu,

Die Böschungsschraffur erzeugst Du über die Elementkanten des Profilkörpers?
Die sehen in meinen Augen auch korrekt aus, auch im Bereich der langen verzogenen Böschung (meine Annahme es geht um die nördliche Straße dunkel dargestellt?)

Die Farbe der Flächenfüllung müsste hier jedoch wechseln auf grün für Auffüllung.

und da sehe ich in Deinem Codestilsatz nirgends die Vorgabe Verknüpfungsstile "Datum" und "Top" für den QS-Bestandteil AnschlussNeigungDGM (LinkSlopeToSurface)
Hast Du die überschrieben?

Zur Erläuterung der Codestilsätze:
Verknüpfung bewirkt im Lageplan eine Schraffur über den Materialflächen-Füllstil
Punkt bewirkt im Lageplan eine Elementkante
Profilart bewirkt eine Schraffur im Qerprofilplan

Ich arbeite gern vom Codestilsatz "_keine Darstellung" aus und importiere anschließend die Code aus dem QS den ich wirklich zusammengestellt habe. So vermeide ich all zu große Verwirrungen bei einer Vielzahl von Codes.

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SonjaJu
Mitglied
Dipl. Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von SonjaJu an!   Senden Sie eine Private Message an SonjaJu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SonjaJu

Beiträge: 23
Registriert: 18.01.2016

erstellt am: 30. Jun. 2016 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roman,

danke für deine Antwort. Ich hab den Codestilsatz über eine Kopie von „Darstellung Lageplan“ erstellt. Tatsächlich fehlen hier die Verknüpfungsstile „Top,Datum“.
Ich muss gestehen, den Trick mit dem importieren kannte ich noch nicht, schon mal Danke dafür! Ich hab das Importieren ausprobiert und den entsprechenden Querschnittsbestandteil angeklickt, leider hat mich das aber nicht weiter gebracht… Im Codestilsatz „keine Darstellung“ werden bei mir nach dem Import nur die Verknüpfungen „Planung“ und „Planum“ hinzugefügt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 30. Jun. 2016 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SonjaJu 10 Unities + Antwort hilfreich


160630-Eigenschaften_LinkSlopeToSurface.jpg

 
Zitat:
Ich muss gestehen, den Trick mit dem importieren kannte ich noch nicht,

Dann hast Du noch ein Verständnisproblem über den Zusammenhang zwischen Codes und Darstellung im Codestilsatz

Kontrolliere doch mal ob die Verknüpfungscodes im Eigenschaftsfenster unter Parameter korrekt drin stehen.

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SonjaJu
Mitglied
Dipl. Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von SonjaJu an!   Senden Sie eine Private Message an SonjaJu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SonjaJu

Beiträge: 23
Registriert: 18.01.2016

erstellt am: 30. Jun. 2016 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roman,
jetzt hat es geklappt!    Ich hatte bei Verknüpfung hinzufügen „nur Abtrag“ eingestellt, da die Böschung sonst nicht nach oben (so wie ich es gerne hätte) sondern auf dem kurzen Weg nach unten gezogen wird. Wenn ich im Querschnittsbestandteil aber „Abtrag und Auftrag“ einstelle kann ich den Code importieren. Danach wieder zurück gestellt auf „nur Abtrag“ und es passt alles. 
Vielen Dank für die nette Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz