Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Querprofillinien im festen Intervall

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Querprofillinien im festen Intervall (1172 mal gelesen)
TheWalrus
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TheWalrus an!   Senden Sie eine Private Message an TheWalrus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TheWalrus

Beiträge: 410
Registriert: 28.02.2006

erstellt am: 11. Jun. 2009 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Kollegen
Ich muss 51 Querprofillinien beginnend an einer festen Station in einem festen Intervall herstellen, welches unabhängig vom jeweiligen Trassierungselement sein soll. c3d2010 richtet sich ausschließlich nach dem Beginn eines Trassierungselements. Weiß jemand eine Lösung OHNE Handeingabe von 51 Stationen?
Gruß Bruno

Ich präzisiere und korrigiere:
Bezugspunkt für die Intervalle ist IMMER Station 0+000. Ich hatte probeweise die Achse verkürzt, damit die erste Profillinie am Anfang des Trassierungselementes gelegt wird. Die folgenden Profillinien kümmern sich darum aber nicht, sie werden in Bezug auf die Nullstation berechnet. Eine Stationabfolge wie z.B. 5,30,55 und weiter alle 25m ist also somit nicht automatisch generierbar.

Ich gebe zu, das diese Aufgabe selten ist, aber bei Brücken z.B. ausschließlich auftritt. Im vorliegen Fall 51 Profile ab 10+494.768 im Intervall von 1.753m. Falls nicht jemand eine geniale Idee hat, muss ich tippen ... und das hasse ich wie die Pest.

Im Programmteil zur Profillinienerzeugung fehlt also die Auswahl: Ab Station im festen Intervall. Dürfte eigentlich nicht so schwer sein.

Nochmal hoffnungsvoller Gruß von

Bruno

[Diese Nachricht wurde von TheWalrus am 11. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jun. 2009 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

am schnellsten wohl, indem man Excel öffnet, dort die Stationswerte (und linke/rechte Breite) in eine Liste (mittels Formel natürlich für das Stationierungsinterval) schreibt und diese Werte dann mit Kopieren in die Befehlszeile einfügt.

als Beispiel für beginnend mit 1136 alle 3m und 25m Breite links und rechts:

1136 25 25
1139 25 25
1142 25 25

HTH, alfred

------------------
www.hollaus.at

[Diese Nachricht wurde von a.n. am 11. Jun. 2009 editiert.]

TheWalrus
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TheWalrus an!   Senden Sie eine Private Message an TheWalrus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TheWalrus

Beiträge: 410
Registriert: 28.02.2006

erstellt am: 11. Jun. 2009 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Merci vielmals!
Hat wunderbar geklappt. Nichtsdestotrotz bleib ich bei meinem Wunsch oder ist der vermessen?
Gruß Bruno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jun. 2009 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

Wünsche sind Basis des Lebens, was wären wir wohl ohne den Wunsch, morgen im Civil noch besser zu sein als heute 

Nur die Position ist falsch, Wünsche wären dann besser hier angebracht (zumindest vermute ich mal, dass Autodesk da öfter nachschaut, wenn sie schon ein eigenes Forum für Wünsche machen).

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Christoph01
Mitglied
Tiefbauplaner


Sehen Sie sich das Profil von Christoph01 an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph01

Beiträge: 120
Registriert: 15.05.2007

Windows 8.1 64 Bit
Civil 3D 2007-2017
Countrykit, Extension

erstellt am: 11. Jun. 2009 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TheWalrus 10 Unities + Antwort hilfreich


QPerstellen.JPG

 
Hallo Walrus,

schau Dir bitte mal den angehängten Screenshot an (ich hoffe, er hängt jetzt auch dran). Möglicherweise führen Dich auch diese Einstellungen zum Ziel.

Viele Grüße
Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christoph01
Mitglied
Tiefbauplaner


Sehen Sie sich das Profil von Christoph01 an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph01

Beiträge: 120
Registriert: 15.05.2007

Windows 8.1 64 Bit
Civil 3D 2007-2017
Countrykit, Extension

erstellt am: 11. Jun. 2009 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TheWalrus 10 Unities + Antwort hilfreich

Screenshot hängt dran 
Freu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jun. 2009 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi Chris,

  danke dass es Teilnehmer gibt, die auch Optionen in Dialogen sehen, die man doch nie umstellt 

Super, - alfred -

------------------
www.hollaus.at

TheWalrus
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TheWalrus an!   Senden Sie eine Private Message an TheWalrus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TheWalrus

Beiträge: 410
Registriert: 28.02.2006

erstellt am: 11. Jun. 2009 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Chris,
so hatte ich angefangen, aber es funktioniert leider nicht. Entscheidend für c3d ist der Absolutwert der Station, der für die Profillinie auf ein ganzzahliges Vielfaches des Intervalls bestimmt wird.
Gruß Bruno
P.S.:Us gibt's allein schon für die Mühe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz