Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Programmabstürze - Langsamkeit von civil3d

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Programmabstürze - Langsamkeit von civil3d (1665 mal gelesen)
jklisp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jklisp an!   Senden Sie eine Private Message an jklisp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jklisp

Beiträge: 24
Registriert: 17.05.2005

Windows XP, Civil3d 2007

erstellt am: 14. Jun. 2007 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mein System
Cad CIVIL3d 2008
WindowsXP sp2
Ram: 2GB
Prozessor 3.2Ghz

Ich habe enorm viele!!!!! Programmabstürze bei Civil3d
z.B: Laden und Arbeiten mit goßen Punktedatenmengen zum erstellen eines DGM (Laserscandaten Punktedichte 2.5m) ist bei weitem die häufigste Ursache.

zudem wird Civil extrem!!!!! langsam, wenn ein DGM mit vielen Punkten bearbeitete werden soll. z.B.: Wenn mehrere Längsschnitte gelegt, dazu Höhenplane erstellt und entsprechend viele Querprofile (20 - 30) mit Höhenplänen dargestellt werden sollten. Zudem wird das Sytem dann immer labiler und stürzt ab!!!!!

Die Fehlerberichte, welche an Autodesk weitergeleitet werden, bleiben leider unbeantwortet. Ich möchte mir deshalb hier im Forum Luft verschaffen und fragen, ob es andere-Civil-User gibt, die ähnliche Probleme haben, denn dann bleibt zu überlegen, ob man nicht das Cad - Sytem wechseln sollte???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadascadcan
Mitglied
Stadtplanung, Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von cadascadcan an!   Senden Sie eine Private Message an cadascadcan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadascadcan

Beiträge: 265
Registriert: 27.05.2005

AutoCAD Map 2015
AutoCAD Civil3D 2012
ArcGIS 10.1
QGIS 2.10 Pisa
Win 7/10 64Bit
Intel i5-3570
16 GB Ram
Nvidia GTX 6600

erstellt am: 14. Jun. 2007 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

es ist wohl ein bekanntes problem, dass viele punkte zu performance-problemen führen. ich weiss nicht, ob das mit der version 2008 (deutlich) besser geworden ist.

aus diesem grund gibt es die empfehlung, beim aufbau eines dgm's nicht zuerst die benötigten punkte in die zeichnung einzulesen, sondern als definition des dgm die externe punktdatei anzugeben. vielleicht hilft das schon.

vielleicht hilft dir auch das dokument "best practices for working with large datasets". gibts hier: http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/index?siteID=123112&id=8777904#section8

oder mehr als 2gb, soll auch helfen. weitere infos hier: http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/ps/item?siteID=123112&id=9729516&linkID=9240697 

viel erfolg
cad.can

[Diese Nachricht wurde von cadascadcan am 14. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Licht am Ende des Tunnels
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Licht am Ende des Tunnels an!   Senden Sie eine Private Message an Licht am Ende des Tunnels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Licht am Ende des Tunnels

Beiträge: 141
Registriert: 04.08.2006

Windows 7
Civil 3D 2015
Revit 2015

erstellt am: 14. Jun. 2007 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit wievielen Punkten arbeitetst Du denn?
Ich habe mir angewöhnt, große DGMs aber auch Achsen usw. über Datenverknüpfungen in die Zeichnung zu referenzieren. Das belastet den Arbeitsspeicher weniger.

Auf einem Geofachtag hat ein MItarbeiter von Autodesk mal erklärt, dass Fehlerberichte in eine Datenbank kommen und dort gezählt werden. Dadurch ergeben sich automatisch die Prioritäten für Verbesserungen. Beantwortet werden sie nicht, aber wichtig sind sie schon.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jklisp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jklisp an!   Senden Sie eine Private Message an jklisp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jklisp

Beiträge: 24
Registriert: 17.05.2005

Windows XP, Civil3d 2007

erstellt am: 14. Jun. 2007 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnellen Antworten!

Die Punkte werden natürlich nicht eingelesen, sondern über die Definiton als externe Punktedatei angehängt, sonst kann man gar nicht arbeiten.

Die Punktedatei (*.txt mit xyz-Spalte) kann da schon bis zu 4MB groß sein. Das sollte aber für ein relativ teures Cad-system kein Problem darstellen! Oder doch??????

Die Mapexportfunktionen zum Exportieren von einfachen Polygonen in ein ESRI-Shapefile führt ebenfalls zu nicht nachvollziehbaren Abstürzen bei civil2008.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 14. Jun. 2007 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo jklisp,
ich kann Dir - leider -  nur zustimmen, ab einer gewissen DGM-Größe ist AutoCAD Civil 3D nicht mehr zu gebrauchen (hoffe es wird in der 2008 Version besser).
Große Gebiete mit Laserscandaten bearbeiten wir immer noch mit AutCAD 2004 LandDeskTop, dort sind die DGM Daten ausgelagert, hilft Dir aber wahrscheinlich nichts.
Mit C3D 2006 und 2007 habe ich die Erfahrung gemacht, das man die Bearbeitung etwas stabiler bekommt, wenn folgende Optionen ausgestellt werden:
- Zurück (Eingabe in Befehlszeile) über Steuern - Nichts (ganz ausschalten)
- über Optionen Automatische Sicherung ausschalten
Gerade im Netzwerk und bei großen DGMs können diese Automatischen Sicherungen des öfteren in Konflikt zueinander kommen und man meint Acad ist abgestürzt, obwohl es im Hintergrund (siehe Taskmanager) fleißig arbeitet.
Fröhliches Schaffen,
Klaus

PS: SP 3 für Civil 3D 2007 ist installiert?

[Diese Nachricht wurde von KlaK am 14. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 14. Jun. 2007 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

@KlaK:

Nein hat er nicht (also SP3 für civil 2007) - er hat nämlich civil 2008 (von dem du dir unglücklicherweise Besserung erhoffst...)

Ich werde mich morgen mal mit ein paar DGM Daten im Büro spielen und schauen was bei mir so passiert (ich hab das englische Civil 2008 - vielleicht ist es da besser oder anders...oder aber auch gleich...  )

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

Map/Civil 3D 2005-2020, aktuelle SPs.

erstellt am: 14. Jun. 2007 22:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

Civil 3D 2008 Deutsch
Core Duo 2 6300 1,86 Ghz 2GB Ram

Habe gerade mit 1Mio Punkten DGM erzeugt, wahlweise als externe Punktdatei, oder als AutoCAD Punkte importiert, dann verschiedene Stileinstellungen ausprobiert und exportiert. 45 min -> 3 Abstürze.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadascadcan
Mitglied
Stadtplanung, Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von cadascadcan an!   Senden Sie eine Private Message an cadascadcan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadascadcan

Beiträge: 265
Registriert: 27.05.2005

AutoCAD Map 2015
AutoCAD Civil3D 2012
ArcGIS 10.1
QGIS 2.10 Pisa
Win 7/10 64Bit
Intel i5-3570
16 GB Ram
Nvidia GTX 6600

erstellt am: 15. Jun. 2007 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich


... da bin ich aber froh, dass ich meist mit etwas weniger als 1.000.000 Punkten auskomme ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 15. Jun. 2007 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

@Tunnelbauer: jklisp hat ja auch Civil3d 2007 und wenn man bedenkt bei wievielen Korrekturanmerkungen "wird das Programm nicht mehr unerwartet geschlossen" zu lesen ist ... !

Für AutoCAD Civil 3D 2008 gibts bisher 8 Downloads und vor SP1 das Programm einsetzen ??
Doch nur zu Testzwecken !

Oder seht Ihr das anders?

Grüße,
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jklisp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jklisp an!   Senden Sie eine Private Message an jklisp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jklisp

Beiträge: 24
Registriert: 17.05.2005

Windows XP, Civil3d 2007

erstellt am: 15. Jun. 2007 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal

Allmählich dämmerts. Die einzigen die testen  um SP's und Versionen zu verbessern sind scheinbar wir unverbesserlichen User!!!!

Civil3d 2008 stürtzt ab, bei einem einfachen??? Export eines Polygons als ESRI-Shapefile!!!

Güße und nur Mut beim Testen

Jklisp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 15. Jun. 2007 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jklisp 10 Unities + Antwort hilfreich

Oder wir SysAdmins und CAD-Manager, die die Software für die Zeichner und Ing freigeben sollen und mit Fragen behämmert werden wenns Abstürze gibt.

Hast Du irgendwelche Besonderheiten im /am Polygon (Topologien?)
Geht`s denn mit 2007 ? Wir machen ständig problemlosen Austausch mit ESRI ArcView / ArcGis.

[Diese Nachricht wurde von KlaK am 15. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz