Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Parametrisierung der Neigungsbrechpunkte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Parametrisierung der Neigungsbrechpunkte (1575 mal gelesen)
KeeTmansHOOP
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KeeTmansHOOP an!   Senden Sie eine Private Message an KeeTmansHOOP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KeeTmansHOOP

Beiträge: 71
Registriert: 30.03.2007

XP, SP2, C3D

erstellt am: 10. Jun. 2007 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen! ich hab mal ein wenig mit den Neigungsbrechpunkten rumhantiert und mir Diese beschriften lassen. Nun gibt es eine Möglichkeit bei den Beschriftungseigenschaften des Profils die Neigungsunterbrechungsanzeige zu steuern. Dort ist der Wert an dem man schrauben kann standartmässig auf 100m eingestellt. Was genau sind diese 100m? und? Werden solche Brechpunktr, Geländeknicke, und Reliefknicke nicht standartmässig mit einem Wechsel der Neigung in Grad oder Prozent angegeben? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

greli
Mitglied
Bautechniker, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von greli an!   Senden Sie eine Private Message an greli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für greli

Beiträge: 280
Registriert: 17.02.2006

Civil3d 2005-2019
Windows 10 x64
Intel Xeon 3.5Ghz
16GB Ram
NVIDIA Quadro K2200

erstellt am: 10. Jun. 2007 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KeeTmansHOOP 10 Unities + Antwort hilfreich


neigg.jpg

 
Hallo!

Meinst du den Längenschnitt oder ein Querprofil?

Der Wert "100" bedeutet, das keine weitere Beschriftung im Band innerhalb dieses Wertes ausgegeben wird, keine Beschriftung im Abstand <100m.
Wenn du "0" einstellst, wird jeder Wert angegeben.

Und die Neigung vor bzw nach Neigungsbruch im Gelände läßt sich beispielsweise im Bandstil einstellen (s. Anhang, "Neigung vor TS", "Neigung nach TS")

lg
Greli

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KeeTmansHOOP
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KeeTmansHOOP an!   Senden Sie eine Private Message an KeeTmansHOOP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KeeTmansHOOP

Beiträge: 71
Registriert: 30.03.2007

XP, SP2, C3D

erstellt am: 10. Jun. 2007 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort. Das erklärt einiges.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KeeTmansHOOP
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KeeTmansHOOP an!   Senden Sie eine Private Message an KeeTmansHOOP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KeeTmansHOOP

Beiträge: 71
Registriert: 30.03.2007

XP, SP2, C3D

erstellt am: 10. Jun. 2007 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Darf ich noch fragen, wie du die Neigungen (vor & nach) in das Band bekommen hast? Ich find da keine Möglichkeiten die Neigungen reinzubringen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

greli
Mitglied
Bautechniker, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von greli an!   Senden Sie eine Private Message an greli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für greli

Beiträge: 280
Registriert: 17.02.2006

Civil3d 2005-2019
Windows 10 x64
Intel Xeon 3.5Ghz
16GB Ram
NVIDIA Quadro K2200

erstellt am: 10. Jun. 2007 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KeeTmansHOOP 10 Unities + Antwort hilfreich

Eigenschaften für Querprofilplan -> Bänder -> bei den Bändern unter "Stil" -> Bearbeiten -> Banddetails -> Beschriftungen und Marker bei Neigungsunterbrechungen -> Beschriftung erstellen -> Text -> Inhalt -> unter "Eigenschaften" die Option wählen, mit Pfeil ins schwarze Feld "bringen" -> Fertig 

Ob das bei den Längenschnitten auch so funktioniert hab ich jetzt nicht probiert!

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

greli
Mitglied
Bautechniker, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von greli an!   Senden Sie eine Private Message an greli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für greli

Beiträge: 280
Registriert: 17.02.2006

Civil3d 2005-2019
Windows 10 x64
Intel Xeon 3.5Ghz
16GB Ram
NVIDIA Quadro K2200

erstellt am: 10. Jun. 2007 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KeeTmansHOOP 10 Unities + Antwort hilfreich


neigg3.jpg

 
noch ein Nachtrag:

habs gewusst, es geht irgendwie, aber wohl verschwitzt 

wenn du bei Querprofilen die Geländelinie anclickst, rechte Maus, Beschriftungen bearbeiten kannst du "Segmente" hinzufügen, die das im Anhang gezeigte Ergebnis liefern! Geht aber leider nur manuell pro Profil.
Beim Längenschnitt gibts das auch, dort musst du in selber Prozedur "Linien" hinzufügen, um die Neigungen an der Geländelinie zu bekommen.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)!

lg
Greli

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz