Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AccuRender
  Farbe einer Bildoberfläche beim Rendern zu hell

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Farbe einer Bildoberfläche beim Rendern zu hell (668 mal gelesen)
heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1100
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 13. Jan. 2014 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Renderproblem.zip

 
Hallo zusammen,

nun muss ich euch leider schon wieder mit einem Problem nerven… 

Eine Oberfläche, die ich als Foto über Planares Decal auf einen Körper gelegt habe, wird beim Rendern einfach zu hell. Das Foto selbst ist wesentlich dunkler und entspricht so dann auch der Realität (Oberflächenbild).

Bisher habe ich die Standard-Beleuchtungseinstellung vom nXt belassen, ich habe es nur einmal mit dem Helligkeitsregler versucht. Damit bekomme ich zwar die Oberfläche dunkler, aber leider dann auch alles andere  .

Worin liegt mein Fehler? Ich habe alle relevanten Dateien gezipt und hoffe, dass das Paket nicht zu groß ist. Die DWG-Version ist 2012.

Es wäre toll, wenn mir eine(r) den rechten Weg zeigen könnte…

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UdoCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von UdoCAD an!   Senden Sie eine Private Message an UdoCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UdoCAD

Beiträge: 39
Registriert: 09.07.2002

ACA 2013 SP1
AutoCAD 2013
OCTAcad 13
AccuRender nXt 1.0.321
Win 7 Prof., SP1, 64bit
16 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 17. Jan. 2014 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heidi 10 Unities + Antwort hilfreich


Oberflaechenvarianten.jpg

 
Hallo Heidi,

tut mir leid, dass du so lange keine Reaktion auf deine Fragen bekommen hast. Ich hab's auch gerade erst gesehen und dann zwar lange mit deinen Dateien herum experimentiert, bin dabei einer echten Lösung aber nicht wirklich nahe gekommen. Leider fehlt mir im Moment auch die Zeit (oder die richtigen Ideen  ) um da tiefer einzusteigen.

Dass es sich schon lohnt, da dran zu bleiben, siehst du im Anhang. Dabei habe ich nur das Material im Hintergrund variiert und du siehst, was dabei mit deiner Oberfläche passiert. Frag mich aber nicht weshalb das so ist! Deine Dateien liegen noch hier rum und wenn die nächste Woche vielleicht etwas ruhiger wird, ...

Zunächst mal trotzdem ein schönes Wochenende!

Gruß
Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1100
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 17. Jan. 2014 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

kein Problem, die richtige Arbeit geht immer vor und ich dachte mir schon, dass alle genug anderes zu tun haben. Es ist ja auch schon ein etwas komplexeres Problem.

Gerade deshalb ist super lieb von dir, dass du es dir angesehen hast. Die Ergebnisse sind echt erstaunlich, auf dem grauen Hintergrund sieht das Material optimal aus. Bei der einen Grafik habe ich mir jetzt mit Photoshop beholfen, aber das kommt noch öfter auf mich zu. Insofern werde ich mich auch mal experimentär auf deiner Idee weiterbewegen.

Vielen Dank und dir auch ein schönes Wochenende   

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 17. Jan. 2014 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heidi 10 Unities + Antwort hilfreich

Die unterschiedlichen Ergebnisse in den Bildern hängen mit dem Umgebungslicht und den unterschiedlichen Reflexionsgraden der verschiedenen Farben statt.
Jede Farbe hat einen anderen Reflexionsgrad und reflektiert anders.
Ich habe diesbezüglich heute nachmittg schon mit Heidi telefoniert.


Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz