Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Programmierung
  Header Row für PMI Tabelle mit NX Journal

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Header Row für PMI Tabelle mit NX Journal (295 mal gelesen)
didie
Mitglied
NX Admin


Sehen Sie sich das Profil von didie an!   Senden Sie eine Private Message an didie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für didie

Beiträge: 94
Registriert: 29.01.2004

win 7 64 Bit
NX 10.0.3.5 MP1

erstellt am: 26. Feb. 2019 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich erstelle mit einem C# Journal mit der Class PmiTableSection eine PMI Tabelle.

Code:

            PmiTableSection nullNXOpen_Annotations_PmiTableSection = null;
                PmiTableBuilder pmiTableBuilder1;
                pmiTableBuilder1 =
                    _activepart.Annotations.PmiTableSections.CreatePmiTableBuilder(
                        nullNXOpen_Annotations_PmiTableSection);

.....
.....
.....
              NXObject tabNote1 = pmiTableBuilder1.Commit();


Das funktioniert soweit auch. Nun möchte ich der Tabelle noch eine Header Row zufügen. Dafür kann ich in der Class PmiTableSection nichts finden.

Man kann mit der Class Table Header Rows einfügen. Das wird so gemacht wenn mann Journal aufzeichnet bei dem man die Tabelle selektiert und einen Header hinzufügt.

Code:

              NXOpen.Annotations.Table table1 = (NXOpen.Annotations.Table)_activepart.Annotations.Tables.FindObject("ENTITY 165 12 1");
               
                table1.InsertHeaderRow();


In meinem Code habe ich das Problem, dass ich die als PmiTableSection erzeugte Tabelle nicht als table identifizieren kann, weil mir der Journal JournalIdentifier der table (im Beispiel "ENTITY 165 12 1") nicht bekannt ist.

Ich kann auch eine PmiTableSection nicht in eine Table casten.

Es kommt folgende Meldung
System.InvalidCastException: Das Objekt des Typs "NXOpen.Annotations.PmiTableSection" kann nicht in Typ "NXOpen.Annotations.Table" u
mgewandelt werden.

Hat jemand eine Idee wie ich einer PMI Tabelle eine Header Row zufügen kann?

Gruß
didie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Poseida
Mitglied
Maschinebautechniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Poseida an!   Senden Sie eine Private Message an Poseida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Poseida

Beiträge: 94
Registriert: 15.12.2010

Moldex 3D R13
NX 10 TC 11

erstellt am: 26. Feb. 2019 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für didie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Nur eine schnelle Idee.
du musst ein Cycle durch dein WorkPart laufen lassen und den Type 165 und Subtype 12 suchen.

Hier ein Auszug aus der uf_object_types.h
#define UF_tabular_note_type                    165
#define UF_tabular_note_section_subtype                0
#define UF_tabular_note_subtype                        1
#define UF_tabular_note_row_subtype                    2
#define UF_tabular_note_column_subtype                3
#define UF_parts_list_subtype                        11
#define UF_parts_list_row_subtype                    12
#define UF_parts_list_column_subtype                  13
#define UF_spline_gear_table_subtype                  21
#define UF_spline_gear_row_subtype                    22
#define UF_spline_gear_column_subtype                23

Dann kannst du dieses Objekt an deine Table1 übergeben.

------------------
Benjamin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

didie
Mitglied
NX Admin


Sehen Sie sich das Profil von didie an!   Senden Sie eine Private Message an didie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für didie

Beiträge: 94
Registriert: 29.01.2004

win 7 64 Bit
NX 10.0.3.5 MP1

erstellt am: 26. Feb. 2019 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Poseida,

Danke für deinen Tipp.

Ich habe in meinem Part 4 PMI Tabellen. für alle wird mir Type 165  Subtype 0 ausgegeben. Also hilft mir das auch nicht weiter.

Gruß
Didie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1442
Registriert: 06.12.2010

erstellt am: 27. Feb. 2019 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für didie 10 Unities + Antwort hilfreich

#define UF_tabular_note_type                    165
#define UF_tabular_note_section_subtype          0
#define UF_tabular_note_subtype                  1
#define UF_tabular_note_row_subtype              2
#define UF_tabular_note_column_subtype            3

#define UF_pmi_filter_type                      250
#define    UF_pmi_filter_all_subtype              0
#define    UF_pmi_filter_by_type_subtype          1
#define    UF_pmi_filter_by_view_subtype          2


alle Typs sind in der
C:\...\nx...\UGOPEN\uf_object_types.h
beschrieben

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

didie
Mitglied
NX Admin


Sehen Sie sich das Profil von didie an!   Senden Sie eine Private Message an didie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für didie

Beiträge: 94
Registriert: 29.01.2004

win 7 64 Bit
NX 10.0.3.5 MP1

erstellt am: 28. Feb. 2019 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist gelöst.
Ich habe eine Möglichkeit gefunden für c# journals mit dem wrapper UF_TABNOT_ask_tabular_note_of_section() die table zu casten.

Code:

Tag tabNote;
theUfSession.Tabnot.AskTabularNoteOfSection(pmiTableSection.Tag, out tabNote);
Table table = (Table)NXOpen.Utilities.NXObjectManager.Get(tabNote);
table.InsertHeaderRow();


Gruß
didie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz